Übertemperatur Audio Gateway, System APS 50

Diskutiere Übertemperatur Audio Gateway, System APS 50 im Umfragen C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er; Hallo allerseits, ich bin ganz neu hier, und hoffe bei Euch Antworten zu finden. Ich fahre einen W203 Kombi, und habe ein Radio mit Navigation...

  1. #1 superblackbird, 25.06.2015
    superblackbird

    superblackbird Frischling

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203, C 180, Bj. 12/2006
    Hallo allerseits,
    ich bin ganz neu hier, und hoffe bei Euch Antworten zu finden. Ich fahre einen W203 Kombi, und habe ein Radio mit Navigation und Telefon namens APS 50 verbaut. Dieses ist mit dem Multifunktionslenkrad gekoppelt.
    Ich bin absoluter Laie, also könnt ihr ruhig grinsen, wenn es lustig wird, und ich es nicht merke...
    Dieses Radio schaltet sich in unbestimmten Zeitabständen aus,- und nach einigen Minuten wieder ein ( ohne Vorwarnung ). Manchmal fährt das Radio erst gar nicht hoch, sondern zeigt kurz das Mercedes-Emblem, und geht dann wieder aus. Manchmal bekomme ich die Meldung:" Übertemperatur. Das System schaltet sich jetzt aus. ( Audio Gateway System )"
    Ich denke, es liegt an irgendeinem defekten Lüfter am Gateway-System. Ist natürlich nur eine Vermutung. Ich möchte mich von dem Radio eigentlich nicht verabschieden, denn ich bin zufrieden damit. Was kann ich also tun, um dieses Problem kostengünstig in den Griff zu bekommen ? Ich bin wirklich über jeden Rat dankbar ! Schöne Grüße, Kai
     
  2. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Kai
    Ob das Audio 50 APS einen Lüfter hat weis ich nicht mehr, aber beim Vorgänger Audio 30 APS wurde er gerade wegen dessen Temperaturproblemen im laufe der Serie eingebaut. Der Lüfter befindet sich hinter dem Radio und du kommst da nur ran, wenn das Radio ausgebaut wird. Für den Ausbau muss aber die Mittelkonsole ausgebaut werden und Mercedes geht in seinem System von 2h aus.
    Wenn es im kalten Zustand auch die Fehlermeldung liefert, dann stimmt etwas mit dem Gerät nicht.

    Gruß DiWi
     
  3. #3 superblackbird, 30.06.2015
    superblackbird

    superblackbird Frischling

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203, C 180, Bj. 12/2006
    Hallo DiWi,
    vielen Dank für die Info. Jedoch vermehren sich die Probleme. Derzeit bekomme ich das Radio nicht mal mehr an. Wenn ich das Radio anwerfen möchte, erscheint für 20 Sekunden das Mercedes-Emblem, und schaltet sich anschließend wieder komplett aus. Egal, ob der Wagen kalt oder warm ist. Wie ich Laie lesen konnte, soll dieses evtl. an einem Knick,- bzw. an einer lockeren Verbindung am Most-Ring liegen. Diese LWL-Kabel sind wohl mit Dioden ausgestattet. Ist eine Diode nicht an, ist die Verbindung zum AGS unterbrochen. Soweit verstehe ich das ja, und glaube auch, dass an dem Problem liegt. Meine Frage hierbei: Wo befindet sich denn der Most-Anschluss ? Hinter dem Radio beim AGS ? Bevor ich irgendetwas auseinanderschraube, möchte ich mir zumindest halbwegs sicher sein.. Wenn eine Verbindung unterbrochen ist, kann man auch eine LWL-Brücke einbauen. Gibts dafür eine Artikelnummer ? Mein Ziel ist es, hier zu erfahren wo man diese Dioden findet, was man dafür ausbauen muss ( Mittelkonsole ? ), und ob es eine Artikelnummer für diese Brücke gibt. Viele Fragen, ich weiss. Aber so schnell gebe ich nicht auf ...Angaben zu meinem MB: W203, C180 Kombi,- Benziner, Bj. 12.2006. Ich bin gespannt, ob man mir hier wirklich damit helfen kann und drücke mir jetzt doll die Daumen. Grüße aus dem Lipperland !
     
  4. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Kai
    Wie Du schreibst, hast Du das Universelle Handy Interface (heißt aktuell Komforttelefonie) verbaut. Ab der Modellpflege ist es in der Mittelarmlehne verbaut, du solltest also recht einfach darauf zugreifen können. Warum? nun es ist auch über den Most Bus verbunden. Sollte der Most Bus gestört sein, solltest Du hier auch kein Signal haben.
    Um ans Radio heranzukommen müssen Teile der Mittelkonsole sowieso ausgebaut werden.
    Verwende mal die Suche. Hier wurde schonmal die Prozedur beschrieben. Wie gesagt, selbst meine Mercedes Werkstatt hatte damals 2 1/2h gebraucht, bis sie bei meinem S203 aus 11/06 das iPod Interface verbaut hatten.
    Wenn Du schon das Radio ausbaust, kannst Du dir gleich dir AUX Buchse verlegen. Übrigens ist der Kombi ein S203, W203 war die Limousine und C203 das Coupe.
    Der Most Bus ist ein Glasfaser Ring bei dem die Audio Komponenten senden und empfangen: https://de.wikipedia.org/wiki/MOST-Bus

    Gruß DiWi
     
  5. #5 superblackbird, 06.07.2015
    superblackbird

    superblackbird Frischling

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203, C 180, Bj. 12/2006
    Hallo DiWi,
    und entschuldige, dass ich mich jetzt erst melde. War ein paar Tage beruflich unterwegs. Heute konnte ich mich meinem Mopf-Thema widmen. Habe das Radio APS 50 ausgebaut, und auch die Lichtwellenanschlüsse getestet. Das Radio blinkt am Ausgang, und das LWL-Kabel blinkt beim Eingang ( aber nur sehr geringe Lichtintensität ). Desweiteren hatte ich gehört, dass das Telefonsteuergerät, welches im Kofferraum verbaut ist, auch sehr gerne Probleme bereitet. Also habe ich dieses auch getestet. Hierbei blinkt das LWL-Kabel ( viel stärker als beim Radio ), und das Steuergerät blinkt auch. Also denke ich als Laie, dass das Gerät in Ordnung ist. Welche Komponenten sind denn noch an das LWL-Kabel angeschlossen ? Mein Innenraum sieht derzeit aus wie nach einem Bombenanschlag, und so schnell gebe ich nicht auf.... Und noch eine Frage, wahrscheinlich zum Schmunzeln: Wo ist das Audio-Gateway überhaupt verbaut ? ? Erstmal finde ich es sehr nett von Dir, dass Du mir hilfst. Vielen Dank nochmals dafür.... Gruß, Kai
     
  6. #6 superblackbird, 06.07.2015
    superblackbird

    superblackbird Frischling

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203, C 180, Bj. 12/2006
    Sorry, ich meinte nicht MOPF-Thema, sonder Most.... :chuncky:
     
  7. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Kai
    Bei den Temperaturen ;-) beachtliche Leistung
    AFAIR ist bei den NTG 2.0 Geräten die HU das Audio Gateway. Die MOST Komponenten sind wie gesagt das HU, CD-Wechsler und UHI Modul. So wie ich es sehe ist alles i.O. denn alle Geräte senden eingültiges Signal. Ich vermute mal das nun das Audio 50 APS einen Schlag hat, aber genaueres (wie z.B. MOST unterbrechungen oder defekte Geräte) kann man leider nur via Star Diagnose erkennen. Alternativ könntest Du mal an der HU direkt den Moststecker öffnen und ihn mit einem passiven Mostadapter verbinden. Zur Not geht auch die beiden Lichtleiter direkt miteinander zu verbinden. Sollte das APS 50 gehen, hat das UHI Modul einen Schlag.

    Gruß DiWi
     
  8. #8 superblackbird, 08.07.2015
    superblackbird

    superblackbird Frischling

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203, C 180, Bj. 12/2006
    Hallo DiWi,
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich Frage gleich malbei MB nach den kosten für eine star Diagnose. Jetzt wieder fragen zum schmunzeln.. Wo finde ich genau die HU und den most Stecker? Wo befindet sich das UHI? Ist das das Telefon teil im Kofferraum? Ich könnte dir nen Whirlpool einbauen - aber mit Wellen in Form von Licht kenne ich mich leider nicht aus. Es grüßt ganz nett.. . kai
     
  9. #9 Dieselwiesel, 08.07.2015
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Kai,

    HU ist die Head Unit also dein APS 50
    UHI ist die Aufnahme für die Ladeschale bzw. Ladeschale selber.

    Gruß Christian
     
Thema:

Übertemperatur Audio Gateway, System APS 50

Die Seite wird geladen...

Übertemperatur Audio Gateway, System APS 50 - Ähnliche Themen

  1. W203 VorMopf Begriffstutziger Ahnungsloser , APS Command Version und Zubehör

    W203 VorMopf Begriffstutziger Ahnungsloser , APS Command Version und Zubehör: Nach langer Eigenrecherche bin ich nun völlig verwirrt und weiss nicht weiter... Suche ein passendes Modul für Bluetooth, oder alternativ eine...
  2. APS 50 und iPhone 11PRO nicht kompatibel?

    APS 50 und iPhone 11PRO nicht kompatibel?: Hallo, kann es sein dass mein iPhone 11 pro nicht mit dem APS 50 über Bluethooth kompatibel ist? Allerdings geht ein altes Samsung Galaxy Grand...
  3. Navigationwechsel - Audio 20 CD

    Navigationwechsel - Audio 20 CD: In meinem C-Klasse 08.2015 ist das Audio 20 CD mit Garmin Map Pilot verbaut. Läßt sich das ändern?
  4. Uhr stellen - CLK 209 Radio APS 30 Be 4718

    Uhr stellen - CLK 209 Radio APS 30 Be 4718: Hallo liebe DB Freunde,habe folgendes Problem,mein Navi findet keine Satelliten,nach dem Batterie Wechsel,neue GPs Antenne eingebaut Uhrzeit im...
  5. W203 MP3 Radio / Bluetooth nachrüsten (Audio 20 verbaut)

    W203 MP3 Radio / Bluetooth nachrüsten (Audio 20 verbaut): Habe einen W203 C200 Kompressor Baujahr 2005 mit dem Original Audio 20 verbaut. Leider spielt das Radio keine MP3 ab. Ich würde gerne gegen ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden