Reparatursatz für Blinker vorne sinnvoll ?

Diskutiere Reparatursatz für Blinker vorne sinnvoll ? im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, bin neu im Forum, habe aber verschiedene Vorschläge im Forum zu meinem Problem nachgelesen: Kann es sein, dass eine "Leitungsstörung" für...

  1. Odysse

    Odysse Frischling

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S203 Baujahr 2004
    Hallo, bin neu im Forum, habe aber verschiedene Vorschläge im Forum zu meinem Problem nachgelesen:
    Kann es sein, dass eine "Leitungsstörung" für die vorderen Blinker nur den Blinkerausfall hinten rechts mit der Meldung "Blinker hi. rechts defekt, Ersatzlicht aktiv" produziert, es ist auch wirklich auf Ersatzlicht umgeschaltet. Bei meinem S203 (MOPF 2004) habe ich bereits sämtliche Birnen erneuert und auch die 15 J. (!) alte Batterie, Kontakte bearbeitet und Lampenhalter hinten gegenseitig ausgetauscht: Die Meldung bleibt. Das Problem trat erst auf nach Anhängerbetrieb, erst sporadisch, dann konstant. Als ich anfangs vorne die Blinkerfassung einmal aus- und eingedreht hatte, ging wieder für einen Tag der Blinker hinten rechts.
    Frage: Ist es sinnvoll, vorne die Reparaturkits für die Blinker jetzt noch zu probieren, obwohl vorne alles ok ist ?
    Danke im Voraus für eventuelle Vorschläge ?
     
  2. #2 Dieselwiesel, 16.07.2019
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.288
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo,

    Probleme mit den vorderen Blinkern war bei der BR 203 nur in den ersten Baujahren(um 2000) das war beim MOPF schon lange kein Thema, wenn du schreibst das es seit dem Anhängerbetrieb ist würde ich dort die Verkabelung testen, am besten mit der Steckdose anfangen, meist liegt dort der Fehler.

    Gruß Christian
     
  3. Odysse

    Odysse Frischling

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S203 Baujahr 2004
    Danke Christian für den Hinweis auf MOPF.
    Demnach werde ich vorne gar nicht mehr nach Leitungsstörungen suchen.
    Ich werde mich auf die Anhängerdose und den Kabelsatz konzentrieren. Dazu werde ich mir noch ein Prüfgerät für die 13-polige Dose besorgen.
    Was ich aber schon gemacht hatte: Die 2 Sicherungen 17/18 am SAM hatte ich abgezogen, aber der Fehler besteht weiterhin.
    Eine grundsätzliche Frage: Ist das ganze elektrische Licht-System bei dem BR 203 so ausgelegt, dass ein eigentlich intaktes Leuchtelement (z.B. der Blinker) auf einer Seite ausfallen kann, wenn es an ganz anderer Stelle eine Leitungsstörung gibt, z.B. auf der anderen Seite oder wie evtl. hier an der Anhängerdose, die gar nicht benutzt wird oder elektrisch abgehängt ist?
    Danke noch einmal und viele Grüße
    Peter
     
  4. #4 Thomas H, 16.07.2019
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Da gibt es wahrscheinlich noch ein Steuergerät für den Anhängerbetrieb.
    Das könnten man auch mal prüfen(lassen).
     
  5. Odysse

    Odysse Frischling

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S203 Baujahr 2004
    Thomas, Danke auch für den Hinweis. Zum Prüfen der Elektrik am Steuergerät muss ich in die Werkstatt bei mangelndem Knowhow. Das geht aber erst in einem Monat.
    Auch am Anhänger-Modul hatte ich jetzt die 3 Sicherungen abgezogen, der Blinker hinten re. steht aber immer noch auf Ersatzlicht (Rückfahrscheinwerfer). Dabei ist mit den Sicherungen 17/18 der Anhängerkabelsatz doch jetzt elektrisch abgekoppelt?
    Wenn die Werkstatt demnächst eine Erklärung hat, gebe ich Bescheid.
    Ich wollte mit der Frage im Forum nur ausschließen, dass man mir in der Werkstatt gleich ein neues SAM einsetzt, wobei die Ursache evtl. nur ein kleiner Kontaktfehler ist.
    Danke aber an die Experten.
    Gruß
    Peter
     
  6. #6 coca-light, 16.07.2019
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.372
    Zustimmungen:
    102
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Peter,

    die richtigen Leuchtmittel sind aber schon überall drin!?

    Gruß
    Peter
     
  7. Odysse

    Odysse Frischling

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S203 Baujahr 2004
    Ganz neu von OSRAM: 2x PY21W vorne und 2 PY21W hinten, dazu 4x P21W hinten.
    Komisch war: Anfangs nur auf der Gegenseite Lampensockel vorne rein und rausgedreht und für einen Tag ging der Blinker hinten re. normal und keine Meldung im KI.
    Danke auch für diesen Hinweis.
    Grüße
    Peter
     
Thema:

Reparatursatz für Blinker vorne sinnvoll ?

Die Seite wird geladen...

Reparatursatz für Blinker vorne sinnvoll ? - Ähnliche Themen

  1. W216 2008 Musik nur von vorn Hilfe?

    W216 2008 Musik nur von vorn Hilfe?: Hi Leute, habe seit paar Monaten einen CL 500 W216 von 2008. Ich finde das die Musik für eine Harman Kardonanlage sehr schlecht ist. Wenn ich...
  2. MB W211 E-Klasse 4matic vorne zu hoch :-(

    MB W211 E-Klasse 4matic vorne zu hoch :-(: Hallo Ihr lieben Ich habe einen Mercedes Benz E-Klasse 4matic Bj: 2003 ich habe ein grosses Problem wo mir bis jetzt keiner weiterhelfen konnte...
  3. W166 Anhängersteuergerät codieren, Blinker leuchten beim Bremsen

    W166 Anhängersteuergerät codieren, Blinker leuchten beim Bremsen: Hallo, habe ein W166 ML550 von 2012 US Version. es ist alles umcodiert auf Deutsch, nur beim Bremsen leuchten die Blinker mit Anhängerkupplung und...
  4. Blinklicht vorn Leuchtmittel wechseln nur mit Werkstatt ?

    Blinklicht vorn Leuchtmittel wechseln nur mit Werkstatt ?: Hallo ,habe da mal eine frage z.o.g. Thema. Mein MB C204 CGI Bj. 12/2014 gibt mir rätsel auf,wie ich im notfall die vorderen blinkerleuchtmittel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden