Das Raumwunder-Wunder - Endlich!

Diskutiere Das Raumwunder-Wunder - Endlich! im Vaneo Forum (W414) Forum im Bereich A- und B-Klasse; Guten morgen liebe Elch-Gemeinde, es ist geschehen, folgender Film spielte sich gestern abend in und vor unserem Häuschen ab:...

  1. #1 Bruenie, 20.06.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Guten morgen liebe Elch-Gemeinde,

    es ist geschehen, folgender Film spielte sich gestern abend in und vor unserem Häuschen ab:

    Hauptdarsteller: Elchi, mein Fahrrad & ich.

    Nebendarsteller: C-Klasse-Limousine, noch ein Fahrrad, junger Mann

    Ich mußte mein Fahrrad ins Auto laden, weil ich es mit in die Firma nehmen möchte. Während ich grübelnd vor dem Elch stand und überlegte, ob dafür wirklich ein Ausbau der Rücksitze nötig ist, fuhr eine C-Klasse vor. Der junge Mann grüßte freundlich und verschwand dann in unserem Hauseingang.
    Da ich mir nicht schlüssig war, beschloß ich, erstmal das Fahrrad zu holen. Im Keller traf ich den jungen Mann wieder. Er stand mit einer Nachbarin vor deren Keller und war dabei, ein Fahrrad herauszuholen. Gemeinsam sind wir dann alle mit den Fahrrädern zu unseren Autos.
    Ihr könnt Euch denken, was jetzt kommt! Bei mir: Türen auf, Rücksitze raus, Fahrrad rein, Türen wieder zu. Bei ihm: Kinnlade bis zum Boden und Kopfkratzen. Leicht nervös begann er dann, an seiner C-Klasse rumzuwurschteln.
    Nachdem ich vom Rücksitze in den Keller tragen wieder hoch kam, kam mir der junge Mann erneut auf der Treppe entgegen. Wieder hatte er das Fahrrad dabei und brachte es zurück. Ein verlegenes Schulterzucken und ein "geht nicht rein" waren alles, was ich für meine Genugtuung brauchte.
    Sorry, daß es bei meiner ersten Raumwunder-Verwunderung ausgerechnet ein Familienmitglied (Sternträger) erwischt hat, aber es hat mich trotzdem sooo gefreut. Mein Elchi ist einfach suuuuuper! Das Fahrrad ist inzwischen heile im Büro und auch hier durfte ich heut morgen nochmal in erstaunte Gesichter schauen (Kollegen). So kann der Tag nur gut werden... :D

    Gruß, Bruenie
     
  2. #2 Perseus, 20.06.2002
    Perseus

    Perseus Crack

    Dabei seit:
    25.10.2001
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 // Smart
    Elchi, der Megaminivan !

    Hi, Bruenie !

    Super, das geht runter wie Öl. :D

    Ich hatte auch vor kurzem ein riesen Farblaserdrucker in meinerm Wagen zu transportieren. Ich habe einfach die Rücksitzbank vorgschoben, und das Riesenteil in den Kofferraum gestellt.
    Nur als Info war so ein QMS Farblaser von 1990.

    Als ich den Drucker in eine alte C-Klasse umladen wollte, staunte ich nicht schlecht, da der Drucker nicht in die "Ladeöffnung" des Kofferraums passte.
    So mußte das Teil umständlich auf dem Beifahrersitz festgezurrt werden.
    Der Fahrer der C-Klasse war etwas sprachlos .... :cool:

    Happy driving ...

    Ciao Sascha
     
  3. #3 hans12459, 20.06.2002
    hans12459

    hans12459 Guest

    Klappe auf, 1/3 Sitz vorklappen, Fahrrad rein (oder 2), fertig.

    wie?

    Vaneo!
    :)
     
  4. #4 Perseus, 20.06.2002
    Perseus

    Perseus Crack

    Dabei seit:
    25.10.2001
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 // Smart
    Hi, hans12459 !

    Beifahrersitz nach vorne umklappen, Fahrradvorderreifen via schnellverschluss entfernen. Rein damit.

    Wie ? :confused:

    Smart :D

    Ciao Sascha
    :D
     
  5. stern

    stern Crack

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 190
    Raumwunder

    Das sind die Beiträge auf die ich seit jahren warte.

    Ich transportiere zwei Mountenbikes stehend auf dem Lenker ohne irgendwas im Kofferraum zu verädern.
    Die Räder nehme ich allerdings raus. Ist aber bei Schellverschlüssen kein Problem.

    Gruß Stern
     
  6. #6 Bruenie, 20.06.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Fazit:

    Alle kleinen Sternträger sind Raumwunder :cool: Dafür sollte es auch mal Preise und 1. Plätze geben bei den Bewertungen der Autozeitschriften.

    Gruß, Bruenie
     
  7. tomS

    tomS Crack

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen mercedes ;-/
    Hallo!

    Ein Fahrrad im Elch ist doch eine Kleinigkeit.
    Vor langer Zeit bin ich mit einem uralten Fiesta zu dritt (also 3 Fahrräder und 3 große Rucksäcke) in die Berge gefahren.
    In einem Kadett C saßen wir zu siebt (mit 7 Rücksäcken), weil das Auto der Kumpels nicht wollte und am nächsten Tag in der Uni Prüfungen waren.
    Auf der Expo2000 war kein Zimmer mehr zu akzeptablen Preisen frei, deswegen habe ich mit meiner Frau recht bequem hinten im Astra geschlafen.
    Doch einen ganz normalen Kinderwagen in einen 190er-Kofferraum hineinzustopfen ist dagegen ein Kunststück. Schließlich heißt es auch "Koffer"raum. Ein Wunder, daß in alten Mercedes das Handschuhfach auch Platz für Brille, Parkscheibe und Eiskratzer etc. bietet.
    Der variable Innenraum mit Durchreichen und umklapparen Rücksitzen etc. ist ein Kundenwunsch, den DC jahrzehntelang ignoriert hat. Der Elch hätte 20 Jahre früher kommen müssen.

    MfG

    Thomas
     
  8. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Ätsch ...

    Hallo Bruenie,

    bei mir bleiben die Sitze drinnen und ich hab noch etwas mehr Platz :D

    Neulich wurde in einem Zafira Forum ausgerechnet, wieviele volle Bier und Wasserkästen man laden darf: Bei 24 Kästen Bier (20x0,5 oder 24x0,33) darf der Fahrer noch 101kg wiegen. Platzmäßig passen sie rein, ohne Sitzausbau.

    Beim W203 ist ohne umklappen der Rücksitze schon bei 6 Kästen Feierabend und bei Marens Kinderwagen müssen die Räder abmontiert werden, damit er von der Höhe paßt.

    Gruß Dirk
     
  9. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Thomas, was ich immer schon gesagt habe.

    Beim W123 passten die 70er Sony Fernseher nur ausgepackt auf den Rücksitz und einen Kinderwagen bekommt man selbst in den W203 nur mit abmontierten Rädern. Aber schau Dir mal den typischen C-Klasse Fahrer an: Benötigt er denn die Möglichkeit ?
    Ich gehöre wahrscheinlich zu einer Randgruppe bei Daimler Chrysler (Unter 40, kein Taxifahrer und Vater eines Kleinkindes).
    So genug gelästert, wozu gibt es denn den S203 und S210.

    Gruß Dirk
     
  10. JANNI

    JANNI Sterndiesler

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI (AKS); 200 TD (W 124)
    Kofferraum?

    Ich habe nie verstanden, wozu man Autos mit Kofferraum produziert... :D :D :D

    So ein Tiefkühl-Wühlfach hinten am Auto ist doch völlig unpraktisch, braucht doch keiner! Nur Autos mit Heckklappe sind richtige Autos. Und wenn sie dann noch variable Bestuhlung aufweisen, sind es richtig gute Autos!!

    Für absehbare Notübernachtungen baue ich bei meinem Elchi den Beifahrersitz und den grösseren Teil der Rückbank aus und kann problemlos Schlafsackübernachtungen im klimatisierten Hotelzimmer mit HIfi-Sound durchführen...

    Merke: Noch ein bisschen basteln und der Elch geht als Wohnmobil durch. Hat schon mal jemand ein Hubdach nachgerüstet?!

    Sonnige Grüsse
    JANNI
     
  11. #11 the_bit, 21.06.2002
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    @Hans12459 (komplizierter Name!)

    Genau! Gegen den Vaneo ist die A-Klasse ne Hamsterkiste!!!:D

    @Bruenie:

    Jetzt sag bitte nichts Gutes über den Vaneo!

    @Diwi:

    Beim Vaneo gehen wahrscheinlich noch 25 Kästen mehr rein!!!

    Ciao

    Vaneo-Stefan
     
  12. #12 Bruenie, 21.06.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02

    :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  13. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Platzmäßig gibt es nie Probleme, eher mit der maximalen Zuladung und der aus Bochum hat eine maximale Zuladung von 575kg und das sind halt die 24 Bierkisten plus Fahrer.

    Gruß Dirk
     
  14. #14 the_bit, 21.06.2002
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Hi Diwi,

    war doch nur Spaß!!!!!:)

    Ciao Stefan
     
  15. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hi The_Bit

    Tja Limousinen Fahrer brauchen sich ja selten einen Kopf machen über die maximale Zuladung, aber bei den Raumwundern kanns halt mal eng werden ;)

    Aber, wie war das mal bei Mercedes gewesen : Maximale Zuladung = etwas über 200 bis 300kg und das bei einer S-Klasse :D (AMS Kommentar : Ausreichend für Boss und Sektetärin und leichtes Gepäck fürs Wochenende ...)

    Zum Glück wurde die Modelle von Mercedes hochgeschrieben.

    Gruß Dirk
     
  16. #16 Thomas H, 21.06.2002
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Ja, in den A geht ganz schön was rein!
    Mein Vater flucht auch immer, wenn er Sachen, die ich einfach so, in meinem A verstauen kann, versucht in sein C-Modell zu laden!

    Früher hatte ich einen VW Corrado G60, der war vom kofferraum her auch nicht gerade klein!
    Als ich mal einen PC kaufte, fragte der Verkäufer extra, ob ich den auch ins Auto bekommen würde, ohne zu wissen, was ich für eins hatte!
    Als ich sagte "Ich fahre zwar einen Sportwagen, aber die paar Riesenkisten bekomme ich locker unter" kuckte der auch etwas bedeppert!
    Er lief mir dann extra hinterher, nur um zu sehen, ob ich die zwei Riesenkisten auch wirklich unterbringen konnte, was auch kein problem war!
    Rücklehnen senkrecht gestellt, PC-Kiste rein, Deckel zu, dann Vordersitz zurück, Bildschirmkiste drauf und Vordersitz wieder etwas vor, fertig!
    Ich hätte den Bildschirm auch auf dem Rücksitz unterbringen können, nur bei einem Zweitürer ist das etwas Mühsam!
     
  17. #17 Bruenie, 21.06.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Frage mich, warum sich Stufenheckautos in anderen Ländern so gut verkaufen, Asien z.B.. Dort n Modell mit Heckklappe zu Gesicht zu bekommen, grenzt fast an ein Wunder. In Afrika ist es genauso, nur Stufenhecks wohin man blickt! Haben die denn da nix zu transportieren???

    Gruß, Bruenie

    @the bit:

    Hab Deinen Kommentar weiter oben nicht verstanden.
     
  18. #18 the_bit, 21.06.2002
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Hi Bruenie,

    na ja, in der Vergangenheit hast Du schon keine gute Meinung über den Vaneo gehabt. Wenn Du dann schreibst, daß alle kleinen Sternträger kleine Raumwunder sind, hast Du halt - wahrscheinlich aus Versehen - was Gutes über den Vaneo gesagt. ;)

    Das wars auch schon.

    Ciao Stefan
     
  19. tomS

    tomS Crack

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen mercedes ;-/
    Hallo Bruenie,

    ich weiß zwar nicht, welche asiatische Gegend Du meinst, aber bei mir (Südindien) gibt es wenig Stufenheck-Kfz. Und die Leute haben allerhand zu transportieren. 3 Leute auf dem Fahrrad oder eine ganze Familie nebst Hausrat auf dem Moped ist dort kein seltener Anblick. DC verkauft dort imho allerdings nur die C-Klasse (und das zu saftigen Preisen). So gibt es also fast nur die einheimischen Wagen (3-rädrig, Schrägheck, Kleinbus, Geländewagen) sowie Japaner. Ein einziger aus meiner dortigen Bekanntschaft hat eine Stufenhecklimousine (5er BMW). Und den benutzt er nur zum Angeben. Für die wirklichen Transportaufgaben hat er noch "richtige" Autos (außen klein, innen groß, mit guter Bodenfreiheit und Federweg).

    MfG

    Thomas
     
Thema:

Das Raumwunder-Wunder - Endlich!

Die Seite wird geladen...

Das Raumwunder-Wunder - Endlich! - Ähnliche Themen

  1. Das „Wunder von Reims“ am 4. Juli 1954: Doppelsieg bei der Premiere des Mercedes-Benz

    Das „Wunder von Reims“ am 4. Juli 1954: Doppelsieg bei der Premiere des Mercedes-Benz: Mit einem Doppelsieg beim Großen Preis von Frankreich kehrt Mercedes-Benz am 4. Juli 1954 nach dem Zweiten Weltkrieg in den Grand-Prix-Sport...
  2. W169 A180CDI wundersame Ölvermehrung!

    W169 A180CDI wundersame Ölvermehrung!: Ich habe vor ca. 3 Wochen während der Fahrt die Meldung im KI, dass mein Ölstand zu hoch sei. Habe ich weggedrückt und dann später nach dem...
  3. Spritsparwunder ???

    Spritsparwunder ???: Hallo Ich bin von einem Bekannten auf 2 Spritsparmöglichkeiten aufmerksam gemacht worden. Da ich aber ein sehr mißtrauischer Mensch bin und...
  4. es geschehen noch wunder

    es geschehen noch wunder: vor weniger als 48 stunden hatte ich probleme mit der sitzverstellung geschildert! Und was soll ich sagen, ich erhielt einen Anruf von der...
  5. Wunderliche Preispolitik bei MB...

    Wunderliche Preispolitik bei MB...: Hallo Leute, ich will Euch von einer seltsamen Geschichte erzählen: Wie bereits hier im Kleinanzeigenmarkt erwähnt, suche ich ein...