HILFE! Schaltknauf bei Automatik auswechseln...

Diskutiere HILFE! Schaltknauf bei Automatik auswechseln... im Instandhaltung, Reparaturen & Pflege Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem... Ich wollte den Schaltknauf der Automatik vorübergehend abmontieren, um so eine Alu-Maske...

  1. gaert

    gaert Guest

    Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem... Ich wollte den Schaltknauf der Automatik vorübergehend abmontieren, um so eine Alu-Maske festzukleben. Leider weiß ich nicht, wie ich das verfluchte Teil abkriege?! Ich habe dann mit "sanfter Gewalt" nach links gedreht - jetzt ist er locker... aber immer noch fest! Was nu?!?!? Bitte helft mir! Ist ein Neuer fällig??? Danke, gaert
     
  2. #2 Stephan Täck, 23.02.2002
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W639 Viano 2,2CDI
    Aussage ohne Garantie!!!!!!

    Hallo Gaert,
    der Knauf müßte sich durch leichtes hin und her drehen und nach oben ziehen vom Hebel lösen lassen,der Hebel verbleibt dann in der Mittelkonsole.
     
  3. gaert

    gaert Guest

    Danke!! Aber ich glaube, es ist schon zu spät... Ich habe den Knauf versucht "ganz normal" abzuschrauben. Nach ca 3 Umdrehungen habe ich gemerkt, daß es nach jeder halben Drehung klackt, aber der Knauf läßt sich nicht rausschrauben. Nach endlosen Versuchen in die Gegenrichtung mußte ich leider feststellen, daß er nun leicht gelockert sitzt, also sich in engen Grenzen nach rechts und links drehen lassen kann.

    EIn Gewinde ist es also demnach nicht. Nur: wie bekomme ich den Knauf wieder fest?!?! Selbst wenn Dein Tip funktioniert (hab's noch nicht probieren können heute) - der Knauf sitzt nun leider etwas gelockert.

    Übrigens handelt es sich um einen CLK BJ 2001 (vielleicht hilft's weiter?!)...

    Falls übrigens jemand Interesse hat: Ich habe mir ein Kenwood-Navi mit DVD, TV usw. nachträglich einbauen lassen. Wenn also jemand ein paar Tips/Erfahrungsbericht wünscht - nur zu!

    Ich hoffe nach wie vor auf eine gute Idee, was meinen blöden Schaltknauf angeht (wenn man keine Ahnung hat, sollte man besser die Finger davon lassen... naja - aus Fehlern lernt man eben)... Also BITTE BITTE HELFT MIR!!!!!!!!!

    Danke, gaert:confused:
     
  4. gaert

    gaert Guest

    Ich habe Deinen Tipp inzwischen probiert - funktioniert leider nicht, es rührt sich nichts... Also was tun??? Ich habe das halbe Internet durchsucht - es kann doch eigentlich nicht so schwer sein, den blöden Knauf auszutauschen, oder?! Schließlich gibt's bei fast jedem Zubehör-Händler ganz tolle Knäufe als Extra zu kaufen - da kann doch der Einbau nicht so schwer sein?!?! Bitte helft mir!!! Danke, gaert
     
  5. gaert

    gaert Guest

    An alle:

    Ich habe mir selbst geholfen :D - Ok, ich habe beim Tuner nachgefragt - hier die Antwort des Kundendienstes:

    bei der Montage des Chrom-Schaltkulissen-Sets wir der Schalthebel wie folgt demontiert:
    Sie halten den Schaltknauf fest und drehen nur die Verschlusshülse (=die Hülse unterhalb des Schalthebels) nach links.
    Bitte NUR die Hülse drehen. Somit können Sie den Schaltknauf nach oben abziehen und die Schaltkulisse aufkleben.
    Anschliesend setzten Sie die Verschluss-Hülse auf das Gestänge, dann den Schalthebel auf das Gestänge, und drücken
    den Schalthebel nach unten (bis er "einklickt").
    Jetzt können Sie die Verschluss-Hülse nach rechts wieder zudrehen.


    So, das war's - und es klappt sogar... Danke dennoch für Eure Hilfe! gaert :)
     
  6. #6 Otfried, 26.02.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
Thema:

HILFE! Schaltknauf bei Automatik auswechseln...

Die Seite wird geladen...

HILFE! Schaltknauf bei Automatik auswechseln... - Ähnliche Themen

  1. Schaltknauf w211 hilfe

    Schaltknauf w211 hilfe: hallo ich habe einen E270 cdi avantgarde bj 2003 brauche einen schaltknauf mit schaltsack ,wo kriege ich her ausser bei mercedes.
  2. CL 500 c216 Parkbremse zieht Strom Hilfe

    CL 500 c216 Parkbremse zieht Strom Hilfe: Guten Abend zusammen, fahre einen CL 500 4 matic mit dem m278 Motor aus dem Jahre 2011. Jetzt fängt die Leidensgeschichte an : die...
  3. Mercedes S320 CDI W221 Start Probleme dringend Hilfe

    Mercedes S320 CDI W221 Start Probleme dringend Hilfe: Hallo erstmal, ich habe ein Mercedes w221 s320cdi bj 2007, Vor 1 Monat hat alles angefangen und trat nur ab und zu auf, sobald der Schlüssel in...
  4. C216 CL 500 Anlasser Geist aufgeben im Urlaub Hilfe

    C216 CL 500 Anlasser Geist aufgeben im Urlaub Hilfe: Hi zusammen stehe mit meinen c216 cl 500 Baujahr 2011 Biturbo 4 matic in Portugal fest wagen springt nicht mehr an. Wagen abgeschleppt und steht...
  5. HILFE !!! beim SLK R172

    HILFE !!! beim SLK R172: Ich habe ein Problem mit meinem SLK R172 (bj 2011). Wenn ich abrupt das Gaspedal durchtrete erhalte ich eine Fehlermeldung:"...