Frage zum Entertainment system im ML Exclusive

Diskutiere Frage zum Entertainment system im ML Exclusive im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; hallo! Der ML Exclusive bietet serienmässig ein Entertainmentsystem mit DVD Player unter der Rücksitzbank und klappbarem TFT Monitor am...

  1. #1 MarkusCLK, 08.11.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    hallo!

    Der ML Exclusive bietet serienmässig ein Entertainmentsystem mit DVD Player unter der Rücksitzbank und klappbarem TFT Monitor am Dachhimmel vor der Rücksitzbank an.

    Stört der aufgeklappte Monitor eigentlich den Fahrer beim Blick nach hinten durch Rückspiegel?
    Wie weit wird die Sicht eingeschränkt?
    Der Monitor ist ja genau mittig verbaut, also in einer Linie hinter dem Rückspiegel.

    Können die Rücksitzpassagiere eigentlich gleichzeitig per Kopfhörer einen Film schauen während der Fahrer vorne Radio hört, oder können die Lautsprecher vom Radio oder CD nicht angesteuert werden, wenn DVD läuft?

    @M Driver. Vielleicht kannst du ja mal deine Erfahrungen mit deinem Exclusive bishwer schildern.

    Gruss,

    Markus
     
  2. #2 Mdriver, 09.11.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    Hallo Markus!

    Die Sache ist nicht so problematisch. Da das TFT leider sehr klein ist (im After Sales Bereich hat man mittlerweile "aufgerüstet" und bietet grössere an) ist das Sichtfeld nicht sehr stark beschränkt. Die Blickrichtung auf die hinterherfahrenden Fzg., und damit die Verkehrssicherheit, kann ich generell als "nicht behindert" einstufen.

    Auf diesem Bild kann man erkennen wie klein das Display ist:

    [​IMG]


    Ich habe bei meinem ML400 Exclusive das Entertainment System (Code E70) nehmen müssen, weil mir einer der wenigen schweizer Verträge ohne DVD-Player zu riskant war (Re-Import in die EU, etc.). Dort wurde das System wenigstens wahlweise angeboten, aber hauptsächlich Benziner aus Vance importiert.

    Mein Fazit: Das Teil ist ein Gimmick, den ich in dieser Form nicht benötige und auch nicht empfehlen könnte. Den Exclusive habe ich auf Grund seiner anderen Qualitäten gekauft. ;)


    Das In/Out-Board in der Mittelkonsole stellt im Kopfhörerbetrieb das Signal vom DVD-Player direkt durch. Die Boxen bleiben für den Comand-Betrieb (Radio, Navi, CD, Tele) frei.

    Grüsse, Mdriver.
     
  3. #3 MarkusCLK, 09.11.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Hallo M Driver!

    Eigentlich dachte ich, dass das DVD Entertainmentsystem, welches im Zubehörkatalog zur Nachrüstung angeboten wird (wird ja auch im Originalprospekt gezeigt), das gleiche darstellt wie jenes, das im Exclusive verbaut worden ist. Wenn ich dich aber richtig verstanden habe, gibt es jetzt neue grössere Monitore? (wie gross denn eigentlich vs ML Exclusive?)

    Gibt es eigentlich preisgünstigere Alternativen von Fremdanbietern? Einen guten DVD player gibt es ja mitterweile für unter 250 Euro, TFT Monitore in der Grösse sollten für ca. 500-600 Euro zu haben sein. Das rechtfertigt meineserachtens nicht den Gesamtpreis von mehrerern taused Euro bei Originalnachrüstung via DCX.

    Kann der Ton auch alternativ über die Boxen ausgegeben werden? Falls ein Bose surroundsystem eingebaut ist, sollte (falls der Player einen Dolby Digitalausgang hat) ein guter Sound zu erreichen sein.

    Wie anfällig ist eigentlich der DVD Player bei Bodenwellen, "Springt" die Scheibe oder ist der Player nochmals separat gepolstert gelagert?

    Gruss,

    Markus

    PS: Wünsche dir weiterhin viel Freude mit deinem Exclusive. Hab mich mittlerweile entschlossen auf den W164 zu warten. Dann solls aber auch ein 400er werden. :-)
     
  4. #4 Mdriver, 09.11.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    Hallo Markus!

    Du hast mich da falsch verstanden. Der Bildschirm wird derzeit von der Fa. Blaupunkt grösser angeboten. Das Nachrüstsystem von der Zubehör-Abteilung bei DCX ist das gleiche System wie im Exlusive. Wenn Du Dich für das Blaupunkt-System interessierst frage dort nach, wo Du den Ausstellungs-ML live sehen kannst. Ich kann es nicht in Worte fassen, wie unglaublich die Multimedia Ausstattung dieses Autos war. Das Fzg. hat die Fgst.Nr. A278209, ist silber und ist sehenswerter / preiswerter als bei DCX allemal. :)

    Bei mir war das Entertainment System wie gesagt dabei. Aubauen will ich es auch nicht. ;)

    Der Klang bei der Filmwiedergabe über Bose (natürlich Serie) ist spitze und digital verlustfrei. Bodenwellen werden von den Dunlop Reifen und den BBS 2-Teilern gut gefiltert. ;) Spass beiseite: Mir ist nichts aufgefallen.

    Zu Deiner Wahl: Kann ich nachvollziehen. Ich hoffe Du wirst die nächsten 2 Jahre noch erdulden.

    Gruss, Mdriver.
     
  5. #5 MarkusCLK, 10.11.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Hallo M Driver,

    wo kann man sich über das Blaupunkt Multimediasystem für die M Klasse informieren? Beim Mercedeshändler (wohl eher nicht) oder in einem Elektronikfachgeschäft?
    Weisst du zufällig Namen bzw. genau Bezeichnung dieses Systems (evtl mit Nummer?)
    Was ist das Besondere an diesem System, du hast es ja offentsichtlich schon gesehen? Nur ein grösserer TFT Monitor oder auch noch andere Features i. vgl zum ML Exclusive.

    Viele Grüsse,

    Markus
     
  6. #6 Mdriver, 10.11.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163
    Hallo Markus!

    Das System von Blaupunkt verfügt nicht nur über einen grösseren Schirm in der Mitte, sondern auch über 2 TFTs in den Kopfstützen der vorderen Sitze. Weiters sitzt ein Multimedia-Player in der verlängerten Vor-Mopf-Mittelkonsole und bietet zahlreiche Anschlüsse. (nicht Internet)

    Am I/P wurden 2 zusätzliche TFTs installiert. (Navi mit Karte und Film für die Beifahrerin gleichzeitig) Das ganze HiFi-System ist inkl. zusätzlicher Lautsprecher in den Türen, und einer Basskiste in Grösse des halben Laderaumes, state-of-the-art. Eine Bezeichung kann ich nicht nennen, da alle Komponenten das Top-Niveau des Hauses zu dieser Zeit darstellten. Der Erprobungsträger wird sicher laufend hochgerüstet.

    Kontakt kann Dir jeder Händler von Blaupunkt-Produkten bieten. Ich denke, dass das Fzg. auch im Katalog abgebildet ist. Also musst Du wohl in den Elektronikfachhandel. Bei Mercedes wird niemand etwas wissen (wollen). ;)

    Grüsse, Mdriver.
     
  7. #7 MarkusCLK, 10.11.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Hallo M Driver!

    habe unter www.blaupunkt.de folgendes Bild gefunden:

    Der Blaupunkt IVMR-7001 Deckenmonitor. Ein 7 Zoll TFT Schirm (17,5 cm Diagonale sichtbares Bild, 16:9 Format). Sieht eigentlich gross genug aus. Was mich daran stört, ist dass der Bildschirm an einem grossen klobigen Kasten hängt, eine flache Lösung wie bei einem Laptop wäre doch eigentlich ohne Problem zu verwirklichen.

    Zusätzliche Bildschirme an der Rückseite der Kopfstützen der Vordersitze sind doch eigentlich überflüssig, wenn man schon einen grossen Schirm in der Mitte hat.

    Die Komplettlösung von Blaupunkt hört sich beeindruckend an, auf die Bassbox in halber Kofferraumgrösse kann man allerdings verzichten :-). Wichtiger finde ich: Wenn man schon ein eingebautes Comand ab Werk hat und auch dieses mit allen Funktionen benutzen möchte, kann man sozusagen "Blaupunkt dazubauen"? Bräuchte ja eigentlich nur einen grossen Deckenmonitor, einen eingebauten DVD player und die Verkabelung mit den Boxen.

    Grüsse,

    Markus
     

    Anhänge:

  8. #8 MarkusCLK, 10.11.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
  9. #9 ravens1488, 11.11.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Wenn du Comand hast, brauchst du auch noch einen TV Tuner oder zumindest ein AV Interface für ca. 350 Euro, ansonsten bekommst du das DVD Signal nicht ins System!

    Chris
     
  10. #10 stricki, 22.11.2002
    stricki

    stricki Crack

    Dabei seit:
    12.02.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Range Rover V8 Vogue &

    A 150 Elegance
Thema:

Frage zum Entertainment system im ML Exclusive

Die Seite wird geladen...

Frage zum Entertainment system im ML Exclusive - Ähnliche Themen

  1. Mercedes ML 164

    Mercedes ML 164: Frage: Wie kann ich den Schalter für das Schiebedach auswechseln?
  2. S213 Avantgarde auf Exclusive Front umbauen

    S213 Avantgarde auf Exclusive Front umbauen: Hallo, Ich möchte von Avantgarde Front auf Exclusive Front umbauen habe da noch eine Frage.. Habe bis jetzt folgende Teile.. Stoßstange Den...
  3. ML 500 W 164 Klima Aussetzer

    ML 500 W 164 Klima Aussetzer: Hallo Schraubergemeinde. Ich habe ein Problem mit der Klimaanlage in meinem ML. Selbige arbeitet idR sehr gut, aber seit einiger Zeit, bemerke...
  4. Welches Command System habe ich?

    Welches Command System habe ich?: Zum Auto: S205, EZ 10/2016, Command online, USB im Staufach Kann man das auch irgendwie in einem Menue heraus finden? Danke für eure Hilfe. Gruß...
  5. Ml 320 cdi Fehler in der Einspritzanlage nicht lokalisierbar

    Ml 320 cdi Fehler in der Einspritzanlage nicht lokalisierbar: Hallo Leute,bei meinem ml 320 cdi leuchtet in letzter Zeit oft die gelbe Motorkontrolleuchte. Das OBD 2 Gerät erkennt den Fehler nicht,kann ihn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden