Buuuuääääääähhhhhh!!!!!!!

Diskutiere Buuuuääääääähhhhhh!!!!!!! im Vaneo Forum (W414) Forum im Bereich A- und B-Klasse; Buuuuääääääähhhhhh!!!!!!! Jetzt mit Bildern! Hi Leute, heute ist mir einer in meinen Vaneo hinten rein gefahren. Jetzt ist die gesamte hintere...

  1. #1 the_bit, 16.12.2002
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2003
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Buuuuääääääähhhhhh!!!!!!! Jetzt mit Bildern!

    Hi Leute,

    heute ist mir einer in meinen Vaneo hinten rein gefahren. Jetzt ist die gesamte hintere rechte Seite hinüber, also Stoßstange und Kotflügel beim Tankstutzen (zusammengefaltet). Komischerweise sind Rückleuchte, Heckklappe und Schiebetür ganz geblieben.

    Ich heule und kotze.


    Ciao Stefan
     
  2. #2 rgruener, 17.12.2002
    rgruener

    rgruener Crack

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    jetzt: Opel Zafira 2,2 DTI
    vorher:Vaneo 1,7 CDI
    Mitfühlende Grüße

    Robert


    PS: Hau ihn um !!
     
  3. #3 schlunzi, 17.12.2002
    schlunzi

    schlunzi Stammgast

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vaneo, 1,7 cdi, Autom.
    ohhhhhhhhhhhhhhhhhneeeeeeeeeeeeeeeee......:(
    mitfühlende Grüße
    sy
     
  4. sarnow

    sarnow Stammgast

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vaneo CDI 1,7 Family
    Ich kann dich verstehen. Vor 2 Jahren hat mir einer einen wirtschaftlichen Totalschaden an einem Stoppschild zugefügt.

    Aber das Leben geht weiter...

    Wenn du das Gutachten hast, dann poste doch mal die Details und die Kosten.

    Hoffe niemand ist verletzt worden.

    :(

    Rainer
     
  5. jensho

    jensho Crack

    Dabei seit:
    04.03.2002
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vaneo 1.9 / ex A160
    Ach Mist...

    Das ist in dem Alter ja echt oberärgerlich.
     
  6. #6 the_bit, 18.12.2002
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Hi Leute,

    heute war das Gutachten. Ein Ergebnis habe ich noch nicht, aber der Gutachter und der Spengler meiner NL waren begeistert, wie gut sich der hintere Kotflügel verzogen hat und somit größere Schäden ausgeblieben sind. Normalerweise würde sich die Aufprallenergie auf das ganze Auto verteilen und so oft einen Knick in den Dachholmen verursachen. Die extreme Verformung des Kotflügels hat aber alle Energie aufgenommen. Es muß trotzdem hinten gezogen werden. Jetzt wissen wir auch, warum der Vaneo teurer ist, als die Anderen. Er ist einfach besser konstruiert. Einen Zafira hätte ich nach diesem Aufprall nicht sehen wollen und vor allem kein Kind, was auf diesen hinteren Pappmaschee-Sitzen sitzen muß!

    Einen Mietwagen-Typ konnte ich mir aussuchen! Ich bekomme dann im Januar entweder ein C-Sportcoupé oder einen CLK! Ich hätte zwar gerne mal ne M-Klasse gehabt, das kam mir dann aber doch zu groß vor.

    Übrigens habe ich gerade bei der NL den ersten Porsche Cayenne gesehen. Ist zwar meiner Meinung nach ganz schön überflüssig, aber trotzdem ein ganz schönes Brett und vor allem besser aussehend als auf den Fotos. Alles Superluxus!

    Erst mal alles Gute
    Stefan
     
  7. #7 Stephen, 18.12.2002
    Stephen

    Stephen alter Hase

    Dabei seit:
    21.08.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E220CDI Classic S211 DPF
    Hallo, es hiess ja auch in der AMS-Sendung vom Mercedes-Entwicklungsleiter, dass der Vaneo ein vorbildliches Crashverhalten im Heckbereich habe und daher die Heckklappe etwas schwerer sei als bei der Konkurrenz.
    Schön, dass sich dies hier zu bestätigen scheint.
    Hat sich die DC-Unfallforschung schon bei dir gemeldet? Die suchen doch bei neuen Modellen immer nach Praxisunfällen, um ihre Datensätze zu erweitern.
    Wenn sich schon der Gutachter und die NL über diesen Crash "gefreut" haben... :D

    Stephen
     
  8. #8 the_bit, 18.12.2002
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Hi Stephen,

    die Unfallforschung hat sich noch nicht gemeldet. Vielleicht machen die das ja intern während der Reperatur im Januar.

    Ciao Stefan
     
  9. #9 the_bit, 03.01.2003
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Hi,

    da ich jetzt endlich DSL und damit eigenen Webspace habe (ohne irgendwelche komische Freespace-Geschichten!) versuche ich mal, euch die Bilder vom Gutachten zu zeigen. Dieser recht unauffällige Schaden beläuft sich laut Gutachten auf ganz knapp 6000,-- €. Also dann mal, hier die Bilder (beachtet das schöne Nummernschild, leider war V 414 nicht mehr frei, deswegen SB (wie Stefan Bittner) 414):

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ist schon zum Heulen (und 1000,-- € Wertverlust!!)

    Ciao Stefan
     
  10. #10 rgruener, 05.01.2003
    rgruener

    rgruener Crack

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    jetzt: Opel Zafira 2,2 DTI
    vorher:Vaneo 1,7 CDI
    Hi

    ganz schöner Schaden.
    Dafür hast Du mein vollstes Mitgefühl.

    ABER - schön daß Du jetzt DSL hast. Ich hab keins. Könntest Du bitte bitte Deine Bilder etwas kleiner halten?

    Grüße

    Robert
     
  11. #11 the_bit, 05.01.2003
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Hi Robert,

    ich war froh, daß ich die Bilder erstmal reinbekommen habe. Das nächste Mal versuche ich Links zu machen, dann gibt es keine Downloadprobleme mehr.

    Ciao Stefan
     
  12. #12 rgruener, 12.01.2003
    rgruener

    rgruener Crack

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    jetzt: Opel Zafira 2,2 DTI
    vorher:Vaneo 1,7 CDI
    Hallo Stefan

    das eingebaute Gitter auf den Bildern ? Ist das dieses Dog-Paket ?

    Gruß

    Robert

    PS: Hab mir neulich mal die Carry-Box angeschaut. Wär fast umgefallen.
    Is'n lausiges Plastikteil zum Falten und kostet fast 500 Schleifen.
    Also 50 wärs wert und die hätt ich auch gelöhnt, aber 500 ?????????
    In dem Ding kann man dann nicht mal sein Gepäck befestigen. Taugt nur zum Transport von Blumenerde oder so.
     
  13. #13 the_bit, 12.01.2003
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Hi Robert,

    jo, das ist das Original Hundegitter.

    Den Preis von diesem Plastikschutz kann ich auch nicht nachvollziehen und wenns dann noch aus Plastik ist, verstehe ich den Preis erst recht nicht.

    Bis jetzt habe ich ihn immer noch nicht wieder zurück. Bin ja mal gespannt.

    Ciao Stefan
     
  14. #14 A170CDIL, 13.01.2003
    A170CDIL

    A170CDIL Crack

    Dabei seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B 200 Autotronic
    Ich fühle mit Dir. Ich hatte mit meiner letzten A-Klasse im November einen unverschuldeten Unfall nach nur 12 Tagen :mad:

    Schadenshöhe und Wertminderung waren noch höher als bei Dir.

    Trag es mit Fassung!
     
  15. #15 the_bit, 13.01.2003
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Hi,

    12 Tage ist natürlich richtig schrecklich, da kann man doch fast noch einen Neuen verlangen, oder?

    Heute hat endlich mal einer angerufen: Sie sind immer noch nicht fertig, weil die Richtwerkzeuge nicht rechtzeitig da waren. Jetzt bekommt die NL Muffensausen, weil im Gutachten nur 10 Reparaturtage stehen und wollen an meinen Leihwagen. Da habe ich ihm fast wörtlich gesagt, daß mir das Sch...egal ist und ich so lange ein Auto brauche, bis meines wieder fertig ist. Zudem hat der Leihwagen nur Sommerreifen, sodaß ich heute schon mit der Bahn fahren durfte. Ich habe ihm gleich gesagt, daß er von den 10 Tagen schon mal zwei abziehen kann, weil der Wagen da nur gestanden hat.

    Zudem habe ich kleine Rostflecken (von innen gerostet) an der Kante der Tür. Die sollen, wenn sowieso schon lackiert wird gleich mitgemacht werden. Da wollte der mir erzählen, daß sein Kulanzantrag nicht durchgegangen wäre.

    Und wieder habe ich ihm gesagt, daß mir das Sch...egal ist, weil wir hier keinen Kulanz- sondern einen Garantiefall haben und er soll dafür sorgen, daß die Tür lackiert wird, weil ich nach einem 3/4 Jahr keinen Rost akzeptiere.

    Ich könnte mich totärgern, da muss man schon mit so einem Mist leben und dann bekommt die NL m´nichts organisiert und ich soll dann noch auf einen Leihwagen verzichten. Die spinnen wohl, anstatt froh zu sein, daß sie den Lack von der Tür gleich noch irgendwie in den Versicherungsschaden reinrechnen (was sie sowieso machen), die Deppen.


    Ärger

    Sorry, habe meine Antwort gleich benutzt, um mich ein bißchen aufzuregen. Jetzt gehts wieder :D


    Ciao Stefan
     
  16. #16 A170CDIL, 13.01.2003
    A170CDIL

    A170CDIL Crack

    Dabei seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B 200 Autotronic
    Leider hatte ich schon zu viele Kilometer (1.224, Grenze ist 1.000) auf der Uhr, sodass die gegnerische Versicherung eine Abrechnung auf Neuwagenbasis ablehnte. Vielleicht wäre vor Gericht mehr zu holen gewesen, aber dann hätte ich in der Zwischenzeit kein Auto gehabt.

    Letztlich bin ich bei dem Unfall auf 2.200 Euro sitzengeblieben, da ich nicht reparieren ließ, sondern statt dessen wieder einen Neuwagen kaufte. Da der Neue auch noch 1.000 Euro teurer war als der "Alte", kam da schon was zusammen...

    Darüber hinaus hab ich jetzt auch noch ordentlich Ärger wegen Mängeln an meinem Neuen :mad:
    Der 2. Werkstatt-Termin zur Nachbesserung ist schon vereinbart. Geht also nicht nur Dir so...

    Und um Dich endgültig zu toppen ;) 1 Monat vor besagtem Unfall hatte ich einen selbstverschuldeten Unfall mit meinem damaligen Auto!!! (Zum Glück Vollkasko)
     
  17. #17 the_bit, 13.01.2003
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Wow, das ist ne Menge Autostreß. Ich hatte jetzt seit Jahren keinen Unfall und sobald man einen hat, kann man sich nur noch rumärgern.

    Ciao Stefan
     
  18. sarnow

    sarnow Stammgast

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vaneo CDI 1,7 Family
    Wie ist es ausgegangen

    Hi,

    Wie ist denn nun deine Geschichte ausgegangen?

    Alle Beulen und Rostflecken beseitigt?

    Und was hats gekostet?

    Sieht der Riesenelch wieder gut aus?
     
  19. #19 the_bit, 12.02.2003
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Hi Rainer,

    Riesenelch sieht nun wieder aus wie neu. Meine Vertretung hat ihn innen und außen auch supermäßig geputzt, sodaß man echt das Gefühl hatte, einen Neuen zu haben. Das einzige Problem ist der Geruch vom Lackieren, der erst jetzt so langsam (nach 2 Wochen) nachläßt. Insgesamt hat der Spaß aber nicht € 5.900,- sondern € 7.200,- gekostet!!!

    Gleichzeitig hatte ich noch Lackbläschen an der Fahrertür moniert, deshalb wurde auch die gesamte Fahrertür neu lackiert (auf Garantie)!!!

    Nun warte ich nur noch auf meine € 1.000,- Wertverlust. Alle Rechnungen sind von der Allianz schon bezahlt worden, nur ich warte noch auf mein Geld. Wie immer als schwächstes Glied in der Kette. Das ärgert mich ein wenig.

    Zudem gab es wegen dem Ersatzwagen Probleme, weil die Reparatur länger als die im Gutachten angegebenen 10 Tage dauerte, sodaß ich von einem schonen C-Coupe zu einem niedergerittenen A170 tauschen mußte. Diese lange Reparaturzeit kam zustande, weil die Werkstatt den benötigten Richtsatz nicht rechtzeitig erhalten konnte.

    Im Endeffekt kann ich also nicht meckern. Gott sei Dank möchte ich das Auto noch ein paar Jahre fahren, sodaß mir der Wertverlust nicht so weh tut, denn verkaufen kann ich ihn jetzt nur noch als Unfallfahrzeug!

    Ciao Stefan
     
  20. Heinz

    Heinz Crack

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pajero, DC VANEO
    Re: Buuuuääääääähhhhhh!!!!!!! Jetzt mit Bildern!

    Hi Stefan, hallo Leute!
    Nun hat's auch meinen Riesenelch am Hintern erwischt. Er befindet sich bereits in der Klinik, wo die Begegnung mit einem kleineren "Wildtier", einem (FIAT) PANDA und dessen überaus effektiven Anhängevorrichtung behandelt wird.
    Die beiden sind beim Aus-bzw. einfahren von/in Parkbuchten doch tatsächlich mit ihren Hinterteilen aufeinander los gegangen:butt:
    Grüße Heinz
     
Thema:

Buuuuääääääähhhhhh!!!!!!!