Scheibenwischer

Diskutiere Scheibenwischer im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo , Ich fahre den w203 mit Regensensor und bin etwas entäuscht über die Scheibenwischer. Bei hohen Geschwindigkeiten und wenig Regen (meist...

  1. #1 Sven220cdi, 11.04.2002
    Sven220cdi

    Sven220cdi Frischling

    Dabei seit:
    07.12.2001
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W168 -- W203
    Hallo ,

    Ich fahre den w203 mit Regensensor und bin etwas entäuscht über die Scheibenwischer. Bei hohen Geschwindigkeiten und wenig Regen (meist Gischt vom Vordermann) wischen die Scheibenw. nicht richtig (eigentlich kaum) quitschen dafür aber um so mehr. Ich war schon bei DC, die meinten aber daran könne man nichts ändern, höchstens warten bis es ein "update" vom Werk gibt. Ich komme mir irgendwie wie bei Microsoft vor.

    Wißt ihr Rat ????
     
  2. #2 tobic200t, 11.04.2002
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    Hallo Sven,
    sollte der W203 noch die "herkömmlichen" Schweibenwischer drauf haben vermute ich mal, daß Mercedes auch bald auf die neuen SW von BOSCH umsteigt, die nur noch wie eine große Gummilippe aussehen. VW hat jetzt schon alle (?) Typen umgerüstet und ich bin mit meinem neuen Passat (Geschäftswagen natürlich nur, sonst ja Silberpfeil) recht zufrieden -was die SW angeht. Der Rest, naja VW halt.
    Außerdem müssen die SW ja auch super sein, da die sie mit unserer Maschine gebaut werden ;-)
     
  3. #3 Sven220cdi, 11.04.2002
    Sven220cdi

    Sven220cdi Frischling

    Dabei seit:
    07.12.2001
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W168 -- W203
    Die neue E-Klasse hat diese Gummilippe, sind die kompatibel ???
     
  4. #4 tobic200t, 11.04.2002
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    Die Gummilippe wird nur auf eine Achse gesteckt, beim herkömmlichen SW ist die Befestigung underschiedlich. Außerdem glaube ich auch, daß der Wischerarm nicht identlisch ist.
    Also einfach Gummilippe drauf is nich!
     
  5. #5 andreas1111, 17.04.2002
    andreas1111

    andreas1111 Stammgast

    Dabei seit:
    04.03.2002
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI Aut. W211
    Also dieser Scheibenwischer bei der C-Klasse ist im Vergleich zum 202 wirklich der Hammer. Der ganze Eindruck der Wischbewegung ist nicht besonders vertrauenerweckend.

    Meine Wischer rappeln und quietschen auch gerne. Und man merkt die Mechanik im Bremspedal an der Ampel. Total billiger Eindruck. Das Phänomen kenne ich früher beim Kadett D.

    Aber jetzt ist es gerade trocken.

    Gruß Andreas
     
  6. kgw

    kgw Sternfan

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz
    Hi andreas,
    gegen das Rappeln kann man was tun. Entweder sie rappeln bei der Aufwärtsbewegung ODER bei der Abwärtsb. Die sind dann verdreht. Nun muß man sie entgegen der Rappelrichtung in Längsachse verdrehen und Ruhe ist. Viel Glück.
     
  7. Jabber

    Jabber alter Hase

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 200 K
    Hallo,

    wie ist das eigentlich mit der Wischbewegung auf der Stufe 1.
    Bei mir wischt der Wischer wenn es fester regnet manchmal überhaupt nicht, so daß ich auf die Stufe 2 schalten muß. Wenn ich dann in die Tiefgarage fahre und die Scheibe ist dann trocken, hört er nicht mehr auf zu wischen (auf Stufe 1), so daß ich dann abschalten muß.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen??
    Liegt vielleicht ein Fehler vor??

    Gruß
    Jabber
     
  8. kgw

    kgw Sternfan

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz
    Hi Jabber,
    da ist wohl ein Sensor hinüber. Bei meinem CLK funktioniert das einwandfrei. Ich habe auch einen Tiefgarageneinstellplatz und wenn ich dort hineinfahre und habe den Wischer auf Stufe 2 dann geht er freiwillig auf Interwall.
     
  9. #9 andreas1111, 15.05.2002
    andreas1111

    andreas1111 Stammgast

    Dabei seit:
    04.03.2002
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI Aut. W211
    kann es mir nicht verkneifen, noch etwas nachzusetzen:

    Habe gerade wieder die Situation, dass der linke Scheibenwischer häufig laut am Scheibenrahmen anschlägt...leider nicht im Takt der Musik. Der absolute Qualitätseindruck....
     
  10. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hundertneunziger-Übergangsbüchse
    Das Problem ist wohlbekannt.
    Bei meinem 1. W203 (Bj. 3/2001) haben die Scheibenwischer auch gequietscht, selbst das Auswechseln brachte keine Besserung.
    Beim 2. W203 (Bj. 3/2002) existiert dieses Problem nicht, einen Unterschied am Wischer konnte ich nicht erkennen.

    Für alle die lieber wieder den Einarm-Hubwischer haben wollen ist zu sagen, dass die Kundschaft diesen nicht haben wollte (wegen angeblicher Schlierenbildung) und Mercedes ist darauf eingegangen.
     
  11. #11 MisterX, 19.05.2002
    MisterX

    MisterX Stammgast

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-180 (W203)
    Hallo zusammen,

    ich hatte meinen W203 zum Serviceumfang B (30.000 km).
    Es wurden auch die Wischergummis ausgetauscht (ist wohl auch im Wartungsplan vorgeschrieben).
    Mit den neuen Wischergummis hatte ich dann auch ein sehr starkes Quietschgeräuch sobald die Wischer nach oben gingen.
    Vorher, mit den "alten" (den ersten Wischern vom Werk) Wischergummis hatte ich keine Probleme.
    Ich habe dieses bei DC reklamiert und man hat mir nach Aussage des Meisters "den Winkel" der Wischer neu eingestellt. Ich solle das erst einmal so probieren, sonst wieder kommen.
    Ich dachte den Winkel der Wischer, wie diese auf der Scheibe
    aufliegen, aber nach meiner Kontrolle stellte ich fest, das der Wischwinkel verstellt wurde. D.h. die Wischer fangen tiefer unten
    an zu wischen und hören oben früher auf.
    Ich habe dieses am Schmutzrand auf der Scheibe erkannt.
    Na ja auf jeden Fall habe ich seit dem kein Qiuetschen mehr, kann mir aber nicht vorstellen, daß es daran gelegen haben soll.
    Ich werde dieses mal weiter beobachten.

    Gruß
    MisterX
    Villeicht hilt es Euch weiter.
     
  12. #12 Otfried, 27.05.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Georg,

    ich empfinde, das die Einarmwischer "wirklich" sehr schnell Schlieren ziehen. Bei den "neuen" Modellen find eich die Wirkung der Scheibenwischer, speziell bei hohen Geschwindigkeiten, besser.

    @ Sven,

    beim W 203.065 und meinem V 220 funktioniert der Regensensor einwandfrei {ebenfalls am R 230.474}, jedoch sollte man darauf achten, das der Sensor immer sauber ist, da selbst "die sterblichen Überreste" von Fliegen die Wirkung beeinflussen.
    Ich kenne jedoch auch Fälle, wo "Laienhaft ausgedrückt" die Brechung des Lichtstrahles auf der Scheibe minimal falsch auf den Empfänger zurückgesandt wurde. Hier wird dann der Sensor auf Kulanz getauscht. Sollte die Scheibe "sauber" sein und trotzdem der Sensor nicht 100%ig arbeiten, reklamier den fall in Deiner VT/NL.
     
  13. Paul_M

    Paul_M Frischling

    Dabei seit:
    28.05.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203
    Hi zusammen,
    kann das Rappeln und Quitschen bein W203 bestätigen.
    Ein leichtes verdrehen der Wischerarme, so dass der Wischer nicht "gehen den Strich" läuft, schafft abhilfe.

    @andreas1111
    Das die Wischerbewegung sich im Bremspedal bemerkbar macht habe ich auch festgestellt. Wie kann denn das kommen???

    MfG
    Paul_M
     
  14. Selti

    Selti Stammgast

    Dabei seit:
    29.01.2002
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 230 K CK23
    Wischerbewegung im Bremspedal

    Hi!
    Das mit der im Bremspedal fühlbaren Wischerbewegung hab ich bei meinem 203 Sportcoupe auch. Das kommt von der immer schlechter werdenden Qualität der Autos mit Stern... billigere Materialien, Preisdruck vom Hersteller auf die Zulieferer, Qulaitätszugeständnisse zwischen Hersteller und Zulieferer etc... einfach Sparen am (zumindest aus Kundensicht) falschen Fleck. Der technische Grund ist sicherlich Spiel in der Mechanik und/oder unterdimensionierte Bauteile.

    Das letzte mal hatte ich das bei einem VW Passat von 1979 und einem Golf G60 von 1990. Alle anderen Autos, die ich in den letzten 20 Jahren besaß (2 mal Audi 100, 2 mal Omega 3000, 2 mal 5er BMWs, BMW 328i Cabrio, ...) waren deutlich besser.

    Grüßle aus Benztown...
     
Thema:

Scheibenwischer

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer - Ähnliche Themen

  1. Der richtige Scheibenwischer für S205 !

    Der richtige Scheibenwischer für S205 !: Hallo liebe Benzfahrer, habe da mal eine Frage an die Experten! Habe letzte Woche folgende Bosch Scheibenwischer bei AMAZON gekauft = BOSCH...
  2. G-Klasse hinterer Scheibenwischer

    G-Klasse hinterer Scheibenwischer: Liebe Community, kennt sich jemand mit Problemen des hinteren Scheibenwischermotors aus? Bei meinem G-500 setzt sich der Scheibenwischer nach...
  3. W203 Scheibenwischer und Radio funktionieren plötzlich nicht mehr

    W203 Scheibenwischer und Radio funktionieren plötzlich nicht mehr: Ich habe gerade versucht, meinen 6-Fach CD-Wechsler zu reparieren. Dabei hat der Mechanismus eine Ader des Flachbandkabels des Wechslers...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden