E85 Beimischung, M 271 (W 211)

Diskutiere E85 Beimischung, M 271 (W 211) im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Hat irgendjemand Erfahrungen ob man (oder Frau..) E85 mit Super mischen kann und welche Verhältnisse man gefahrlos erreichen kann ? Ich habe...

  1. #1 twollinger, 12.06.2008
    twollinger

    twollinger Frischling

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E200K Lim. Classic
    Hat irgendjemand Erfahrungen ob man (oder Frau..) E85 mit Super mischen kann und welche Verhältnisse man gefahrlos erreichen kann ?

    Ich habe einen W211 200 Kompressor Bj. 06-2004.

    Bin für alle Erfahrungen dankbar !

    Thomas
     
  2. #2 Katharina, 12.06.2008
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    ja, wir haben Erfahrung mit C2H5OH Beimischungen. Allerdings sollte Deine Frage auf die Haltbarkeit von Dichungen im Kraftstoffsystem abzielen.
     
  3. #3 Schleichi, 12.06.2008
    Schleichi

    Schleichi Crack

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Derzeit leider keinen Benz.
    Na dann: Prost!

    Wieviel Blut darf denn da im Alkohol bleiben? ;) :D :D :D :D :coolio3:

    Nastarowje!
    Hermann
     
  4. #4 twollinger, 13.06.2008
    twollinger

    twollinger Frischling

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E200K Lim. Classic
    Die Haltbarkeit der Dichtungen ist natürlich auch so ein Punkt. Ich würde gerne ohne viel Aufwand das max. E85/Super Gemisch herausfinden, was meinem Auto ohne Umbau nicht schadet. Oder auch die Alternative Umbau, wobei ich da nicht sicher bin was wieviel taugt....

    Thomas
     
  5. #5 Otfried, 30.06.2008
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Thomas,

    wenn Du die Diskussion über Verwendung von 10% Biokraftstoff in 95 ROZ/85 MOZ Kraftstoff verfolgt hast, hast Du die Problematik erkannt. Ab welchem Punkt ein Benzin/C2H5OH Gemisch zuerst auf die Kraftstoffpumpe und die Dichtungen schädlich wirkt, entzieht sich meinem aktuellen Wissensstand.

    Wenn ich jedoch den bei C2H5OH höheren spezifischen Verbrauch brüsksichtige, lohnt sich m.E. das höhere Risiko beim „mischen“ nicht.
     
  6. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Hm, hier in Köln (Chorweiler) gibt es eine Tankstelle bei der man besagtes E85 Tanken kann. Der Preis pro Liter liegt wohl bei um die 90 Cent, was wohl die Sache für viele attraktiv macht. Zumindest habe ich dort mal mit der Kassiererin einen netten Plausch gehabt. Diese erzählte, dass der Verkauf von E85 überproportional ansteigt je höher die Preise für "normalen" Sprit werden.

    Eigentlich ist diese Tankstelle von Ford initiert worden, um den Flexifuel Modellen eine Möglichkeit der alternativen Treibstoffbeschaffung zu bieten. Mittlerweile, so die Kassiererin, scheuen sich auch Besitzer von herkömmlichen Fahrzeugen kaum noch da den Tank mit bis zu Halskrause zu füllen.
    Angeblich hat es da auch noch keine Schäden zu beklagen gegeben. Vielleicht hat das auch etwas mit dem Fatalitätsprizip zu tun, da die meisten E85 Kunden mit herkömmlichen Fahrzeugen, oft schon betagtere Modelle fahren. Heißt nach dem Prinzip, kauptt geht er früher oder später sowieso, also macht das Risiko bei E85 eh nix...

    Wie ich bei googeln entdeckt habe, kann man sein Fahrzeug auch auf E85 Umrüsten lassen. Die kosten dafür halten sich in überschaubaren Grenzen - so um die 800 e ist man dafür los. Immer noch deutlich weniges wie für eine Garumrüstung.

    Hier mal ein paar Infos zur Umrüstung...
    http://www.e85.biz/index.php?page=75
     
  7. Tob

    Tob Crack

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI Coupè (C207.302) Bj. 02/13
    Wird der Preis denn nicht an der Anzeigetafel angezeigt?
    Ich frage weil die Preisangabe wie eine Vermutung klingt!? :)
    Gruß

    Tobias
     
  8. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Nein, das ist schon länger her als ich an dieser Tankstelle war und den kurzen Plausch mit der Kassiererin hatte. Sicher schon ein paar Monate. Von daher kann ich keine Konkrete Angabe über den heute aktuellen Preis machen und wollte nur den Rahmen nennen, in dem sich der Preis für E85 bewegt.

    Vor ein paar Monaten hat das E85 dor 0,96 € gekostet, ob es das heute noch tut weis ich nicht. E85 ist aber, soweit ich weis, auch weitestgehen Steuerbefreit, so dass sich da wohl kaum wesentlich etwas geändert hatte. Mal sehen, vielleicht komme ich in den nächsten Tage fa nochmal vorbei, dann kann ich gern mal schauen.
     
  9. Tob

    Tob Crack

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI Coupè (C207.302) Bj. 02/13
    Okay, verstehe :)

    Gruß

    Tobias
     
  10. #10 Otfried, 01.07.2008
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo,

    in der Borsigallee Frankfurt kostet der Liter E 85 EUR 0.969, CH3OH mit FIA/Indy Series Lizence EUR 2.26 :D
     
  11. Tob

    Tob Crack

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI Coupè (C207.302) Bj. 02/13
    Gute Preise, gute Besserung- kann ich da nur sagen :D
     
  12. #12 Sternenkreuzer, 19.08.2008
    Sternenkreuzer

    Sternenkreuzer Frischling

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Slk 230 Kompressor
    Hallo - bin zwar Neuling in diesem Forum hätte aber mal etwas zum Thema beizutragen.
    Ich tanke bei meinen BEIDEN Fahrzeugen (Slk230K R170 und Smart ForTwo Bj. 2000) regelmässig E85 zu und das seit gut nem Jahr. mit der Mischung ging ich bis zu 50 % rauf, wobei der Motor dann bei beiden Autos ein paar Takte mehr zum starten brauchte, jedoch nicht nenneswert lange "orgeln", also bitte nicht verwechseln.

    Der Verbrauch steigt etwas, hält sich aber im Rahmen. Der Motor läuft aber auch meines Erachtes etwas "spritziger" gerade beim asthmatischen Smart !!!

    Dichtungen / Leitungen, ect. sind alle KERNGESUND und Unkenrufen von zerfressene Ventilen konnte ich mal mit einem Endoskop-Einblick in die Brennräume des Slk beruhigt als Märchen und Panikmache abschieben. Eher das Gegenteil.

    Die Abgase riechen etwas nach Branntwein :D

    -----------

    Testet das einfach mal selbst.

    Umrüsten kann man (www.Alcoholix.de) , dazu benötigt man ein Zusatzsteuergerät, was sich aber erst nach längerer Zeit amortisiert. Da jedoch quasi fast vor meiner Haustür in gut nem Monat ne E85 Tanke aufmacht wird der Smart auf 50 % DAUERALKI gesetzt :oh_yeah: . Der Slk ist inzwischen auf LPG umgerüstet. Den Benzinanteil für den Start habe ich aber immernoch mit Zugabe von E85 (ca. 30%)
    Von der Zugabe beim Smart verspreche ich mir eine sauberere Maschine, denn die kleinen Turbomotoren sterben den schnellen Öltod des 1.Zylinders an verkokenden Ventilen durch die schlecht funktionierende Kurbelgehäuseentlüftung. Letzten endes ist das etwas aggressivere E85 eine Art "Ventilsauber", wa sman sich sont teuer kaufen muss und dem Sprit extern zugibt.


    Hoffe ich konnte etwas zur Klärung beitragen :) :) :)
     
  13. #13 Jens.lfd, 19.09.2008
    Jens.lfd

    Jens.lfd Crack

    Dabei seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S202085
    Für alle die einen Selbstversuch bisher gescheut haben hier mein Fazit:
    Versuchsobjekt: 19E ( Golf 210tkm ) mit RP-Motor ohne Umbau !! bei reinem E85 schlechter Kaltlauf jedoch sowie Betriebstemp erreicht ist unterhalb von 2000u/min verzögerte Gasannahme darüberhinaus sauberer und runderer Motorlauf . Materialproblem : seit E85 weniger Ölverbrauch ( festgestellt ich weiß noch nicht warum ) weitere Materialveränderungen nicht erkennbar .
    Kraftstoffverbrauch ( Oh bitter ) : bei reinem Normal/Superbenzin 7,8 - 8,4 l mit E85 9,8-10,9 l auf 100km je nach Fahrweise und Anhängezustand ;)
    Allerdings meide ich Volllasfahrten auf BAB .


    Jens
     
Thema:

E85 Beimischung, M 271 (W 211)

Die Seite wird geladen...

E85 Beimischung, M 271 (W 211) - Ähnliche Themen

  1. W 208 Verdeck Reseten

    W 208 Verdeck Reseten: Hallo zusammen habe wiedermal ein Problem mit dem Verdek. Beim öffnen des Daches gehen alle Scheiben runter, das war es dann aber auch. Dieses...
  2. Kompression - Sprinter 211 CDI

    Kompression - Sprinter 211 CDI: Hallo liebe Leute, fahre einen Sprinter 211 CDI und bin ganz zufrieden damit, ich würde gerne wissen was die Motoren neu für eine Kompression...
  3. W 202 C 180 1999 Klimaanlage defekt?

    W 202 C 180 1999 Klimaanlage defekt?: Hallo zusammen, bei meinem alten Daimler ( 120 000 km) funktioniert die Klimaanlage nicht. Was könnte die Ursache dafür sein? Lohnt sich eine...
  4. W 202 startet nicht

    W 202 startet nicht: Hallo mb Freunde, Bin ein stolzer Besitzer eines w 202 Bj.1994 Folgendes Problem ist aufgetreten. Zündschlüssel lässt sich nich bis zum...
  5. W 211 Niveauregulierung fuktioniert nicht nach Einbau Haltegestänge

    W 211 Niveauregulierung fuktioniert nicht nach Einbau Haltegestänge: Hallo, ich habe einen Kombi W 211 nach einbau der Luftbälge wurde auch das Niveauregulierungsgestänge ausgewechselt. Nun ist mein Fahrzeug ca 4 cm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden