Radio für neue C-Klasse

Diskutiere Radio für neue C-Klasse im Car Hifi & Multimedia & Navigation Forum im Bereich Technik; Ich möchte mir eine neue C-Klasse T-Modell kaufen. Das serienmäßige Radio mit CD-Wechsler erscheint mir ziemlich teuer (über 1000 €). (Die...

  1. #1 TeeJay, 18.07.2002
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2002
    TeeJay

    TeeJay alter Hase

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    Ich möchte mir eine neue C-Klasse T-Modell kaufen. Das serienmäßige Radio mit CD-Wechsler erscheint mir ziemlich teuer (über 1000 €). (Die Preispolitik bei der Sonderausstattung hab ich eh noch nie verstanden :mad: ). Weiß jemand, ob es Radios anderer Hersteller gibt, die sich über das Multifunktionslenkrad bedienen lassen und was die so kosten? Oder kann man das Orig.-Radio nachträglich mit einem CD-Wechsler ausrüsten?
     
  2. #2 UDieckmann, 18.07.2002
    UDieckmann

    UDieckmann Crack

    Dabei seit:
    28.03.2002
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    CLK 200 (W208)
    Hi ,

    Ich denke dort genau liegt das Problem:
    Bedenke, das die komplette Verkabelung, Einbau und Lenkradbedienung in den 1000€ enthalten sind.
    Erstmal bekommst Du, soweit ich mich erinnere, ohne Radio gar nicht Das Lenkrad. Weiterhin solltest Du überlegen was es kostet, oder, wenn Du es selbst machst, Mühe macht, das alles selbst zu machen. Dabei mußt Du Dein neues Auto ziemlich wieder zerlegen. Ob das alles lohnt?

    Gruß Ulf
     
  3. #3 Matthias, 18.07.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nee, die Kabeln sind doch schon alle verlegt, soviel ich weiß. Und das Lenkrad gibts sowieso immer, egal ob mit oder ohne Radio. Wie sollte man denn sonst noch das MFD bedienen? Die Knöpfe am Lenkrad sind auch alle gleich. Von daher gibt es kein Problem. Der Einbau eines nachträglich gekauften oder ersteigerten Radios und Lautsprecher ist kein Problem und schnell erledigt (spreche hier jedoch für mich :D )

    Mfg
     
  4. #4 C1Helfer, 19.07.2002
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E46
    Achtung:

    Wenn man ein Fzg (C-Klasse) ohne Radio ab Werk bestellt ist die sog. Radiovorbereitung nicht vorhanden !!

    Dh. es sind daher keine Kabel verlegt
     
  5. #5 Matthias, 19.07.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    @C1Helfer:
    sorry, aber da sagt die Preisliste etwas anderes:
    „Radioantenne in Heckscheibe integriert inkl. Verkabelung für Radio und Lautsprecher sowie Abdeckungen für 7 Lautsprecher“
    Für diejenigen, die das nicht glauben: Es steht in sämtlichen Preislisten vom W203 unter „Serienausstattung aller Motorvarianten“.
    Die Verkabelung ist also vorhanden. Oder täuscht die Liste ? Ich habe nämlich noch keinen W203 ohne Radio gesehen, kann also nicht sagen, inwieweit die Liste stimmt. Aber falls nicht, dann muß der Händler die Verkabelung einbauen. Die können nämlich nicht etwas verkaufen, was nachher gar nicht vorhanden ist.

    Mfg
     
  6. TeeJay

    TeeJay alter Hase

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    @ Matthias

    Ich denke du hast recht was die Verkabelung und das Multifunktionslenkrad betrifft. Ist alles serienmäßig auch ohne Lenkrad. Weißt du aber auch, welches Radio sich mit dem MFL steuern lässt?
     
  7. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Radio

    Hallo TeeJay,

    Überlege dir Bitte vorab, ob du auf die komfortable Bedienung des Radios ( Lautstärke, Sender, Titelsprung) über das Lenkrad verzichten möchtest. Ich möchte es nicht mehr.

    In der Tat sind 667Euro für das Radio und 452Euro für den Cd-Wechsler keine Kleinigkeit. Du könntest die Summer etwas verkleinern, wenn du dein Mb Audio 10 CC mit kassette nimmst, dieses kostet "nur" 562Euro.

    Bedenke die Bauart der neuen Radios bei MB.
    Ein normales Radio benötigt eine Blende, da der Schacht weitaus größer und geschwungener als ein Normradio ist.

    P.S. hast du schon mal über den Kauf eines Jahreswagen nachgedacht?
    Der erste Wertverlust ist weg und die Frage des Radios stellt sich zumeist nicht, da es schon drin ist. Einfach mal etwas bei MB suchen. es gibt immer wieder mal Schnäppchen.

    Gruß Martin
     
  8. #8 Matthias, 19.07.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    @Teejay:
    Soviel ich weiß, kannst Du nur MB-Radios per Lenkrad bedienen. Jedes andere Radio geht nicht.
    Aber bei e-bay gibts oft C-Klasse-Radios (und nur die passen, weil die etwas runder und breiter sind) zu ersteigern. Gerade ist eins drin, komplett mit Lautsprechern für 250 €.
     
  9. #9 C1Helfer, 19.07.2002
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E46
    Wenn das so ist glaube ich dir.
    Meine information war, dass es durchaus sein kann dass
    nicht mal die Radiovorbereitung im Fahrzeug ist. Ich habe ein W203 gesehen ohne alles. Lagerwagen bei DCAG. An Endkunden absolut unverkäuflich ging IMO an SIXT
     
  10. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.928
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    Also manchmal versteh ich die Welt nicht mehr.

    Wenn man sich ein Auto für 30.000 Euro kauft und dann versucht 200 Euro beim Einbau eines anderen Radios zu sparen, dann weiss ich auch nicht mehr.

    Im Preis vom MB Radio sind enthalten :
    Lautsprecher,
    Frequenzweichen,
    GALA,
    Anzeigen über das Multifunktionsdisplay,
    Bedienung über das Lenkrad
    und vor allem der funktionierende und passgenaue Einbau !!!
    Des weitern sind Garantiesachen auch kein Thema.
    Aussagen wie: das "Fremdradio" stört die Elektronik, dafür übernehmen wir keine Garantie etc. etc.. gibts da auch nicht.

    Man muss das Auto nicht zerlegen, wo meistens auch noch das eine oder andere Teil kaputtgeht.......

    Der Klang kann für mein Dafürhalten sogar in der Standardausführung mit den meisten Zubehörradios mithalten.
    Für verwöhnte Ohren gibts das Bose System.

    Der einzige Grund der mich persönlich zum Einbau eines anderen Radios bewegen könnte wäre das Blaupunkt Woodstock mit Digitalempfang.
    Bin mal gespannt wann man beim MB ein Digitalradio ordern kann.
     
  11. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Jaja

    @A190

    Da hast du genau das angesprochen, was ich durch die Blume mit dem Kauf eines Gebrauchtwagens ausdrücken wollte.

    Wenn man auf die Klimaanlage verzichtet kann man noch mehr sparen.

    Am meisten spart man allerdings bei Nutzung von Bahn und Bus.:D

    Gruß Martin


    P.S. : Es kaufte sich jemand ein 30T Euro Auto und hat nur eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Soll es alles geben.
     
  12. #12 Matthias, 20.07.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    > P.S. : Es kaufte sich jemand ein 30T Euro Auto und hat nur eine
    > Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Soll es alles geben.

    Gibt’s. immer nur Haftpflicht, auch wenn die Autos Vielfaches des von Dir genannten Preises kosten. Schon Teilkasko lohnt sich nicht. Und wozu der Versicherung unnötig Geld in den Rachen schmeißen ? :D :D :p
     
  13. #13 A190, 20.07.2002
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2002
    A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.928
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    Und dann wie, bei uns gerade passiert, jammern, wenn der Wettergott mit Taubeneiergrossen Hagelkörnern herumschmeisst.... Oh hätt ich doch wenigstens eine Teilkasko....

    An meinem Auto sind dadurch 2500 Euro (geschätzt) Schaden entstanden. Mit dem Geld könnte ich bestimmt 8-10 Jahre meine Teilkasko bezahlen. Bitte korrigiert mich wenn ich was falsches Behaupte.

    Aber mal im Ernst..

    Die Zeit in der man beim Einbau eines anderen Radios Geld sparen konnte, bzw. der Einbau auch Sinn machte, sind seit dem Golf 3 & co vorbei.
    Was VW dort für viel Geld verbaute war schlichtweg Schrott..
    Man bekam fürs Geld wirklich wenig gegenwert.
    Die neuen MB Radios finde ich eigentlich durchweg gut.
    Sind ihr Geld auf jeden Fall wert.
    Sie sind ja auch von namhaften Herstellern wie Becker, Alpine und Blaupunkt...
     
  14. #14 Matthias, 20.07.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    > Und dann wie, bei uns gerade passiert, jammern, wenn der
    > Wettergott mit Taubeneiergrossen Hagelkörnern
    > herumschmeisst.... Oh hätt ich doch wenigstens eine
    > Teilkasko....


    Garage ! Ätsch :D Und falls es während der Fahrt passieren sollte: Unterstellmöglichkeiten gibts immer.
    Nee, im Ernst, bisher hatte ich noch nie einen Schaden bzw. die Versicherung benötigt. Und wenn ich da an die horrenden Beiträge denke. Ok, bei "billigeren" (obwohl die auch sehr teuer sind) Autos sind die auch niedriger ...
    Gutes Beispiel beim Motorrad: Du kannst Vollkasko nehmen oder alle zwei Jahre ein nagelneues Motorrad kaufen 8selber Preis)
     
  15. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.928
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    @ matthias

    Motorrad ist andere Baustelle. Da hast du recht. Aber eine Teilkasko lohnt bei neuem Bike auch dort.
    Ich arbeite ja bei MB und als der Hagel runterkam standen so ca. 800-1000 Jahreswagen auf unserem Werks-Parkplatz.
    Frage: In welche Garage mit den Autos und wohin unterstellen ???
    Somit habe ich 800-1000 Argumente gegen deine Ansicht, dass Dir noch nichts passiert ist. Irgendwann triffts auch dich , und dann kannst du erst sagen was Du im Endeffekt gespart hast!!
    z.B. eine neue Scheibe kostet bei MB ca. 500-700 Euro.

    Im Prinzip hast Du Recht wenn du sagst Versicherungen sind Halsabschneider, aber wenn ich mit 30000 Euro im heutigen Strassenverkehr herumkutschiere und hab nicht wenigstens eine Teilkasko, dann kann mir nicht mehr geholfen werden !!!!!!
    Du kannst absolut nichts dagegen tun, wenn dir eine Wildsau ins Auto rennt , dann sind die 30000 schnell futsch und du ärgerst dich über die paar gesparten Mark !!!
    Ich kenne etliche solcher Fälle , vor allem Glas,Wild und Hagel sind da besonders zu erwähnen.
     
  16. #16 Matthias, 20.07.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    @A190:
    Stimmt alles was Du sagst. Aber solange mir nichts passiert, werde ich wahrscheinlich auch weiter so handeln wie bisher. Aber hinterher ist man immer klüger. Hast sicher recht, ich bin da ziemlich unvernünftig, was das Thema angeht.
    Nur wenn ich daran denke, was ich bisher an Versicherung gespart habe, kann ich mir davon gleich ein neues Auto kaufen. Von daher hat sich das jetzt schon rentiert (die nächste Wildsau kann kommen :D :D :D ).
     
  17. TeeJay

    TeeJay alter Hase

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    @Matthias
    Wenigstens einer der mich ernst nimmt :D .
    An die anderen: Was ist falsch ein paar hunderter zu sparen? Ich versteh euren Sarkasmus echt nicht.
     
  18. #18 panicman, 20.07.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau

    SIXT hat in allen PKW außer dem opel corsa die VDO Navi-Radios drinnen --- also muß das Auto die Radiovorbereitung haben -- oder ist das unlogisch ?
     
  19. #19 C1Helfer, 20.07.2002
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E46
    Ich sagte nicht, dass SIXT nur C-Klasse OHNE Radio hat.
    Nur dass eben dieses Auto an einen Autovermieter SIXT ging, weil PKW ohne Radio an den Endkunden nicht vermarktbar sind.

    Es gibt Autos ohne Radio, warum soll da eine C Klasse nicht dabei sein.

    Dieses Auto wurde übrigens durch einen Kunden bestellt aber nicht abgenommen, es hatte auch (deshalb?) keine Radiovorbereitung das war im Jahr 2002
     
  20. #20 Matthias, 20.07.2002
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    @Teejay:
    Nur so aus Neugierde: Aus welcher Ecke von D-Land kommst Du ? Aus dem Wildall ? :D


    Hier mal eine Zusammenfassung zum Überblick:

    Jede C-Klasse hat serienmäßig eine Radioantenne inklusive der gesamten Verkabelung, also eine komplette Radiovorrüstung. Auch das Multifunktionslenkrad ist vorhanden. Das Einzige, was vielleicht fehlt, sind die zwei CAN-Kabel. Ob diese vorhanden sind, weiß ich nicht, jedoch lassen sie sich sehr einfach nachrüsten. Man muß nur zwei Kabel von der „Verteilstation“ im Fahrerfußraum zum Radio ziehen; eine 5 Minuten-Angelegenheit. Desweiteren sind schon alle benötigten Stecker (ISO) vorhanden, so daß sie nur ins entsprechende Radio gesteckt werden müssen.
    Was nicht vorhanden ist, sind die Lautsprecher und das Radio. Der gesamte Rest ist bereits serienmäßig eingebaut.
    Lenkradfernbedienung ist nur bei MB-Radios möglich.
    Die W203-Radios sind runder und breiter als DIN, also braucht man (unschöne) Adapter, wenn man „Fremdfabrikate“ einbauen will. Hat MB wohl von BMW abgeguckt :( :( .
    Wenn ich das Auto heute bestellen würde, würde ich es auch ohne Radio und Lautsprecher ordern und das nachträglich selber einbauen.
    Und die Sticheleien mit dem 30 000 Euro-Auto und dann am Radio sparen kann ich ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehen. Was spricht gegen sparen, wenn es möglich ist ? Hier kommt wahrscheinlich der Schwabe in mir durch :D :D :D .

    Mfg
     
Thema:

Radio für neue C-Klasse

Die Seite wird geladen...

Radio für neue C-Klasse - Ähnliche Themen

  1. Neues Radio als Tausch für Comand NTG2

    Neues Radio als Tausch für Comand NTG2: Guten Tag liebe Mercedes Fahrer, mein Comand NTG2 funktioniert leider nicht mehr und ich muss/möchte mir ein neues Radio kaufen. Da ich die...
  2. Neues Radio für W168 (bisher Audio10)

    Neues Radio für W168 (bisher Audio10): Servus Forum, wie ihr vermutlich sehen könnt bin ich neu hier und hoffe daß ich mein Thema an der richtigen Stelle anbringe. Ich bin durch Zufall...
  3. Can Bus Adapter für W203 Bj2003 auf Android Autoradio

    Can Bus Adapter für W203 Bj2003 auf Android Autoradio: Guten Tag, Da dieses Forum mir bei der Suche keine Antwort geben konnte, starte ich eine neue Anfrage. Ich habe dieses Uralt Radio in meinem Benz...
  4. Radio Code für Becker Audio10 Modellnummer: BE6021 Serial Nummer: 21333685

    Radio Code für Becker Audio10 Modellnummer: BE6021 Serial Nummer: 21333685: Hallo werte Mercedesgemeinde !!! Ich bin neu hier im Forum und Suche einen Radio Code für Becker Autoradio Audio10 Modellnummer: BE6021...
  5. Multimedia Radio Touch mit Apple CarPlay für den Lkw

    Multimedia Radio Touch mit Apple CarPlay für den Lkw: Als erster Hersteller bringt Mercedes-Benz das Infotainment-System Apple CarPlay von Apple in den Avtros, Antos sowie Arcos. Das neue Radiosystem...