270er CDI Crash ...

Diskutiere 270er CDI Crash ... im Forum E-Klasse & CLS Forum im Bereich Mercedes-Benz - ... hier sind die Bilder. Am Mittwoch hatte ich bei unserer hiesigen Niederlassung einen sehr stark deformiertes Unfallfahrzeug gesehen. Es...
R

Rollo

Guest
... hier sind die Bilder.
Am Mittwoch hatte ich bei unserer hiesigen Niederlassung einen sehr stark deformiertes Unfallfahrzeug gesehen. Es handelte sich um einen 270 CDI.

Ich poste diese Bilder, um zu zeigen wie sicher die E-Klasse ist.

Und natürlich erst nachdem ich heute erfahren habe, das der Fahrer nur leicht verletzt ist und der Beifahrer "nur beide Beine" gebrochen hat.
Ganz ehrlich : Das hätte ich am Mittwoch nicht unterschrieben ...

Der Unfallhergang ist nicht genau geklärt.

Sicher ist nur, der Aufprall erfolgte mit weit über 140 Km/h auf ein stehendes Hindernis. Man munkelt von einen Kieslaster ...

http://img29.exs.cx/img29/4492/DCX081004001a.jpg

http://img29.exs.cx/img29/3936/DCX081004002a.jpg

http://img29.exs.cx/img29/9453/DCX081004003a.jpg

http://img29.exs.cx/img29/9650/DCX081004004a.jpg

http://img29.exs.cx/img29/2922/DCX081004005a.jpg

http://img29.exs.cx/img29/3717/DCX081004006a.jpg

http://img29.exs.cx/img29/3913/DCX081004007a.jpg

http://img29.exs.cx/img29/6744/DCX081004008a.jpg

http://img29.exs.cx/img29/5256/DCX081004009a.jpg

http://img29.exs.cx/img29/5986/DCX081004010a.jpg

http://img29.exs.cx/img29/5560/DCX081004011a.jpg

http://img29.exs.cx/img29/7805/DCX081004012a.jpg

http://img29.exs.cx/img29/7624/DCX081004013a.jpg

http://img29.exs.cx/img29/3222/DCX081004014a.jpg
 
Bei dem Unfallhergang kann man nur froh sein, dass es so glimpflich ausgegangen ist. Den Bilder nach zu urteilen, würde ich allerdings sagen, dass es kein stumpfer Aufprall war, sondern möglicherweise noch seitlich ausgewichen wurde, denn die Fahrerseite sieht ja noch recht gut aus.

Grüsse
S.
 
voegel schrieb:
die Fahrerseite sieht ja noch recht gut aus.
Naja, mit drüberpolieren ist da nichts mehr zu machen ;) Im Ernst: der sehr stark verkleinerte Beifahrerfußraum ist schon bedenklich, da ist ein Beinbruch wohl auch bei geringeren Geschwindigkeiten vorprogrammiert :rolleyes:

Gruß
Micha
 
bei dem Aufprall ist eine Deformation des Fussraumes denke ich üblich, gerade bei der Kraft die gewirkt hat!

Chris
 
Na da wünsche ich den Beiden erstmal gute Genesung.
Aber das zeigt wirklich die ausgeklügelte Karosseriestruktur und Sicherheitsmaßnahmen bei Mercedes.

Gruß Rodion
 
Einen derartig demolierten 211er habe ich noch nicht gesehen, die Aufprallgeschwindigkeit scheint realistisch. Man muss bedenken, die wirkende Kraft verhält sich quadratisch zur Aufprallgeschwindigkeit, selbst wenn wir hier es mit einer 40%igen Überlappung zu tun hätten (die Energie hätte von der Knautschzone besser absorbiert werden können), haben hier mindestens viermal so hohe Kräfte wie beim ENCAP-Test mit 64km/h gewirkt!
Die Insassen können wirklich froh sein, dass das Sicherheitsbewußtsein von MB über Normen hinausgeht!
 
Es muss aber eine sehr geringe Überdeckung gewesen sein. Der eine Längstträger der gut zu erkennen ist, ist gar nicht so recht gestaucht.

Überdeckung würde ich mal auf 20% schätzen.
Er ist richtig vorbeigeschrabbt und hat sich dann gedreht ????
 
Julian-JES schrieb:
Er ist richtig vorbeigeschrabbt und hat sich dann gedreht ????

Wie gesagt, der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

Fest steht nur, daß ein Laster sich zu weit vor gewagt hat.
Es gab den Aufprall (oder Streifschuss, ja nach Sichtweise) und dann den Abgang nach links durch den Knick ...

Die Energie war jedenfalls gewaltig.
Wenn man das Auto vom Nahen sieht, ist das schon bedrückend ...
 
passiert ist dem Fahrer oh Wunder nichts, gute Kopfstützen kann Mercedes also bauen:

Siehe Bilder:
 

Anhänge

  • 211-unfall1.jpg
    211-unfall1.jpg
    19,2 KB · Aufrufe: 232
  • 211-unfall2.jpg
    211-unfall2.jpg
    14,8 KB · Aufrufe: 206
Das weiss ich auch nicht. Ich habe die Info nur so bekommen. HÄtte jedoch nicht gedacht das die Holzplatten dadurch gehen, da die heckscheibe ja ziemlich flach ist.
 
Das mit den Holzplatten habe ich vor ein paar Monaten mal im Fernsehen gesehen, wenn ich mich recht erinnere.

Mit dem 270er oben: Heftig und gut zu wissen, dass man in so einem sicheren Auto sitzt. Ich denke in Gedanken haben die Insassen schon "Good bye" gesagt...
 
CRY_FoR schrieb:
Das mit den Holzplatten habe ich vor ein paar Monaten mal im Fernsehen gesehen, wenn ich mich recht erinnere.

Mit dem 270er oben: Heftig und gut zu wissen, dass man in so einem sicheren Auto sitzt. Ich denke in Gedanken haben die Insassen schon "Good bye" gesagt...

Ich glaube da denkt man nicht viel, das passiert ziemlich schnell.
 
Ich weiß es nicht und hoffe auch, dass ich (bzw. niemand anderes hier) in eine solche Situation kommen wird.

Allgemein sieht man durch sowas erst wieder, wie schnell das Leben zu Ende sein kann. Allerdings nicht im W211. Was muss da erst alles passieren...
 
Thema: 270er CDI Crash ...
Zurück
Oben