Klimaanlage schaltet sich ab.

Diskutiere Klimaanlage schaltet sich ab. im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Wir hatte es ja nun schon einige male knapp an die 0 Grad. jetzt stellte ich fest, das meine Autoscheiben beschlagen ( logisch ), aber der...

  1. #1 JürgenC270CDI, 28.11.2002
    JürgenC270CDI

    JürgenC270CDI C Klassen Fan

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 270 CDI
    Wir hatte es ja nun schon einige male knapp an die 0 Grad. jetzt stellte ich fest, das meine Autoscheiben beschlagen ( logisch ), aber der Beschlag nicht weggeht, Der Klimaanlagenkompressor lief nicht.
    Bei wieviel Grad schaltet der kompressor ab um sich selbst vorm Vereisen zu schützen?
    :confused:
     
  2. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Jürgen

    Welchen Klimaautomaten hast Du ? Thermotronik / Thermatik
    Bei meiner Thermatik ist es mir bisher noch nicht aufgefallen, daß sich der Kompressor abschaltet (habe sie ständig an). Auch das Beschlagen ist mir bisher noch nicht aufgefallen, eher das beim Starten zunächst feuchte Luft an die Scheibe kommt. Also die im Winter notwendige Entfeuchtung funktionier bei mir immer (?)

    Gruß Dirk
     
  3. #3 JürgenC270CDI, 28.11.2002
    JürgenC270CDI

    JürgenC270CDI C Klassen Fan

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 270 CDI
    Thermotronik habe ich.
     
  4. #4 ravens1488, 28.11.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Also ich meine die Klima schaltet sich ab ca. 7°C ab. So wars zumindest früher. Der Kompressor läuft aber trotzdem noch ganz leicht mit.

    Chris
     
  5. #5 dieselfan, 29.11.2002
    dieselfan

    dieselfan Frischling

    Dabei seit:
    26.02.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 330d
    Bin diese Woche 800km mit einem 180 T-Modell Kompressor von Sixt gefahren. Was mir an der Klimaanlage aufgefallen ist, daß sie sehr grobschlächtig regelt. Ein ständiger Wechsel zwischen warmen und kaltem Luftstrom. Was aber viel unangehmer war, ist der ständige Kaltluftzug im Bereich des unteren Scheibenrahmens, da wo man den Arm auflegen kann. Der Beifahrer beklagte sich ebenso. Wir konnten aber als Nicht-Mercedes Fahrer keine Einstellung finden, in welcher das Kaltluftproblem zu beseitigen war.

    Als ich finde die Klimaautomatik von Audi wesentlich besser und feinfühliger. Aber vielleicht war an der Klima was defekt (Auto hatte aber erst 3000km drauf).

    Gruß Dieselfan
     
Thema:

Klimaanlage schaltet sich ab.

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage schaltet sich ab. - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage schaltet nicht ab

    Klimaanlage schaltet nicht ab: W 211 Klimaanlage schaltet nicht ab Hallo an alle Experten, vorgestern musste ich bei meinem W211, E 280 CDI Kombi feststellen, dass die...
  2. Klimaanlage schaltet nicht ein....

    Klimaanlage schaltet nicht ein....: hallo, seit gut 3 monaten bin ich jetzt auch...stolzer...besitzer eines cabrio clk230 kompressor w208;-)) erst mal zu mir...bin der...
  3. Klimaanlage schaltet auf Umluft bei mehr als 30°C

    Klimaanlage schaltet auf Umluft bei mehr als 30°C: Hallo zusammen! Bei meinem 1998er C180 mit "einfacher" Klimaanlage gibt es einen nervigen Effekt. Ist die Außentemperatur größer als etwa 30°C,...
  4. Säuerlicher Geruch bei AUSgeschalteter Klimaanlage (W202, Bj. 99)

    Säuerlicher Geruch bei AUSgeschalteter Klimaanlage (W202, Bj. 99): Hallo Experten! Ich hatte vor einiger Zeit mal über einen etwas säuerlichen / silikonartigen Geruch bei wärmerem Wetter und eingeschalteter...
  5. KLIMAANLAGE KÄLTELEISTUNG

    KLIMAANLAGE KÄLTELEISTUNG: Hallo hab nen E250CDI W212 mit Diesel OM651 Folgendes Problem Klimaanlage lässt sich nicht füllen mit 600Gr R134A bring max 480GR rein über...