Schalter am Kupplungspedal?

Diskutiere Schalter am Kupplungspedal? im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, die Frage habe ich in einem anderen Thema schon mal gestellt, nur ist sie leider damals anscheinend untergegangen: Für was gehört...

  1. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI L, Bj. 04/02
    Hallo Leute,
    die Frage habe ich in einem anderen Thema schon mal gestellt, nur ist sie leider damals anscheinend untergegangen:
    Für was gehört denn der Schalter, der am Kupplungspedal montiert ist?
    Meine erste Vermutung war, wie ich irgendwo gelesen habe, dass der Schalter verhindern soll, dass man bei nicht getretener Kupplung den Wagen auch nicht starten kann... das war es aber nicht.
    Tempomat habe ich auch nicht und ist bei Diesel mit Schaltung ja auch nicht vorgesehen:confused:
    Vielleicht weiß das ja einer?
    Grüße
    Pitti
     
  2. Rollo

    Rollo Guest

    Hi !

    Der W-210 E-Klasse Diesel hat auch so einen Schalter am Kupplungspedal.

    Dort erhält das Steuergerät von diesem Schalter beim Schaltvorgang ein Signal, und die Ruckeldämpfung wird aktiv. Ein Stellmagnet an der Einspritzpumpe verringert im richtigen Moment die Einspritzmenge und wirkt so der Ruckelneigung entgegen.

    Das wird bei Deinem CDI wohl nicht anders sein.
     
  3. #3 Elektroniker, 28.09.2003
    Elektroniker

    Elektroniker Crack

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda 3.6 ... aber nicht l/100km
    Hi Rollo , zufällig fummelte ich gestern eine Funkfernsteuerung in unseren Skoda Fabia 60 PS Schalter ohne Tempomat rein. Am Kupplungpedal war auch Original ein Kontaktschalter angebracht und ich Rätsel wozu der da ist ? So ein Komfortmerkmal wie du für den Benz beschreibst kann ich mir bei VW-Technik nun gar nicht vorstellen. Was dann ? Vielleicht ist das nur bei Euro4 Autos ? Nur mal in den Raum gestellt...
     
  4. Rollo

    Rollo Guest

    Du wirst lachen, aber das wird wohl ein Verschleißschalter wie an meinem Manta sein. Ja, ganz Recht, der hat so etwas obwohl er technisch von 1975 stammt.

    Sollte die Kupplung entsprechend abgenutzt oder der Pedalseilzug gelängt sein, leuchtet im Cockpit (von KI kann man ja nicht sprechen:p ) eine Lampe auf und signalisiert diesen Zustand.

    Das wäre also mein erster Gedanke bei einem Skoda.
     
  5. #5 Elektroniker, 28.09.2003
    Elektroniker

    Elektroniker Crack

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda 3.6 ... aber nicht l/100km
    Ja , ein bischen schmunzeln muß ich da schon.

    Hat der Manta auch `ne Warnfunzel die leuchtet wenn die Beifahrerin mal nicht eine blonde Friseuse ist ? :wischmopp

    Nun - ich erwarte selbst beim Skode keine Mantafunzel von anno 1975 - eher ein Signal in den Fehlerspeicher ( ja - dat gibbet es au schon ) für den Service .

    Zudem glaube ich nicht das das Kupplungspedal weiter vorkommt , wenn die Kupplungsbeläge verschleißen. Anschlag ist Anschlag. Und der Kupplungsschalter ist bei Pedalruhestellung immer gedrückt. Also zeigt es der Motorelektronik ( au dat gibbet es schon ) einen Betriebszustand an. Welchen finden wir auch noch raus - könnte ja der gleiche wie bei der A-Klasse sein.

    Lachen mußte ich beim Skoda das Gas- und Kupplungspedal mitsamt Hebel aus Kunstoff sind. Und weil Skoda dem Frieden doch nicht traute ist das Bremspedal aus Stahl.
    Übrigens hat der Fabia von Anfang an eine elektrohydraulische Servolenkung. Hat wohl die A-Klasse auch ? Von Anfang an ?

    P.S. Mein /8 von 1974 hatte schon eine hydraulische , selbsteinstellende Kupplungbetätigung. Was hast du dir denn da für eine unzeitgemäß (1975) veralterte Technik rangeholt... Seilzug... hatte schon mein GoCart.
     
  6. #6 Elektroniker, 28.09.2003
    Elektroniker

    Elektroniker Crack

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda 3.6 ... aber nicht l/100km
    Da fällt mir noch was ein : Kann man die A-Klasse starten wenn ein Gang eingelegt ist und die Kupplung nicht gedrückt ist ? Also Hoppel, Hoppel , läuft.
     
  7. snoopy

    snoopy Crack

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    212.226, 204203, 451.332,
    getretene Kupplung

    Hallo,

    bei getretener Kupplung wird durch den Kontakt u.a. auch die Maximaldrehzahl des Motors auf ca. 3000 U/min begrenzt.

    Viele Grüße Dirk
     
  8. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI L, Bj. 04/02
    Hallo Leute,
    danke, jetzt bin ich ein wenig gescheiter. Das mit der Drehzahlbegrenzung und der Änderung der Einspritzmenge klingt logisch:cool:
    @Elektroniker: Auch bei der A-Klasse sind Gas- und Kupplungspedal "nur" aus Plastik. Das denke ich ist eine Folge konsequenten Leichtbaus... man siehe auch Kotflügel und Heckklappe:D Ob bei einem neuen Skoda noch ein Seil gespannt wird, wage ich ehrlich gesagt auch zu bezweifeln, kann man das auch sehen, oder ist nicht doch unter dem Pedal der Geberzylinder zu sehen? Das Gaspedal wird wohl wie beim A auch nur mehr einen Poti verstellen und keinen abenteuerlichen Seilzug in Bewegung bringen... :confused:
    Dass das Bremspedal aus Metall ist, leuchtet doch ein, oder?:D Da vertraut man doch noch auf das altbewährte und stabile... besonders weil die Bremse ja eines der elementaren Bestandteile des Sicherheitskonzeptes eines Autos ausmacht:p

    Grüße
    Pitti
     
Thema:

Schalter am Kupplungspedal?

Die Seite wird geladen...

Schalter am Kupplungspedal? - Ähnliche Themen

  1. Schalter für die Rückfahrscheinwerfer

    Schalter für die Rückfahrscheinwerfer: Liebe freundliche Experten, bei meinem SL500, R129, 2001, WDB129.068 1F, Getriebe 722.624, Motor M113 E50 sind die Rückfahrscheinwerfer...
  2. SL55AMG (R230) Sitzlehnen-Schalter ausbauen

    SL55AMG (R230) Sitzlehnen-Schalter ausbauen: Hi, kann mir jemand helfen, wie ich den Schalter an der Sitzlehen - oberhalb der Gurtführung - demontieren kann? Der scheint einen...
  3. Unsanftes Schalten Sprintshift 211 CDI BJ 2005

    Unsanftes Schalten Sprintshift 211 CDI BJ 2005: Hallo Zusammen, bei meinem Sprinter mit Sprintshift Schaltung gibt es beim Schalten vom Ersten bis zum Dritten Gang immer etwas unsafte...
  4. Mercedes E 270cdi W210 Schalter Sitzverstellung Fahrerseite

    Mercedes E 270cdi W210 Schalter Sitzverstellung Fahrerseite: Hallo, E-Klässler. Meine Sitzverstellung Fahrerseite hat den Geist aufgegeben, genau gesagt " Höhenverstellung aufwärts" funktioniert nicht mehr....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden