Antenne ?

Diskutiere Antenne ? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Tach zusammen Mein Radioempfang ist ziemlich bescheiden. Am Gerät liegts nicht weil mein voherriger Wagen mit dem selben Gerät am selben Wohnort...

  1. voroh

    voroh alter Hase

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A140 Classic-Fun
    Tach zusammen
    Mein Radioempfang ist ziemlich bescheiden. Am Gerät liegts nicht weil mein voherriger Wagen mit dem selben Gerät am selben Wohnort keine Schwierigkeiten machte. Welche Antenne ist eigentlich für das Radio zuständig ? Die auf dem Dach oder die in der Scheibe ? Frage deshalb weil ich auch eine Handyvorrüstung ab Werk habe.

    Vielen Dank für Tips
    Volker
     
  2. #2 Watchdog, 28.04.2002
    Watchdog

    Watchdog Ghostwrither

    Dabei seit:
    01.01.2002
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI in Elegance
    Antenne

    Hallo, so weit ich weiss ist die Antenne am Heckspoiler für den Radioempfang zuständig.
     
  3. #3 Watchdog, 28.04.2002
    Watchdog

    Watchdog Ghostwrither

    Dabei seit:
    01.01.2002
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI in Elegance
    bzw. im Heckspoiler nicht zu sehen
     
  4. voroh

    voroh alter Hase

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A140 Classic-Fun
    Also ist die Stummelantenne hinten im Dach wohl fürs Handy und ich könnte eine große Antenne stattdessen fürs Radio einbauen und hätte höchstwahrscheinlich besseren Empfang ! Wenn die Radio-Strippe schon in der Nähe liegt, vereinfacht das die Sache ja erheblich...

    Volker
     
  5. #5 Michael, 28.04.2002
    Michael

    Michael Autofahrer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B 180 CDI - W246
    Dachantenne

    Hallo,
    mit einer elektronischen Dachantenne (Bosch, Fuba, etc.) wird der Empfang um Klassen besser. Diesen Antennentyp gibt es auch als kombinierten GSM-Typ für den Handybetrieb im D- und E-Netz. Für den Einbau ist nur ein Loch ins Dach notwendig. Die serienmäßigen Kabel lassen sich gut verwenden.
    Grüße aus Berlin
     
  6. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI L, Bj. 04/02
    Hallo voroh,
    hattest Du vorher auch schon eine A-Klasse? Denn in der A-Klasse ist zusätzlich zur Antenne ein Antennenverstärker eingebaut. Der bekommt seine Betriebsspannung vom Radio durchgeschaltet. - Wenn keine Spannung kommt, arbeitet er nicht, logisch. Laß doch einmal bei Deinem Händler die Belegung des DIN-Steckers überprüfen, da hat nämlich jeder Hersteller so seine Eingenheiten...
    Grüße
    Pitti
     
  7. #7 Johannes, 29.04.2002
    Johannes

    Johannes Stammgast

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    170 cdi
    Hallo Pitti, herzlichen ank für den Hinweis, ich hatte extra die Lautsprecher-Antennenverstärker-Ausstattung mitbestellt und mit dem Blaupunkt Radio leide ich unter saumäßigem Empfang.
    Auf welchem Kabel in meinem Radio muß denn der Kontakt für den Verstärker kommen? Das müßte ich doch auf dem Gehäuse-Aukleber ablesen können?
     
  8. voroh

    voroh alter Hase

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A140 Classic-Fun
    Jau Mann
    Der Pitti hats erfaßt. In dem Buch "JETZT BERSORG ICHS MIR SELBST" ist nämlich ein Bild auf Seite 236 oben links mit der elektr. Antenne von unten zu sehen. Da müssen bei Radiobetrieb 12V anstehen. Habe auch ein Blaupunkt drin, bezweifle aber das ich die 12V für den Antennenverstärker beim Einbau beachtet habe .

    Bei Erfolg gibts Meldung
    Volker:D
     
  9. voroh

    voroh alter Hase

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A140 Classic-Fun
    Erleuchtung !

    Habe eben den Verstärker mal beäugt und siehe da,eigentlich ganz einfach. Die besagten 12V- liegen über eine blauweiße Litze am Verstärker unterm Dach hinten. Zusätzlich eine dünne geschirmte Leitung zur eigentlichen Antenne und eine dicke geschirmte zum Radio. Die blauweiße Litze findet man auch im Kabelbaum zum Radio wieder. Mein Blaupunkt liefert jedenfalls die 12V- über diese Leitung zum Antennenverstärker. Daraus folgere ich das die Antenne wohl doch nichtso gut ist. Die Anordnung quer im Spoiler ist auch nicht optimal.
    Leider stehts in dem neuen Buch zur Selbsthilfe verkehrt drin. Die haben bei der Bezeichnung der Strippen einen Zahlendreher zw. 4 und 5.
    Werde jetzt eine 16V-Antenne statt des Handystummels aus Dach pflanzen.
    Leitungen liegen ja schon. Also wenig Arbeit.
    Volker

    :rolleyes:
     
Thema:

Antenne ?

Die Seite wird geladen...

Antenne ? - Ähnliche Themen

  1. W639 GPS Antenne tauschen

    W639 GPS Antenne tauschen: Hallo, kann mir jemand Erklären wie und wo ich am Vito die GPS Antenne tauschen kann. Allen anschein nach ist diese Defekt. Und welchen Stecker...
  2. ANTENNE S205

    ANTENNE S205: Hallo! Habe einen S205, Bj. 2016 mit Comandsystem. Ist die FM Antenne in Heckklappe aktiv oder passiv? Danke für die Info
  3. Antenne SLK R171 BJ: 4/2004 - Teile Nr.?

    Antenne SLK R171 BJ: 4/2004 - Teile Nr.?: Hallo Zusammen, ich suche für meinen SLK 200 einen Ersatz - Antennenstab (-Stäbchen?). Der Stab hat innen ein M12 Feingewinde und wird nur auf...
  4. Comand online GPS-Antenne

    Comand online GPS-Antenne: Hallo, ich fahre ein W204 Coupe Bj. 2011. Leider hat mein Navi Comand Online letzte Zeit immer wieder ein GPS-Empfangsproblem. Über die Antenne...
  5. Gps Antenne tauschen

    Gps Antenne tauschen: Hallo. Ich habe eine Frage zum Navi, habe mit der Suchfunktion hier im Forum leider nichts passendes gefunden, vielleicht auch nicht richtig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden