W124 DIN Schacht RadioNavi: Verlegung GPS Empfänger

Diskutiere W124 DIN Schacht RadioNavi: Verlegung GPS Empfänger im Forum E-Klasse & CLS Forum im Bereich Mercedes-Benz - Hi, möchte im 94er W124 ein DIN-Schacht RadioNavi (technisat Dresden) einbauen. Zur möglichst unaufälligen Verlegung des Kabels des GPS...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

hippili

Frischling
Beiträge
7
Fahrzeug
S210 E220 CDI MOPF, weg
S211 E220 T CDI MOPF, weg
S212 E350 CDI, weg
A207 E500 MOPF
Hi,
möchte im 94er W124 ein DIN-Schacht RadioNavi (technisat Dresden) einbauen.

Zur möglichst unaufälligen Verlegung des Kabels des GPS Empfängers brauche ich ein paar Ratschläge.

Ich möchte den Empfänger idealerweise möglichst weit vorn/mittig auf dem Oberseite des Armaturenbretts plazieren.

Ich las auch schon, das die Plazierung des Empängers unter dem ABrett noch brauchbare Ergebnisse liefert, was evtl. sichtbare "Flurschäden" vermeidet.

Welche Tricks und Kniffe gibts um das Kabel von A nach B zu bekommen?

Vielen Dank schonmal
Ralf
 
Unterm Armaturenbrett wird beim W124 nicht gehen, da das Armaturenbrett mit Aluminium verstärkt ist. Oben drauf in der Mitte direkt an der Scheibe ist ein guter Platz. Das Kabel legst du hinterm Handschuhfach bzw. über der Verkleidung des Beifahrerfußraums, dann hoch bis zur A-Säule und dann in der Ritze zwischen Armaturenbrett und Scheibe in die Mitte. Bzw. andersherum, dann bleibt kein Kabelende vor der Scheibe übrig. ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: W124 DIN Schacht RadioNavi: Verlegung GPS Empfänger

Ähnliche Themen

B
Antworten
12
Aufrufe
15K
mephisto7
mephisto7
M
Antworten
12
Aufrufe
601
Mercedeshool
M
M
Antworten
0
Aufrufe
408
Mein300E124er24er
M
R
Antworten
0
Aufrufe
465
remseck
R
S
Antworten
3
Aufrufe
724
coca-light
coca-light
Zurück
Oben