welche CDI Maschine

Diskutiere welche CDI Maschine im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Moin! Hier ein paar Fragen: Muss es unbedingt der 170CDI sein oder reicht der 160 CDI auch schon? Muss täglich 100km fahren. Weg zur Arbeit und...

  1. Joerch

    Joerch Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Astra
    Moin!
    Hier ein paar Fragen: Muss es unbedingt der 170CDI sein oder reicht der 160 CDI auch schon? Muss täglich 100km fahren. Weg zur Arbeit und zurück.
    Dann noch eine Frage:(Vielleicht bekomme ich einen auf den Deckel?) Was ist an Rabatten bei DC drin?
    Oder ist es besser einen Jahreswagen zu nehmen?
    Was ist an Zubehör wirklich sinnvoll?
     
  2. #2 Dieselwiesel, 24.03.2002
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Joerch,

    standen Ende letztes Jahr vor der selben Frage ob man einen 170 CDI braucht oder einen 160 CDI wir sind beide Wagen probegefahren und man muß sagen, daß der 170 CDI auf der Autobahn deutlich agiler ist, da beim 160 CDI der 5. Gang sehr lange übersetzt ist.

    Wir haben uns dann für den 160 CDI entschieden, da wir den Wagen täglich zur Arbeit brauchen ca. 75 km pro Tag und es uns auch auf den Verbrauch ankam und der 160 CDI beim Hänlder in unsere Wunschaussattung stand und der Preis auch O.K. war.

    Wir haben einen Jahreswagen gekauft allerdings noch der 160 CDI mit 60 PS und sind rundum zufrieden.

    Haben bis jetzt auch sonst keinen Ärger mit dem Wagen seit ca. 10.000 km.
    Km-Stand ist derzeit 37.000km

    An Ausstattung haben wir das Lammellendach und die Klimaanlage wie auch die integ. Kindersitze alle drei Ausstattung sind meiner Ansciht nach sehr gut vorallendingen das schöne größe Lammellendach!

    Auch würde ich keinen Wagen mehr ohne Klima nehmen.

    Also mein Tip wäre der 160 CDI mit 75 PS! nach MOPF

    Gruß Christian
     
  3. #3 maul335, 24.03.2002
    maul335

    maul335 alter Hase

    Dabei seit:
    06.02.2002
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes A 170 CDI Elegance
    Hallo!

    Ich würde dir den 170ér empfehlen.

    Der A 160cdi ist meiner meinung nach schon etwas lahm. (bes. auf der Autobahn).

    Ich selber fahre einen A 170 CDi und muß sagen der Wagen fährt sich trotz "nur" 90PS doch relativ spritzig und ist auch recht sparsam (so 5.2 - 7 Liter).

    Der 160ér glänzt zwar mit noch besseren Verbrauchswerten(4.5 - 6Liter), ist aber bei Klimabetrieb und evtl. etwas breiteren Reifen deutlich träger.

    Kauf keinen ohne Klima (kriegst du nie mehr los!)

    Bei DB kannst du mit wenig bis keinen Preisnachlas rechnen. Bei Jahreswägen von DB ist meistens nicht die gewünschte Ausstattung vorhanden bzw. die Fahrzeuge auch noch recht teuer.

    Mein tipp, kauf Ihn Privat, Zeitung oder Internet (mobile.de usw...).

    Wenn du einen der ca. 1 Jahr alt ist kaufts, hast du eh noch Werksgarantie bzw. Kulanz.

    Ich habe mir einen privat Gekauft und habe trotz fast Vollausstattung mir 2-4tsd. € im vergleich zu DB Jahreswagen gespart.

    Gruß
     
  4. KPB

    KPB alter Hase

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI
    Hallo,

    auch ich stand vor kurzem noch vor der gleichen Entscheidung... Habe mich für einen 170 CDI entschieden, der zwar etwas mehr Diesel benötigt aber dafür auch genügend Reserven für zügige Überholmanöver bietet...

    Ich Fahre z. Zt. arbeitstäglich ca. 360 KM und finde gerade auf längeren Strecken benötigt man etwas "Kraftreserven" und das kann der 160 CDI nicht bieten. Bedenke auch, dass die Klimaanlage evtl. Automatik u.s.w. auch Leistung von dem Motor fordern.

    Mein 170 CDI hat 95 PS (Baujahr 2002)

    Grüße

    KPB
     
  5. #5 Katharina, 25.03.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Joerche,

    willkommen im Forum. Ich bin der Meinung, das etwas Reserven immer gut sind und der Treibstoffverbrauch eines leistungsstärkeren Motors im Teillastbereich geringer ist als der eines leistungsschwächeren, welcher Volllast betrieben wird.

    Sinnvoll ist auf jeden Fall eine Klimaanlage, da Fahrzeug ohne eine solche praktisch unverkäuflich sind. Angenehm finde ich auch das vollautomatische Getriebe, welches den Verbrauch minimal erhöht, aber deutlich mehr Komfort, besonders im täglichen Berufsverkehr bietet.

    Zum Thema Rabatt hat maul335 ja schon die Sätze geschrieben. Ich wäre jedoch bei Jahreswagen im freien Markt vorsichtig, da die von DCX angebotenen Fahrzeuge zumeist Rückläufer von Avis und Sixt sind, welche überprüft werden und mit Garantie verkauft werden.
    Im freien Markt erhältst Du nicht die DCX Gebrauchtwagengarantie, welche durchaus hilfreich sein kann. Abraten möchte ich von getunten Fahrzeugen und Fahrzeugen mit Fahrwerksmodifikationen.

    Du kannst Deinen Händler ja einmal nach einem Ausstellungsfahrzeug fragen.
     
  6. #6 Michael, 25.03.2002
    Michael

    Michael Autofahrer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B 180 CDI - W246
    Gebrauchte A-Klasse

    Hi,
    grundsätzlich gebe ich Katharina Recht, denn Gewährleistungsansprüche sind im Fall des Falles eine sichere Angelegenheit. Beim Schnäppchen von Privat besteht dieser Schutz nicht. Ich würde mir aber überlegen, ob ich beim Kauf von Privat nicht einige Scheine in eine Mobilitätsgarantie investiere. Die BOSCH-Werkstätten bieten so etwas z.B. an. Aber auch an eine CAR-Garantie kann man herankommen. Damit wäre ein ausreichender Schutz möglich und trotzdem viel Geld gespart.
    Grüße aus Berlin
    Michael;)
     
  7. Joerch

    Joerch Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Astra
    Danke für die schnellen Antworten.:)
     
  8. Steffi

    Steffi Stammgast

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 K Avantgarde Bj. 05.04
    Hallo Joerch,

    ich rate Dir einen A 170 CDI zu kaufen, denn die Leistung die der hat, sollte m. E. ein Auto mindestens haben.
    Zu Katharinas Vorschlag den A mit Automatik zu kaufen, möchte ich noch auf das automatische Kupplungssystem (AKS) hinweisen; ist nicht so träge wie eine Automatik, macht viel Spass, verbraucht weniger Diesel. Ist aber Geschmackssache; einfach mal Probefahren.

    Ich habe 5% Rabatt bekommen.

    Gruß
    Steffi
     
  9. #9 stefanmartin, 30.03.2002
    stefanmartin

    stefanmartin Keiler

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160 CDI
    Hallole,

    in erster Linie würde ich Dir auch zum A 170 CDI raten, da einfach mehr Leistung drin ist :cool: Jedoch würde ich keine Automatik kaufen, da diese das Mehr an Leistung wieder frisst. So ist es zumindest bei unserem A170 CDI Bj2000.
    Selbst fahre ich einen "alten A160CDI", d.h. den mit den 60 PS und den super schmalen Reifen die nicht getauscht werden können. Wer auf DEN Dieselliter schaut sollte sich meinen kaufen, ich fahre zwischen 4 bis 5,8 Liter auf 100 km bei nicht nur schohnender Fahrweise.
    Was ich auf keinen Fall mehr missen möchte ist die Klimaautomatik und das Automatischekupplungssystem (AKS), als Sahnehäubchen käme natürlich auch noch ein Lammelendach klasse.
    Daher mein Tipp: A 160 CDI "neu", d.h. mit 75 PS, mit all den oben genannten netten Sachen :cool:

    Und dann herzlich willkommen im Elchrudel,
    cu
    Stefan
     
  10. Joerch

    Joerch Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Astra
    Hi Steffi!
    Da muss noch mehr drin sein. Die Firma B ei M ercedes W eggeworfen hat für ein 3er Coupé ohne trara 15% geboten. Allerdings in Frankfurt
     
  11. JB28

    JB28 alter Hase

    Dabei seit:
    27.08.2001
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 250CDI
    Hallo Joerch

    Ich kann dir nur zum 170cdi raten.Obwohl ich echt kein Diesel Fan bin , muss ich sagen der Motor passt meiner Ansicht nach am besten zur A-Klasse!Von den Fahrwerten her ist er akzeptabel und auch vom Verbrauch her find ich ihm Okay. Wenn du allerdings viel Wert auf wenig Verbrauch legst bist Du w*****einlich mit
    dem 160cdi besser bedient, denn unser 170iger brauchte wenn ich ihn getreten hab bis zu 9,5Ltr. ,als wir mit ihm in den Urlaub gefahren sind waren es aber auch mal nur 4,5Ltr.!
    Zur Sonderausstattung kann ich Dir auf jedenfall Klimaanlage empfehlen (auch wegen des Wiederverkaufs) und wenn Du gross bist höhenverstellbarer Beifahrersitz ( wenn Du mal nebendran sitzt) ebenso find Ich für Kids die integierten Kindersitze klasse, die hast du immer dabei und wenn man sie nicht braucht stören sie nicht.Ansonsten bestellt ich immer noch Sitzheizung, Regensensor und Avantgade. Was auch nicht schlecht ist sind Einzelsitze hinten, nur die gibt es nicht mit Kindersitzen.
    Zum Thema Preisnachlass: Warum versuchst Du es nicht mit einem Jahreswagen von einem Werksanghörigen? Da hast du gute Preisnachlässe (ohne das einer noch mitverdienen möchte) wenig Kilomter (zwischen 4und 15 TKM) und die meisten Werksangehörigen passen auch immer besonders auf ihre Auto´s auf. (Wirf mal einen Blick in die Tageszeitungen der Regionen in denen Mercedes Werke sind):D

    Grüsse JB28
     
  12. Steffi

    Steffi Stammgast

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 K Avantgarde Bj. 05.04
    Hallo Joerch,

    15% sind bei Mercedes wohl eher nicht d´rin, bzw. würde mich wundern. Ich konte zu den 5% noch meinen Gebrauchten in Zahlung geben.
    Bei BMW, Opel und Ford sollte man schon 15 - 20% Rabatt erzielen können. Das ist doch auch ein Grund dafür warum in letzter Zeit so viele BMW´s verkauft werden konnten, trotz Einheitslook und immer noch mit den häßlichen gelben Blinkern (da kann man über Geschmack nicht mehr streiten).

    Gruß
    Steffi
     
  13. #13 Grosche, 01.04.2002
    Grosche

    Grosche A 140 AMG BJ 11/99

    Dabei seit:
    01.11.2001
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    Hi Steffi,

    ich weiß nicht, wie du auf 15% bei BMW kommst, aber wenn du meinst....

    Ich kann da nur sagen, GESCH****!!!!!!!!!!!!!

    Sorry, dass ich das so deutlich sagen muss, aber sowas habe ich schon lange net mehr gehört...mit VIEL VIEL Verhandlungsgeschick bekommst du bei BMW 8%, mehr nicht!!!!

    Ich spreche nicht direkt aus erfahrung, sondern aus der meiner Eltern, die bereits ihren 3. BMW fahren, bei den letzten Verhandlungen um das 4. Auto (320 Ci (Cabrio) waren bei 8 %schluss!

    Sprichst du hier aus eigenen Erfahrungen, oder vom Hörensagen?!?!?!

    BTW: ist das Design von DC viel Abwechslungsreicher?!?!?!

    Achso und der 7er sieht auch genauso aus wie ein Z3...oder 3er...oder 5er....wusste ich noch ger nicht...
     
  14. #14 Julian-JES, 01.04.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Da hat Steffi recht,

    Ford, Opel und BMW haben es nötig die Wagen mit 10% um mehr zu verkaufen, weil sie sonst im Laden bleiben.

    Beispiel neuer 7er, den bekommst du Problemlos mit 10% und mehr! Das war bei der S-Klasse Premiere (10/98) aber ganz anders !!!
     
  15. #15 Julian-JES, 01.04.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ja warte mal ab wenn der neue 5er rauskommt !!!! Der sieht doch genauso bescheiden (starke Untertreibung !!!) aus wie der 7er !!!
     
  16. #16 Grosche, 01.04.2002
    Grosche

    Grosche A 140 AMG BJ 11/99

    Dabei seit:
    01.11.2001
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    beim 7er und 5er weiß ich nicht ganz genau, wie es da ausschaut, jedoch scheinen mir >10% etwas übertrieben!!!!

    wie's beim 3er ausschaut s.o.
     
  17. #17 Julian-JES, 01.04.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Aber jetzt sind wir ganz vom Thema abgekommen.

    würde auf jeden Fall Klima nehmen.

    Und dann auch den A 170 CDI (meistverkaufte A-Klasse Variante)
     
  18. #18 Julian-JES, 01.04.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Nee beim 7er sind die problemlos drin, siehe auch Berichte aus AMS.

    Zudem : Designer verlassen BMW da sie nicht verstehen können wie hässlich der Chef ihre Autos macht.

    Zitate aus AMS:" Trotz gebetsmühlenartiger Beteuerung, wie gut der neue Sieberner bei den Kunden ankomme, beträgt die Kapazitätsauslastung im Werk gerade mal 45 %, sind zehn Prozent Rabatt die Regel. Das liegt nach Auskunft von BMW-Händlern am umstrittenen Design, das die Käufer gegenüber ihrem Bekanntenkreis in Rechtferigungsnot bringe. ........

    Zitat BMW-Insider: "Wenn nur jeder vierte Alt-SiebernerBesitzer mit dem Neukauf zögert - und danach sieht es zurzeit aus -, hat BMW schon ein echtes Problem".
     
  19. Joerch

    Joerch Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Astra
    15%

    Hey Leute! Die 15% sind von mir gekommen. Die hat man ohne weiteres bei BMW bekommen (3er Coupé). Bekommen die ihren Mist nicht mehr anders unter die Leute?:) Da würde ich lieber MB fahren bevor ich mich in so etwas ans Steuer setzt(sollte bei meinem jetzígen Auto lieber die Füße still halten!):rolleyes:
     
  20. #20 Grosche, 01.04.2002
    Grosche

    Grosche A 140 AMG BJ 11/99

    Dabei seit:
    01.11.2001
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    :X
     
Thema:

welche CDI Maschine

Die Seite wird geladen...

welche CDI Maschine - Ähnliche Themen

  1. Intelligent Light System ohne Funktion 320 CDI T-Modell

    Intelligent Light System ohne Funktion 320 CDI T-Modell: Moin zusammen. Ich habe mir vor kurzem meinen ersten Benz zugelegt. Folgende Problematik: Intelligent Light System ohne Funktion kommt als,...
  2. W203 C220 CDI 2004, Öl im Kabelbaum

    W203 C220 CDI 2004, Öl im Kabelbaum: Guten Tag, gestern habe ich mich ins Auto gesetzt und wollte den Motor starten, leider passierte einfach nichts und ich musste die Kiste erstmal...
  3. A180 CDI 7Gtronik Getriebeölwechsel / Ölmänge

    A180 CDI 7Gtronik Getriebeölwechsel / Ölmänge: Hallo ich möchte gerne mein Getriebeöl wechseln mit Filter ich habe ein A180 CDI mit 7 GTronik . BJ.2006 W169 . Ich Wüste gerne wieviel öl ich...
  4. der Neue und komm jetzt öfter ... Motortausch 320 CDI

    der Neue und komm jetzt öfter ... Motortausch 320 CDI: Hi Leute, also keine Ahnung, wie das hier bei euch so läuft... ich habe nach ner Vorstellungsrunde gesucht aber leider keine gefunden. Nun sind...
  5. 320 CDI nur 5 Zylinder, Glühwendel an aber kein Fehler

    320 CDI nur 5 Zylinder, Glühwendel an aber kein Fehler: Hi Leute, ich weiß, dass ich neu bin und es unhöflich ist, einfach mit der Türe ins Haus zu platzen. Vorstellen werde ich mich aber ich hab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden