B 180 CDI Carlsson CD18

Diskutiere B 180 CDI Carlsson CD18 im B-Klasse Forum Forum im Bereich A- und B-Klasse; Hallo werte Kollegen ! Nun zu meinem Problem : Ich habe einen C320 Cdi der hat Leistung genug. Nun der A180 CDI meiner Freundin wurde gegen...

  1. #1 trippy, 12.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2014
    trippy

    trippy Crack

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 320 CDI
    203.220
    Hallo werte Kollegen !

    Nun zu meinem Problem : Ich habe einen C320 Cdi der hat Leistung genug.

    Nun der A180 CDI meiner Freundin wurde gegen einen B180CDI 6 Gang Schalter getauscht - war sehr günstig - jedoch von der Leistung ist er nicht das Wahre. Da wir seit 30 Jahren im MB Handel tätig sind nimmt man das was kommt und sucht nicht lange.

    Meine Idee : Ein Chip von Carlsson damit er etwas besser aus den Socken kommt. Ein Rennwagen wird er so sicher auch nicht.

    Ich möchte eine sachlich technische Diskussion für und wider. Keine Versicherungssachen ....nimm die passende Motorisierung..Garantie Kulanz....

    Nun der B180 CDI ist ja absolut ident mit dem B200 CDI bis auf den Turbo und dem Endtopf . Kühler Krümmer DPF Getriebe ...ist ja alles ident

    Ich habe mir mal den Verdrennungs-Mitteldruck durchgerechnet bei Carlsson und der bleibt unterhalb des B200CDI.
    Die Leistung wird auf 129 PS angehoben was unterhalb 11PS des B 200 CDI verbleibt.
    Das Drehmoment bleibt unterhalb der 300NM - was das Getriebe verträgt.

    Carlsson verändert die Einspritzdauer , nicht den Ladedruck, nicht den Raildruck wie Brabus und CO.

    auch wird bei Carlsson die Motorleistung nur bei 65 Grad freigegeben und bei 100 Grad wieder reduziert.

    Wo seht Ihr das Risiko ? Turbo ...

    Wie erreicht der B200 Cdi die Mehrleistung ? Einspritzmenge Zeitpunkt Ladedruck ist ident...???

    Nun die genauen Daten :

    B200 CDI 140PS 300NM
    B180 CDI 109PS 250NM
    CD18 CDI 129PS 295NM

    Nur zur weiteren Info : Eigentlich bin ich ein Gegner von Chips oder Leistungssteigerungen - weil was vom Hersteller gemacht soll auch so sein.

    Nur beim B180 CDI mach ich mir so meine Gedanken.

    LG trippy

    ps. Bitte technisch fundierte Aussagen und kein anti oder pro blabla
     
  2. #2 Thomas H, 13.06.2014
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Ähem, von welchem "B" sprechen wir eigentlich?
    W245 die "Alte" B-Klasse oder W246 die Neue B-Klasse?

    Bei der Neuen hättest nen gravierenden Unterschied im Hubraum!
    Da hätte der B180CDI ca. 1,5l, der 200CDI ca. 1,8l Hubraum.

    Ich nehme an, das du nen W245 meinst, wo alle Diesel nen 2l Hubraum hatten.
    Der Alte B ist für die 109PS etwas schwer, da wird selbst ein 2l Motor etwas träge.
    Aber der 200CDI ist auch nicht grad ein Rennwagen!
    Solange beim W245 ein 6-Gang Getriebe werkelt hätte der B180CDI beim Getriebe Drehmomentmässig sogar etwas Reserve.
    Der Motor hat 250Nm, das Getriebe kann 300Nm.
    Aber selbst durch Chiptuning wird da nicht unbedingt ein 200CDI draus, denn der hat z.B. einen Turbo mit Verstellung.
     
  3. trippy

    trippy Crack

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 320 CDI
    203.220
    Ja wir reden über den W245 also den alten B.

    das mit dem Rennwagen weiß ich .

    Auch das der 180CDI mit CD18 nicht ein 200CDI wird

    Das mit dem Turbo auch - sicher wird ein VTG Lader besser im Ansprechverhalten sein und durchzugsfreudiger.

    Jedoch bei identem Motor bis auf den Turbo müsste der 180 CDI doch auf einen höheren mittleren Verbrennungsdruck ausgelegt sein und das Tuning aushalten.

    LG T
     
  4. #4 Thomas H, 13.06.2014
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Das kann dir nur ein Motorenbauer beantworten!
    Aus dem Bauch raus würde ich pers. auch Ja dazu sagen.
    Aber geanu wissen tu ichs auch nicht, dazu bin ich von der Materie zu weit weg :300 (158):
    Ich fahr grad noch nen A180CDI W169, der ja den selben Motor wie der W245 B180CDI hat, aber rund 250-300Kg leichter ist.
    Für die alte A-Klasse ist dass der ideale Motor, meiner Meinung nach.
    Damit ist man recht Flott im Stadtverkehr und Überland unterwegs und auf der Autobahn schafft er auch 196KmH, GPS gemessen.
    Aber ich habe durch extremen Kurzstreckenbetrieb Probleme mit Ölverdünnung durch Diesel im Öl, weshalb der Diesel jetzt nach 4 Jahren wegkommt.
     
  5. trippy

    trippy Crack

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 320 CDI
    203.220
    Schade das sich Ottfried oder katharina noch nicht dazu gemeldet haben.

    LG T
     
Thema:

B 180 CDI Carlsson CD18

Die Seite wird geladen...

B 180 CDI Carlsson CD18 - Ähnliche Themen

  1. Kompression - Sprinter 211 CDI

    Kompression - Sprinter 211 CDI: Hallo liebe Leute, fahre einen Sprinter 211 CDI und bin ganz zufrieden damit, ich würde gerne wissen was die Motoren neu für eine Kompression...
  2. G400 CDI Felgen - HSN Nummer

    G400 CDI Felgen - HSN Nummer: Moin zusammen, Egal wo im Internet ich schaue, ich finde nichts mit der HSN Nummer für meinen G400 CDI aus 2001. Welche Felgen passen noch? Jemand...
  3. Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI

    Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI: Hallo, kaum ein Anhänger dran, neue Probleme: Bj.2006 W251.122 Lange Version mit sollte man meinen 165KW Leistung!!! Hin und wieder musste was...
  4. B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?

    B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?: Hallo Zusammen, brauch mal Euren Rat. Ich hätte gerne einen B200 Turbo aus dem Jahr 2005 145.000km, Preis 6500 Euro. Ist das preislich ok? Was...
  5. Lenkradschloß ausbauen ML 270 CDI W163

    Lenkradschloß ausbauen ML 270 CDI W163: So langsam treibt mich der ML einer Freundin in den Wahnsinn, und ich hatte gedacht,schlimmer als mein Discovery könne nichts sein... Es fing...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden