211 Test

Diskutiere 211 Test im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Obwohl noch ein bischen Zeit ist (in einem bis 1 1/2 Jahre), fange jetzt schon aus Spaß an mich umzuschauen und zu Informieren bezügl. Autokauf....

  1. Robin

    Robin cracked

    Dabei seit:
    27.07.2001
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI, Smart Pulse
    Obwohl noch ein bischen Zeit ist (in einem bis 1 1/2 Jahre), fange jetzt schon aus Spaß an mich umzuschauen und zu Informieren bezügl. Autokauf. Mir gefällt der 211 gut und insbesondere mit dem 270CDI motor.
    Dabei bin ich auf ein Testbericht gestossen, welcher selbstverständlich nicht repräsentativ aber trotzdem sehr interessant scheint, und würde gerne wissen wie Fahrer den Test beurteilen.
    :

    Danke,

    Robin
     
  2. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hundertneunziger-Übergangsbüchse
    Von diesen Bewertungen solltest du Abstand nehmen.

    1. Die erwähnten Verarbeitungsmängel sind teilweise völliger Schwachsinn (primitive Beleuchtung, billige Schalter, billige Türverkleidungen...) oder sind nur vorhanden, weil es sich um eine sehr frühe Version des W211 handelt. Ein neues Modell sollte man sich frühestens ein 1/2 Jahr nach Markteinführung kaufen( trifft ja bei dir zu).

    2. Die Probleme mit der Langzeitqualität entstanden durch schlechte Modelle (M-Klasse Made in USA) oder durch extrem hohe Ansprüche (du glaubst gar nicht, was MB-Kunden teilweise bemängeln - so pingelig sind Lexus-Kunden sicherlich nicht).
    Bsp. Lexus-Qualität: krumm und schief angesetzte Stoßfänger, billigste Drehregler für Sitzheizung beim LS430. Beim IS kann man das nackte Blech an den Türrändern von innen sehen (wie beim W123). Außerdem sind die Motoren nicht für deutsche Autobahnen gebaut (siehe S-Klasse-Forum/"LS430 nicht Vollgas-Fest"). Lexus/Toyota ist auf dem technischen Stand von Mercedes vor 5-15 Jahren. Technische Neuerungen sind diesem Unternehmen unbekannt (spart ungemein Entwicklungskosten).

    Aber es geht hier ja eigentlich um den W211.
    Meine Meinung (Ich konnte schon paarmal unters Blech und ins Detail sehen): Er setzt in der Oberklasse absolut die Maßstäbe, der neue 5er und A6 werden vielleicht gleichziehen aber nicht überholen. Die E-Klasse wird dem neuen 5er sicherlich nicht an Fahrdynamik das Wasser reichen können, ihn jedoch in Komfort und Sicherheit übertrumpfen.
    2004 soll der 320CDI und der 270CDI durch neue V6-Motoren ersetzt werden, solange solltest du noch warten.

    Ich fahre ihn ab März 2003 (Mitarbeiter-Fahrzeug) und freue mich schon wahnsinnig...
     
  3. #3 Matthias, 22.09.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zum Motor des E270 CDI kann ich nichts schreiben, da ich einen großen ;) Benziner fahre.
    Vorneweg, die Kritik, die der Autor u.a. an der S-Klasse W220 (und auch am W211) losläßt, kann nur von einer Person sein, die dieses Auto höchstens von außen zu Gesicht bekommen hat (und sich auf der Straße dann die Nase an deren Scheibe platt drückt) oder aber nur mal wenige Minuten im Showroom ...
    Die Kritik am Innenraum ist auch nicht nachvollziehbar. Billige Verkleidungsteile gibt’s nicht. Ich weiß nicht, ob der Blattgold erwartet, aber billiges Plastik z.B. ist nirgends zu finden. Absinkender Dachhimmel: Fehlanzeige, billige Innenbeleuchtung ist auch nicht nachvollziehbar. Scharf abgeschnittene Holzteile: Kann ich nicht feststellen.

    Ich werde hier mal nicht weiter zu dem „Test“bericht schreiben. Es ist fast alles Schwachsinn. Mir kommt das eher so vor, als ob sich einer reihenweise Testberichte von Zeitschriften reingezogen hätte und dann einfach einen Bericht gedanklich zusammengeschustert hat. Wie viel der Autor von Fahrzeugen versteht schreibt es ja selber:
    „[...] Vergleichsfahrt mit dem Mercedes CL500 erleben: die seidige, geschwindigkeitsabhängige Parameterlenkung und die aktive Luftfederung haben das Unmögliche möglich gemacht.[...]

    Aha, Luftfederung. Soso. Da würde ich sagen: Sitzen, sechs. Wohl eine Testfahrt mit dem Zeigefinger in einem CL-Prospekt gewesen (und dann nicht mal lesen können)...

    Meine Empfehlung für den Autor: Er soll doch einfach einen Maybach kaufen. Aber der ist dem wahrscheinlich auch viel zu schlecht.
    Dieser Bericht entbehrt wirklich jeglicher Grundlage.

    Das ist so wie bei AMS, wo sie von einer Funktion geschwärmt haben, die das Auto gar nicht hatte und lediglich im Prospekt angekündigt war. Tja, AMS, so leicht kann man die reinlegen ...

    Mfg
     
  4. Robin

    Robin cracked

    Dabei seit:
    27.07.2001
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI, Smart Pulse
    Danke für die Antworten :)) ,

    "2004 soll der 320CDI und der 270CDI durch neue V6-Motoren ersetzt werden"

    Das hört sich sehr interessant an, nähere Infos dazu gibt es wahrscheinlich noch nicht, oder?

    Viele Grüße,
    Robin
     
  5. #5 rubnose, 24.09.2002
    rubnose

    rubnose Crack

    Dabei seit:
    31.07.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Das der C270 CDI durch einen 6-Zyl. CDI 280 ersetzt wird, weiß ich auch aus absolut berufenem Munde. Das wirkt sich natürlich potentiell auf einen möglichen Wiederverkauf aus. Gruß
    Peter
     
  6. #6 Striezel, 25.09.2002
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    was denn nun :confused: :confused: :confused:

    280 cdi ????

    ich dachte bis jetzt, 260 und 300 cdi

    christian ????
     
Thema:

211 Test

Die Seite wird geladen...

211 Test - Ähnliche Themen

  1. Teilnehmer für Testfahrten gesucht

    Teilnehmer für Testfahrten gesucht: Achtung: Testteilnehmer „Fahrassistenzsysteme“ mit Testfahrten (inkl. attraktiver Aufwandsentschädigung) gesucht! Sehr geehrte Damen und Herren,...
  2. Suche freiwillige Tester für digitale Mercedes-Benz Anwendung

    Suche freiwillige Tester für digitale Mercedes-Benz Anwendung: Hallo zusammen, ich brauche aktuell Unterstützung! Ich bin auf der Suche nach interessierten, neugierigen Usern im Raum Berlin, die Mercedes-Benz...
  3. Dritte Etappe des Intelligent World Drive: Mercedes-Benz auf automatisierter Testfahr

    Dritte Etappe des Intelligent World Drive: Mercedes-Benz auf automatisierter Testfahr: Auf der dritten Etappe des Mercedes-Benz Intelligent World Drive hat das Testfahrzeug, das auf der Serien-Limousine der S-Klasse basiert,...
  4. X-Klasse erhält fünf Sterne im Euro NCAP-Test

    X-Klasse erhält fünf Sterne im Euro NCAP-Test: Die neue X-Klasse erhält beim unabhängigen Sicherheitstest „Euro NCAP-Test“ mit fünf*Sternen die bestmögliche Bewertung. Der Pickup von...
  5. Erlkönig: Erster C Modellpflege Testträger mit neuen Display

    Erlkönig: Erster C Modellpflege Testträger mit neuen Display: Gestern konnte ein erster C Klasse Modellpflege-Testträger mit dem modifizierten Display abgelichtet werden. Wie wir bereits berichtet hatten,...