A-Klasse - Das Buch ist da ! (Pro&Contra)

Diskutiere A-Klasse - Das Buch ist da ! (Pro&Contra) im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; A-Klasse - Das Buch ist da ! ---------- (Pro & Contra)------------------ Ich fuhr früher privat AUDI's und BMW's - mit dem Buch für diese...

  1. #1 thomasbehrens, 28.04.2002
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2002
    thomasbehrens

    thomasbehrens fahre einen A-170 CDI

    Dabei seit:
    04.11.2001
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-170 CDI
    A-Klasse - Das Buch ist da !
    ---------- (Pro & Contra)------------------

    Ich fuhr früher privat AUDI's und BMW's - mit dem Buch für diese
    Fahrzeuge-gab es nie ein Problem-die waren sofort im Buchhandel erhältlich !
    Aber die A-Klasse - soviele Jahre - sie ist seit Oktober 1997 schon
    auf dem Markt (750000 Fahrzeuge)
    und dann erst jetzt das Buch!
    Da viele darauf warten und in den Foren oft nur die ersten
    Beiträge gelesen werden-hiernochmal-das Info -mit der Bitte
    um eure Meinung zum Buch,wenn ihr es erhalten habt.
    (Stromlaufpläne hat Mercedes leider nicht genehmigt-warum eigentlich nicht ?.)

    [​IMG]
    Internetseite ist hier:
    http://www.delius-klasing.de/cgi-bin/shop.pl?action=detail&artid=1291&id=101827701488&thema=&rubrik=
    ------------------------------------------------------------

    Liebe Freunde der A-Klasse.

    Das sind mal erfreuliche Informationen für uns
    Elch-Fans - endlich haben wir mal nähere Informationen
    über unsere A-Klasse-nur Schade das Mercedes die Auto-
    Elektrik Schaltpläne nicht freigibt ! (warum eigentlich ?)
    -------------------------------------------

    Nun zum Buch aus der Reihe : So wird's gemacht

    vom DELIUS KLASING VERLAG GMBH

    So wird's gemacht. Mercedes A-Klasse ab 10/97.
    Pflegen - warten - reparieren. Band 124.
    Buch, 280 S., Kartoniert,


    EUR 19,50
    Erscheint im April 2002.

    Der neue Band beschreibt die Benzin- und Dieselmodelle der Mercedes A-Klasse, von der bis zum Erscheinen des Buches rund 750000 Wagen verkauft sein werden...


    Exakte Anleitungen zur Wartung, Pflege und Reparatur: wie Ihr Fahrzeug funktioniert und welche Arbeiten Sie selbst ausführen können.

    »So wird´s gemacht« zeigt Ihnen, wie Ihr Wagen im Detail funktioniert. Technisch interessierte Autofahrer erfahren präzise und übersichtlich, welche Arbeiten sie an ihrem Fahrzeug leicht selber durchführen können. Pflegen, warten, reparieren: Jeder Arbeitsgang ist ausführlich und leicht verständlich beschrieben.

    Über 400 Abbildungen zeigen die einzelnen Arbeitsschritte, Störungstabellen helfen bei der Fehlersuche. Stromlaufpläne ermöglichen das schnelle Auffinden eines Fehlers in der elektrischen Anlage und helfen beim nachträglichen Einbau von Elektro-Zubehör. Das komplette Know-How zu Ihrem Wagen:
    Motor
    Kraftstoffanlage
    Abgasanlage
    Kupplung
    Getriebe
    Schaltung
    Achsen
    Lenkung
    Bremsanlage
    Räder und Reifen
    Karosserie
    Elektrik und Armaturen
    Wagenpflege



    Ca. 280 Seiten, über 500 Abbildungen, Störungstabellen und Schaltpläne, Format 19,5 x 26 cm, kartoniert


    Zuverlässig:

    Alle technischen Daten beruhen auf Werksangaben.
    Übersichtlich
    Wartungsübersichten und Störungstabellen ermöglichen die schnelle Fehlersuche.
    Stromlaufpläne machen die elektrische Anlage transparent.
    (Hat Mercedes leider nicht genehmigt-siehe oben im Schreiben)

    Verständlich:

    Klare Texte und detaillierte Fotos und Zeichnungen machen jede Arbeit Schritt für Schritt verständlich.

    -----------------------------------------------------------

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Ein anderes Buch(imMotorbuch Verlag Pietsch)
    über die A-Klasse kommt später:

    JETZT HELFE ICH MIR SELBST

    [​IMG]
    Das Buch kommt im Oktober!
    Mercedes A Klasse
    Untertitel:
    Benziner/Diesel 1,4 (82 PS) / 1,6 (102 PS) / 1,7 (60/90 PS)
    Erschienen bei: Motorbuch Verlag Pietsch
    Erscheinungsjahr: 2002
    Weitere Infos: kartoniert/broschiert, 2001. 270 S.
    ISBN: 3-613-01972-8
    Lieferzeit: Noch nicht erschienen.
    Erscheint lt. Verlag: Oktober 2002
    Preis: EUR 19.90

    ----------------------------------------------

    Hier noch Beispiele -INTERNET-BUCHVERSAND :

    Das Buch - So wird's gemacht -
    http://www.delius-klasing.de/cgi-bin/shop.pl?action=detail&artid=1291&id=101655491331

    http://www1.buch24.de/So_wirds_gemacht_Mercedes_A_Klasse_ab_10/97/3-390619-11.html


    Das Buch - Jetzt helfe ich mir selbst -
    http://www1.buch24.de/Mercedes_A_Kl...ir_selbst/1015751195-6083859/3-143532-11.html
     
  2. KPB

    KPB alter Hase

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI
    Werbung

    Hallo Leute,

    mutiert dieses Forum mittlerweile zum Werbeträger für dieses Buch ?

    Wenn mich nicht alles täuscht, hat der gleiche Autor vor wenigen Tagen ( <14 Tage) den letzten Bereicht zu diesem Buch ins Forum gestellt.

    Sorry @ " thomasbehrens" aber dieser Verdacht drängt sich nun mal auf...



    KPB
     
  3. #3 Watchdog, 28.04.2002
    Watchdog

    Watchdog Ghostwrither

    Dabei seit:
    01.01.2002
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI in Elegance
    Hallo an alle ihr redet immer nur von diesen schei.... Buch aber ich warte noch immer darauf. Am 28.12.2001 habe ich das bei amazonen.de bestellt, hat es auch einer von dort bestellt und schon erhalten?

    Bye Bye Matthias
     
  4. #4 thomasbehrens, 28.04.2002
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2002
    thomasbehrens

    thomasbehrens fahre einen A-170 CDI

    Dabei seit:
    04.11.2001
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-170 CDI
    Re:Buch

    Hallo Watchdog
    Ghostwrither

    Viele haben das Buch schon !
     
  5. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Werbung und Ladezeiten

    Toll,
    das Buch ist endlich draussen, aber ein Beitrag hätte gereicht.

    Und bevor du ( thomasbehrens ) ein drittes mal das Titelbild einfügst, kannst du bitte an die armen Modemnutzer denken?
    Oder aber du willst das Buch komplett scannen und hier reinstellen, aber besser hinterlegst du die .pdf Datei dann auf einer Homepage, damit man sie sich komplett dl kann. Das wäre wiederum ok.

    Wiederum eine kleine Kritik an H.R.Etzold sei mir erlaubt.
    Beim 202 Buch hat er leider vergessen, das man beim Bremsen wechseln am Hinterrad, die Rückbank hochklappen muss, um mit einem Inbus die Trommelbremse für die Fußfeststellbremse zu entspannen. Da die meisten ein Automatikgetriebe haben und die Fußfeststellbremse selten benutzen, ist es möglich, daß man die neue Scheibe auf die leicht verschlissenen Backen gedrückt bekommt und dann beim ersten Betätigen der Fußfeststellbremse die automatische Spannvorrichtung das Seil anknallt, weil es zu locker sitzt. Ein lösen der Bremse wäre dann nicht mehr möglich, ohne wieder das Werkzeug auszupacken. Wenigstens ist im Buch beschrieben, wie man die Backen einstellt ( Zahnrädchen durch die Alufelge zu erreichen, wenn ein Radbolzen demontiert ist)


    Gruß Martin
     
  6. #6 thomasbehrens, 28.04.2002
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2002
    thomasbehrens

    thomasbehrens fahre einen A-170 CDI

    Dabei seit:
    04.11.2001
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-170 CDI
    Konstruktive Kritik ist immer gut,aber nur die !
    (Ich werde an die Modembesitzer -wegen der Ladezeit- in Zukunft denken)
     
  7. #7 Dr. Low, 28.04.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Thomasbehrens hat auch bei www.elchfans.de das gleiche Posting 3 mal in Folge losgelassen, somit schönen Gruß an den Verlag
     
  8. #8 thomasbehrens, 28.04.2002
    thomasbehrens

    thomasbehrens fahre einen A-170 CDI

    Dabei seit:
    04.11.2001
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-170 CDI
    Buch A-Klasse

    Dr. Low
    Ich habe keinerlei Vorteile privat davon (Werbeträger),
    sondern bin nur sehr erfreut ,
    das nach so vielen Jahren endlich ein Service-Buch
    über die A-Klasse erscheint.
    Bin auch davon überzeugt das- das Erscheinen des Buches
    für viele von allgemeinem Intresse ist -was man ja von einigen
    anderen Beiträgen nicht gerade sagen kann !!
    Mfg thomasbehrens
     
  9. KPB

    KPB alter Hase

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI

    Also möchtest Du doch Werbung betreiben...
    Man kann auch innerhalb eines Beitrages auf einen anderen verlinken, was jedoch noch immer nicht erklärtm warum man "olle Kamelle" immer auf der ersten Seite haben sollte...

    Da mit den nichtregistrierten Benutzern ist kein echtes Argument.
    Sorry aber Deine Absichten scheinen mir nicht ganz klar zu sein, da Du ja nun siehst, dass Du andere Forenteilnehmer verärgerst.


    CU

    KPB
     
  10. #10 thomasbehrens, 28.04.2002
    thomasbehrens

    thomasbehrens fahre einen A-170 CDI

    Dabei seit:
    04.11.2001
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-170 CDI
    "olle Kamelle"

    "olle Kamelle"
    Erklär mal bitte allen - wieso das Buch "olle Kamelle" ist.!
    Seit Jahren warten viele auf ein Buch über die A-Klasse,
    und das erscheint gerade diese Tage im Buchhandel.
    Wo ist das Problem?
    MfG thomasbehrens
     
  11. #11 Martin, 28.04.2002
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2002
    Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    @ThomasBehrens

    -----
    Konstruktive Kritik ist immer gut,aber nur die !
    (Ich werde an die Modembesitzer -wegen der Ladezeit- in Zukunft denken)


    Geändert von thomasbehrens am 28-04-2002 um 19:15
    --------


    Hallo Thomas,

    deswegen habe ich ja auch meinen Beitrag geschrieben.
    Konstruktive Kritik ist etwas wunderbares.

    Deine Anmerkung mit den nichtregistrierten Benutzern, kann ich nicht ganz nachvollziehen, da man auch als "Gast" die Beiträge lesen kann. Es ist nur nicht möglich als "Gast" Beiträge zu schreiben.
    Aber genug der verbalen Streitigkeiten zu diesem Thema.

    Du kannst gerne im 202'er Buch nachschauen, und dich davon überzeugen, das dort der beschriebene Punkt fehlt.

    Gruß Martin
     
  12. KPB

    KPB alter Hase

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI
    Re: "olle Kamelle"

    ganz einfach... vor wenigen Tagen wurde der gleiche Text von Dir gepostet und gilt somit als "ALTE KLAMOTTE"...

    Ich möchte mich aber nicht weiterhin darüber unterhalten um damit die Werbung für dieses Buch (immer auf Top1 mit diesem Thread) anzukurbeln.
     
  13. #13 thomasbehrens, 28.04.2002
    thomasbehrens

    thomasbehrens fahre einen A-170 CDI

    Dabei seit:
    04.11.2001
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-170 CDI
    Hallo Martin

    Danke Martin,ab jetzt sind wir auf einer sachlichen "Ebene"
    der Diskussion und so soll es auch sein.

    Gruß Thomas
     
  14. Dnuhgs

    Dnuhgs Frischling

    Dabei seit:
    06.10.2001
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI
    A-Klasse-Buch so wirds gemacht

    Hallo endlich halte ich das Buch in den Händen.
    Falls jemand es haben möchte, ich gebe es zum Einkaufspreis ab,
    dazu kommen noch Versandkosten, also zusammen 22,- Euro
    Bei interesse bitte eine E-Mail an
    Dnuhgs@gmx.de

    Gruß an alle
    Siegfried
     
  15. Dnuhgs

    Dnuhgs Frischling

    Dabei seit:
    06.10.2001
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI
    A-Klasse-Buch

    Hallo zusammen,
    ist schon berauschend was in dem Buch alles drin steht, z.B. wie man Lackschäden beseitigt oder den Elch wäscht....
    Ich finde, die wichtigsten Sachen fehlen...wie Stromlaufplan, Montage einer AHK usw.
    Deshalb und weil hier keiner das Buch haben will, schicke ich es dem Verlag zurück.
    Fazit: enttäuschend
    Gruß
    Siegfried
     
  16. #16 Johannes, 05.05.2002
    Johannes

    Johannes Stammgast

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    170 cdi
    Ich bin hin und hergerissen. Klasse, dass es das Buch endlich gibt - aber wie unglaublich viel fehlt darin. Keine Silbe zum dieselbetriebenen Zuheizer, Kapiteleinteilungen sind angekündigt, die nicht eingelöst werden, fast nichts zum Kabelbaum! Im Grunde wirkt es so, als ob es auf Teufel komm raus zum Druck mußte - egal was noch fehlt.
    Ich wäre doch bereit gewesen doppelt so viel zu bezahlen für ein doppelt so dickes Werk - warum brauchten die auch so lange zur Drucklegung dachte ich. Na um ein Komplexes Auto komplex zu beschreiben... Pustekuchen
    Das Buch hat das gleiche Format wie beim Käfer. Hoffentlich ist die Konkurrenz auf Zack.
     
  17. #17 Katharina, 14.05.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe dieses Buch noch nicht gelesen, habe es mir jedoch einmal bestellt.
    Was und allen klar sein muß ist die Tatsache, das bei modernen Fahrzeugen der Hobbybastler sehr wenig selbst machen kann.
    Üblicherweise stehen keine Diagnosemöglichkeiten zur Verfügung. Eingriffe in die Elektronik können Beeinträchtigungen des ESP und ähnlicher Systeme nach sich ziehen.
    Kein Autor wird sich dem Risiko eines rechtlichen Zugriffes durch einen Leser aussetzen, welcher an einem W 168.006 die ESP Steuerung des W 168.035 programmiert und beim Anblick des Elches sich flachlegt.
    Aus diesem Grund gehe ich davon aus, das dieses Buch nichts weltbewegendes enthält.
    Nachdem ich es erhalten habe, werde ich meinen Eindruck noch schreiben.
     
Thema:

A-Klasse - Das Buch ist da ! (Pro&Contra)

Die Seite wird geladen...

A-Klasse - Das Buch ist da ! (Pro&Contra) - Ähnliche Themen

  1. A-Klasse W176 Rückfahrkamera Nachrüsten

    A-Klasse W176 Rückfahrkamera Nachrüsten: Hallo zusammen, suche eine Einbauanleitung zum Nachrüsten der Originalen Rückfahrkamera. Wer kann mir da helfen?
  2. Navigation A-Klasse 2016

    Navigation A-Klasse 2016: Hallo, ich habe gesehen das bei Amazon SD Karten für 40 Euro angeboten werden. Hat jemand von Euch damit Erfahrung? Funktionieren die überhaupt?
  3. E Klasse Sturz und Spureinstellung

    E Klasse Sturz und Spureinstellung: Hallo liebes Forum, ich hatte Probleme mit der Einstellung des Sturzes von meiner Eklasse W213. Der linke reifen hat sich außen extrem abgefahren...
  4. NTG 3 startet nicht mehr W221 S-Klasse Bj. 2007

    NTG 3 startet nicht mehr W221 S-Klasse Bj. 2007: Hallo liebe Forum Mitglieder, Seit heute fährt mein NTG 3 System (Comand) nicht mehr hoch. Wenn ich die ON Taste drücke passiert nichts. Auf der...
  5. DELPHI SAM REAR MODUL A 164 540 27 62 part no.:28041417

    DELPHI SAM REAR MODUL A 164 540 27 62 part no.:28041417: Mit welche modell sollte übereinstimmen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden