Saab BioPower (Betrieb mit Bioethanol E85)

Diskutiere Saab BioPower (Betrieb mit Bioethanol E85) im Forum Motor, Antrieb & Tuning im Bereich Technik - Was sagt ihr dazu? Saab BioPower (Betrieb mit Bioethanol E85) - http://195.185.214.69/biopower/de/index.html -...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Kann sein das ich da was verwechsle (bio-Ethanol und Ethanol), aber ist das mit Ethanol nicht immer so 'ne Sache? Ich meine, bei der "Produktion" entsteht doch Methan, was auch das Klima schaedigt...
Ausserdem fehlt der Stern... :D
 
Ethanol

cola1785 schrieb:
Kann sein das ich da was verwechsle (bio-Ethanol und Ethanol), aber ist das mit Ethanol nicht immer so 'ne Sache? Ich meine, bei der "Produktion" entsteht doch Methan, was auch das Klima schaedigt...
Ausserdem fehlt der Stern... :D

Lies Dir einmal den Link von Saab zur Herstellung des Ethanols durch. Es geht hier um einen Treibstoff aus erneuerbaren Rohstoffen ...


Gut Nacht,

P.S. Stern? Auch andere Hersteller haben interessante Technologien "im Angebot" ... :D
 
Achso. Okay, werde dann mal lesen...
Du weisst aber doch, wie ich das mit dem Stern gemeint habe, oder???
 
Stern

cola1785 schrieb:
... Du weisst aber doch, wie ich das mit dem Stern gemeint habe, oder???

Nein, wie denn? :D


Gut Nacht,
 
Ich wollte damit nicht sagen, dass nur MB (also Stern) den besten Innovationen hat, sondern nur anmerken, dass es doch irgendwie etwas besonderes ist einen MB zu fahren, und da ein Saab (hoechst wahrscheinlich) nicht mithalten kann...
Bezueglich alternativer Antriebe haengt der Daimler allerdings arg hinterher.
 
Stern

cola1785 schrieb:
Ich wollte damit nicht sagen, dass nur MB (also Stern) den besten Innovationen hat, sondern nur anmerken, dass es doch irgendwie etwas besonderes ist einen MB zu fahren, und da ein Saab (hoechst wahrscheinlich) nicht mithalten kann...
Bezueglich alternativer Antriebe haengt der Daimler allerdings arg hinterher.

Ums Fahren ging es hier ja gar nicht. Mir ging es um das Kraftstoffkonzept. Biokraftstoffe haben Vor- und Nachteile. Die saubere Energiebilanzierung ist sehr kompliziert ...


Gut Nacht,
 
Ethanol, gibts sowas nicht schon lange in Brasilien, als Zuckerrohrsprit??
Ethanol aus Biosmasse wäre ne Alternative, Biosmasse fällt einiges an in der Landwirtschaft.
Zudem könnte man noch einiges andere "Verschnappsen".
Und Methan, dass könnte man doch auffangen, wäre dann ja reinstes Biogas.
Könnte man zum Heizen der Bioanlage benutzen ect.
 
Hallo Patrick,

ein interessantes Thema. Ethanol/Methanol ist als Kraftstoff so alt wie der Motorsport ;). Benzin {Benzol}/Methanol oder Ethanol Gemische wiesen einen sehr hohen MOZ/ROZ auf und sind bei aufgeladenen Motoren von Vorteil ;).

Wie ThomasH schon schrieb, gibt es in Ländern mit einer hohen Zuckerrohrproduktion schon seit langem solche Kraftstoffe. In Brasilien/Venezuela musst Du es so sehen. Was als Cachaça nicht im Magen landet kommt in den Tank.
Bei dem schon erwähnten Vortrag der Bundesregierung/Deutsche Börse AG/DWS wurde jedoch darauf hingewiesen, das der Kraftstoffbedarf nicht durch Biokraftstoffe wie Alkohole oder Pflanzenöle zu decken sei, da hier nicht genügend Anbauflächen zur Verfügung stehen würden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Saab BioPower (Betrieb mit Bioethanol E85)

Ähnliche Themen

dentalman
Antworten
12
Aufrufe
1K
dentalman
dentalman
C
Antworten
5
Aufrufe
2K
E270-CDI-Fahrer
E
0
Antworten
6
Aufrufe
2K
cola1785
cola1785
B
Antworten
0
Aufrufe
931
Buschi
B
Zurück
Oben