welche Felgen passen auf den W211 ?

Diskutiere welche Felgen passen auf den W211 ? im Forum Anbauteile im Bereich Technik - Hallo Spezialisten! In Ebay werden Massen von Felgen angeboten, aber nur relativ wenige, wo ein W/S211 explizit angeführt ist - speziell bei...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

moema

Frischling
Beiträge
18
Fahrzeug
S211 / 220 CDI
Hallo Spezialisten!

In Ebay werden Massen von Felgen angeboten, aber nur relativ wenige, wo ein W/S211 explizit angeführt ist - speziell bei meinen gewünschten AMG Styling III Felgen in 18 oder 19 Zoll.

Kann mir hier jemand sagen, welche Felgen von den anderen Mercedes-Modellen auch auf den W/S211 passen???

Klar ist, dass ich auf die ET aufpassen muß.

Nicht klar ist aber z.B., daß manche sagen, daß Felgen vom W210 überhaupt nicht auf den 211'er passen - anderen sagen und schreiben aber (auch mein Reifenhändler), daß die allermeisten Felgen schon passen, da meist bei denen die Bohrungen für die Radbolzen eh auf den Durchmesser der 211'er ausgelegt sind. :rolleyes:

Bitte bringt mir Licht ins Dunkel! :confused:

Martin
 
Danke für den Hinweis! Diesen Satz habe ich auch schon "unter Beobachtung"! ;)

Jedoch haben diese Felgen eine wesentlich höhere ET als sie von AMG zur Nachrüstung angeboten werden!

Ebay: VA 44 / HA 46

AMG: VA 34 / HA 31

ca. 15 mm bringen optisch schon sehr viel! :rolleyes:

Desweiteren muß ich zugeben, daß zwar 19" auf der Wunschliste stehen, aber nicht unbedingt auf der "Vernunfts-Liste"! :( :D


Martin
 
Original geschrieben von moema
Desweiteren muß ich zugeben, daß zwar 19" auf der Wunschliste stehen, aber nicht unbedingt auf der "Vernunfts-Liste"! :( :D

Da bin ich absolut Deiner Meinung.
Sollten die Reifen "fertig" sein, ist das ein nicht unerheblicher Kostenfaktor. Ebenso ist der Komfort sicher nicht sehr angenehm.

Ich habe auch lange Zeit auf 18"ern herum gedacht, mich aber dann doch für 17"er entschieden.

Lag vielleicht auch am Angebot. Für ´nen Appel und ein Ei konnte ich nicht "Nein" sagen.
Im Gegensatz zur landläufigen Meinung favorisiere ich aber auch die Styling III in 18".

Mal abwarten.

Zu den ETs : Mit einer Spurverbreiterung kann man da bestimmt viel an der Optik machen, keine Frage. Bei mir werden zu den originalen 17" Avantgarde "Rucha" Felgen auch 20mm H&R DRA System pro HA Seite verbaut werden. Ich kann es kaum erwarten ...
 
Hy @rollo,

.... yep, die Avantgarde-Felgen sind auch absolut top!!!

Deswegen habe ich es auch nur ganze 2 Tage mit den graus.... Elegance-Felgen ausgehalten, auf die die Winterräder montiert sind (waren)!
Als ich zu meinem Reifenhändler fuhr, um mal ein wenig über die neue Sommerbesohlung zu quatschen, sah ich auch einen Satz der Avantgarde-Nachbau-Felgen in 16". Die anfänglich verlangten € 360,-- waren es mir nicht wert, aber als er sagte, daß er mir die Elegance-Felgen um € 200,- zurücknimmt, war ich 15 sek. später auf der Bühne! :D

Ich liebäugle ja auch mit den RIAL DE, die wie die Avantgarde ausschauen, aber eben auch in 8,5x18 ET35 verfügbar sind. ZUsammen mit 245/40'er ist das auch eine preisgünstige, nicht übertriebene Kombi. Derzeit versucht mein Händler, eine Felge auf Ansicht zu bekommen. Mal sehen .......

Grüße

Martin
 

Anhänge

  • rial_de.jpg
    rial_de.jpg
    49,2 KB · Aufrufe: 4.925
Da würden mich auch einmal Meinungen interessieren: Mir "schauderts" irgendwie immer bei dem Gedanken "nachgemachte" und nicht originale Felgen als Sommerfelgen zu benutzen, weil man dann ja doch öfter schneller auf der Autobahn unterwegs ist und sind diese Felgen dann wirklich so gut in der Sicherheit, wie die Originalen?

Für den Winter sind die von Rial ja ideal, ganz klar!

Ein paar Meinungen würden mich interessieren :-)
 
Hallo CRY_FoR,

warum hast du bei "Nachbau"-Markenfelgen ein schlechteres Gefühl als bei originalen?
Die Fremdfelgen haben ja die selben Sicherheitsauflagen wie die originalen, oder sehe ich das falsch?

Mercedes fertigt die Felgen ja auch nicht selbst und läßt die ja auch "extern" fertigen.

Für Technische Infos siehe hier: http://www.rial.de/ unter Rial-Inside

Gruss Christian
 
Das wäre z.B. ein für mich fragwürdiger Punkt gewesen - gleiche Sicherheitsprüfungen/Sicherheitsstandards? Aber ein Zertifikat haben sie ja!


Irgendwie traue ich solchen Felgen eher weniger zu als den Originalen, aber was der Bauer nicht kennt... ;-)
 
Original geschrieben von CRY_FoR
Irgendwie traue ich solchen Felgen eher weniger zu als den Originalen ...

Uhnönönönö !
Diese Sorge ist unbegründet.

Vor Allem : Was heißt eigentlich Original ?

Die Avantgardefelgen (z.B.) werden ja auch nicht von DCX hergestellt, sondern von Ronal im Auftrag von DCX. Sooooo viele Felgenhersteller gibt es ja nun nicht auf der Welt oder zumindest in Deutschland.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: welche Felgen passen auf den W211 ?

Ähnliche Themen

C
Antworten
1
Aufrufe
5K
Dieselwiesel
D
4
Antworten
6
Aufrufe
4K
Sexy_230_CE
S
P
Antworten
15
Aufrufe
2K
popey24
P
Zurück
Oben