Problem beim Schalten

Diskutiere Problem beim Schalten im CLK & SLK Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, Ich habe ein Clk 240 w209 Automatik Bj 2002 und ein Kilometer stand von 100.000. 1. Ich habe ein Problem mit mein Getriebe, vor zwei...

  1. moe.X

    moe.X Frischling

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 240 w209
    Hallo,

    Ich habe ein Clk 240 w209 Automatik Bj 2002 und ein Kilometer stand von 100.000.

    1. Ich habe ein Problem mit mein Getriebe, vor zwei Monate, hat es angefangen von der Hinterachse Geräusche zu machen und ruckelt dann auch immer bei 2-3 Gang bzw. auch bei hohe Drehzahl. Hatte das Auto auch in der Werkstaat die meinte es könnte an der Kaderwelle liegen aber die sind sich nicht sicher.

    2. Seit einer Woche, bleibt er immer auf dem dritten gang hängen und schaltet nicht mehr weiter, es gabs Tage wo das auch normal geschaltet hat und meistens nur wenn der Motor warm war, dann hat man das Richtig gemerkt.
    Auch beim schneller Fahren, springt er vom Gang raus(Leerlauf) so zu sagen.

    Ich habe Getriebe-Öl schon gewechselt.
    Fehlerspeicher habe ich auch ausgelesen, Fehler war: Gang unplausibel oder Getriebe rutscht

    Meine Fragen sind,
    Woran kann das Liegen ?
    Muss Ich ein neues Getriebe Kaufen ?
    Kann das an das Differential liegen ? (Frage 1)
    Ist der Drehzahlsensor Kaputt ? (Frage 2)

    Ich bin für jede Hilfe dankbar, ich danke euch schonmal in voraus.

    Gruß moe
     
  2. #2 coca-light, 25.06.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus mir,

    der AG-Ölstand wurde beim Wechsel kontrolliert und ist richtig eingestellt?

    Oft ist bei dem Fehlerbild die Elektrik-Trägerplatte fehlerhaft - darauf sind u.a. auch der Temperatursensor, Drehzahlsensor etc. und die Schaltventile der Elektro-Hydraulik.


    Sind die 100.000km real…?

    Differential oder Kardanwelle sollte eher dann neu beurteilt, wenn das AG wieder richtig schaltet.

    Gruß
    Peter
     
  3. moe.X

    moe.X Frischling

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 240 w209
    Danke für die Schnelle Antwort,

    Wie meinst du das mit Einstellen, was kann man da eistellen ? Kenn mich nicht so wirklich aus.

    Ich bin am Überlegen ob ich das Erneuern soll,
    Getriebe Steuereinheit(Steuergerät): Kostet 1100 € ohne MwSt.
    Elektro-Platte: Kostet 550 € ohne MwSt.

    Die 100.000km sind Real erste 1 Hand nur MB-Werkstaat gesehen, Top Auto aber das Getriebe macht mich Traurig!

    Gruß moe
     
  4. #4 coca-light, 25.06.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus moe,

    Du musst den Füllstand im AG prüfen / messen bei Betriebstemperatur…
    > ist zuviel eingefüllt > korrigieren
    > ist zuwenig eingefüllt > ergänzen

    Ein neues Getriebe-Steuergerät ist nicht nötig.


    Gruß
    Peter
     
  5. moe.X

    moe.X Frischling

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 240 w209
    Servus,

    Ich fahre gleich zu einer kleinen MB-Werkstatt, werde es nochmal Prüfen lassen und gleich eine
    Diagnose Feststellen. Vielleicht kann mir der Herr weiter helfen.

    Melde mich später dann nochmal zu worte dann.

    Gruß,
    moe
     
  6. moe.X

    moe.X Frischling

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 240 w209
    Ich war bei einer MB-Werkstaat und es kann an zwei Sachen liegen,
    Die Elektro-Platte also Drehzahlsensor und wenn nicht dann kann es an das Getriebe liegen.

    Ich habe jetzt ein neues Getriebe geholt und mal schauen ob das besser ist.

    Getriebe öl habe ich auf jeden fall Korrigiert, aber hat sich leider nicht viel verändert.

    Gruß,
    moe
     
Thema:

Problem beim Schalten

Die Seite wird geladen...

Problem beim Schalten - Ähnliche Themen

  1. w208: Probleme mit Sequentronic beim hochschalten

    w208: Probleme mit Sequentronic beim hochschalten: Moin, ich habe eine CLK 230K (w208) mit der Squentronic. Seit Kauf habe ich gute 20tkm gefahren und bisher wenig Probleme gehabt. Seit kurzem...
  2. E 200 NGT macht Geräusche beim Umschalten von Benzin auf Gas. Wer kennt das Problem

    E 200 NGT macht Geräusche beim Umschalten von Benzin auf Gas. Wer kennt das Problem: Hallo, bei mir kommt ein quietschendes Geräusch aus dem Motorraum, wenn er von Benzin auf Gas umschaltet. Wenn ich dann Gas wegnehme und wieder...
  3. Schaltproblem beim Hochschalten C200CDI

    Schaltproblem beim Hochschalten C200CDI: Woran kann es liegen? Beim Hochschalten vom 2. in den 3. Gang blockiert trotz gedrückter Kupplung der Schalthebel das Einlegen in den dritten...
  4. Probleme beim Schalten !!

    Probleme beim Schalten !!: Hallo Leute, :( habe folgendes Problem mit meinem A-140 (BJ 1999, 120000KM) Kann beim Anfahren ganz normal in den 1.Gang schalten, wenn ich...
  5. Vaneo Problem beim anfahren

    Vaneo Problem beim anfahren: Hallo mein Vaneo 1.9 macht Probleme beim anfahren,wenn ich losfahre fährt er normal wenn er warm ist und ich anfahren dreht er hoch und ich komme...