Erfahrungen mit dem G400

Diskutiere Erfahrungen mit dem G400 im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo , ich habe seit gestern einen G400CDI übers Wochenende. Folgendes ist mir aufgefallen: Die Motorgeräusche dröhnen ganz schön in den...

  1. brongo

    brongo alter Hase

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes
    Hallo ,

    ich habe seit gestern einen G400CDI übers Wochenende.

    Folgendes ist mir aufgefallen:

    Die Motorgeräusche dröhnen ganz schön in den G, ich finde es sehr störend(fahre zur Zeit einen CL600 C140) oder bin ich von meinem CL verwöhnt?.

    Des weiteren kommen aus der Fahrertür Klappergeräusche, als wäre was in der Tür nicht befestigt oder lose, und der Türrahmen scheint nicht ganz anzuliegen so das Flattergerüsche wahrzunehmen sind.

    Ich finde das Comand was zur Zeit noch immer in dem G ist nicht mehr Zeitgemäß, da ist das 4Jahre alte Alpine um Klassen besser.
    Besteht die Möglichkeit das DVD Navi aus der S oder CL-Klasse auch für den G zu bestellen bze. nachträglich einzubauen?(€?).

    Das fahren mach mächtig spaß, der Motor ist gewaltig im Anzug.

    Ich bin bisher G-Fan gewesen, ohne bisher damit gefahren zu sein , die Form gefällt mir sehr allerdings nach den ersten Eindrücken hat sich Begeisterung relativiert.

    Ich hatte/habe noch vor einen Geländewagen in 2004 (evt. das 25J-Jubiläums G-Modell)zu kaufen, allerdings werde ich mir auch den Cayyene auch mal anschauen.

    Wer hat bereits Erfahrung hier mit beiden(G und Cayyene) ?

    Jetzt sollte man nicht meinen nun ja der G ist halt eine konstruktion die 25 Jahre alt ist...... ich finde trotzdem kann man, insbesondere in dieser Preisklasse, erwarten ein besser verarbeitetes Fahrzeug zu bekommen, oder?

    Schönes Wochenende
     
  2. Ulrich

    Ulrich Crack

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G 320 CDI
    + Puch Haflinger
    Hallo Brongo,

    zu deinen Fragen ein paar Anmerkungen:

    - Motorgeräusche: Natürlich bist du von deinem CL 600, was die Geräuschkulisse angeht, total verwöhnt. Im G hörst du deutlich, was unter der Motorhaube arbeitet! Zudem auch durch die gänzlich andere Auspuffanlage, wo das Endrohr vor dem linken Hinterrad mündet. Das kernige Geräusch ist "G"-schmackssache, mir gefällt's. Lediglich die ersten Minuten, wenn der Motor noch kalt ist, hört er sich nicht so schön an.

    - Türgeräusche: Klappergeräusche in den Türen kommen bei Gs immer mal wieder vor, kann aber in der Werkstatt (nach meiner eigenen Erfahrung) problemlos behoben werden.
    Die Türen können auch in der Andruckkraft dort eingestellt werden. Generell sind aber die Türen ein ganz merkwürdiger Punkt am G: Wenn man - natürlich nicht bei diesem Wetter - einmal einen Finger der linken Hand währen der Fahrt von außen auf die Türfuge drückt, merkt man, wie sich die Tür relativ zum restlichen Fhrzeug minimal bewegt.

    - COMAND: Ist ja beim 400er Serie; laut Werkstattmeister der Niederlassung läßt sich leider das DVD-COMAND bisher nicht nachrüsten, da es von den Einbaumaßen nicht passt. (Ich hätte selbst gerne, als meines defekt war, tauschen wollen) Aber eventuell bringt ja das Jubiläums-Modell hier eine Überraschung. Andere NAVIS könnte man höchstens zusätzlich einbauen...

    Die Frage, ob "G" oder ein modernes SUV, ist eine reine "G"-schmacks- oder"G"-wissensentscheidung! Objektiv spricht für den G nur die extreme Geländetauglichkeit, und die braucht wohl nicht jeder...

    In meinen Augen - und mir hat der G schon seit Kindertagen gefallen, als der Mercedes-Vertreter mir eines der ersten Werbeposter des G geschenkt hatte - ist der G ein moderner Klassiker, in seiner optischen Nonkonformität ein lebendes Fossil. Ich möchte meinen nicht mehr hergeben, aber das muß jeder für sich selbst entscheiden. Der G polarisiert: entweder gefällt er einem ganz oder überhaupt nicht!

    Viele "G"-rüße

    Ulrich
     
  3. #3 ravens1488, 14.12.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    zum Comand sei noch anzufügen, das er nicht nur wegen der Maße nicht passt, sondern auch wegen der Technik nicht.

    Chris
     
Thema:

Erfahrungen mit dem G400

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit dem G400 - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit gzamotors.de ? GZA Motors

    Erfahrungen mit gzamotors.de ? GZA Motors: Servus, hat jemand postive wie negative Erfahrungen gesammelt mit GZA Motors Berlin/Bremen? Gzamotors.de Gazi Ahmad Strausberger Platz 13 10243...
  2. Hast du schon Mal deine HU oder einen Ölwechsel vergessen? Erzähl mir von deinen Erfahrungen!

    Hast du schon Mal deine HU oder einen Ölwechsel vergessen? Erzähl mir von deinen Erfahrungen!: Hallo allesamt! ich bin ein Hobby Programmierer und möchte meine Freizeit dafür nutzen, die Probleme von Fahrzeuginhabern zu lösen. :) Durch...
  3. Stimmt das wenn ein mal die Achse kaputt/schief ist bekommt man sie niewieder so hin - Erfahrungen ?

    Stimmt das wenn ein mal die Achse kaputt/schief ist bekommt man sie niewieder so hin - Erfahrungen ?: Hi morice hier meine Fragen : siehe bilder hatte einen Unfall schätzungsweise wie hoch ist der Schaden lohnt es sich ist es aufwendig oder bekomm...
  4. Felgen Frage bitte um Erfahrungen

    Felgen Frage bitte um Erfahrungen: Hallo zusammen,bitte um eure Unterstützung.GLC COUPE 300 4M Würde gern die LS 30 Felgen kaufen. Die bietet man mit ABE in VA 9.5x20 HA 9.5X20 255...
  5. Erfahrungen mit 18 zoll auf W245?

    Erfahrungen mit 18 zoll auf W245?: Hallo an die DB-Foruristii, habe nach mir einem Jahr MB-Abstinenz eine B-Klasse zugelegt. Letztes Jahr war der Kompressor-E mit einer gelängten...