CLK 55 AMG springt der Gangraus

Diskutiere CLK 55 AMG springt der Gangraus im Forum AMG CLK & SLK im Bereich CLK & SLK - Ich hätte eine Frage zu einem Getriebeproblem das mein Fahrzeug aufweist. Es handelt sich dabei um einen CLK (W209) 55 AMG mit folgendem...
S

SilverStar28108

Guest
Ich hätte eine Frage zu einem Getriebeproblem das mein Fahrzeug aufweist.
Es handelt sich dabei um einen CLK (W209) 55 AMG mit folgendem Automatik 722.636 03952393.
Und nun zu meinem Problem.
Angefangen hat es da es starke Vibrationen beim beschleunigen gab worauf wir den Drehmomentwandler getauscht haben.
Das Problem war damit behoben. Aber dann kam folgendes Problem das die Schaltqualität von 2 auf 3 nachgelassen hat (hartes schalten)
Darauf hin hab wir das Schaltschiebergehäuse erneuert. Brachte keine Abhilfe. Es kam sogar hinzu das er mittlerweile auch den Gang von 2 auf 3 verliert.
Wir haben darauf hin ein neues Schaltschiebergehäuse verbaut (ET-Garantie laut DB). Fehler bestand weiterhin. Ein neuer Kühler wurde verbaut weil er innerlich undicht war so das Wasser in Automatikgetriebe gelangt war.

So nun zu meiner frage. wie hoch ist die wahrscheinlichkeit daß das Getriebe einen Mechanischen defekt aufweißt und woran das liegen kann. Weil ich bin mit meinem Latein am Ende.

Fehlercode wenn es wichtig ist lautet: EGS (1) P2500 unzulässige Getriebeübersetzung.
Arbeite selber bei DB. Also Adaptionswerte - Fahrt, Getriebe spülen usw. wurden natürlich vorschriftsmäßig durchgeführt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Gertiebeölspülung nach Tim Eckart hätte ich vor dem Wandlertausch gemacht. auch mal googeln

Hatten ähnliches bei einem ML320cdi.

infos gibts Hier:

Start

mfg
 
Nachdem wir mittlerweile schon ca 30-40 liter öl im besammten schon durch das getriebe gejagt haben denk ich nicht das es am Öl liegt. Ich bin mir schon langsam ziemlich sicher das ein mechanischer Defekt vorligen muss. Da ich aber keine entsprechende Schulung für das Getriebe hab kann ich den Fehler nicht genauer lokalisieren oder gar instand setzen.
 
ohne Reiniger , da weiß ich nicht wieviel das bringt, selbst bei 40 l Öl.

schau dir mal die Seite an .

mfg
 
Hallo,

ich bin kein Getriebeexperte, und da sich hier noch kein Profi gemeldet hat.....Ist eventuell der Drehzahlgeber defekt?

Der Fehler "P2500" lässt drauf schliessen das der Impuls falsch geliefert wird.

Kannst Du einen elektrischen Fehler ausschliessen?

Gruesse Mathias
 
Wie schon erwähnt wurde was Schaltschiebergehäuse (Drehzahlfühler sind bei dem Bauteil inkl.) schon zwei mal verbaut. Stecker am AG natürlich jedes mal mit erneuert, Getriebesteuergerät schon zerlegt und gereinigt (War etwas öl vorhanden). Damit würd ich einen elektrischen fehler ausschliessen.
 
Thema: CLK 55 AMG springt der Gangraus

Ähnliche Themen

R
Antworten
1
Aufrufe
2K
gg1000
G
L
Antworten
0
Aufrufe
972
Luca57566
L
P
Antworten
2
Aufrufe
8K
Dieselwiesel
D
L
Antworten
1
Aufrufe
3K
popey24
P
Zurück
Oben