Große Stromverbraucher nach Kaltstart

Diskutiere Große Stromverbraucher nach Kaltstart im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Moin, schon lange beobachte ich aus verschiedenen Gründen die Bordspannung meines 350 BT. Es fällt auf, dass die Spannung in der Warmlaufphase...

  1. #1 Wolfgang Köhler, 06.11.2019
    Wolfgang Köhler

    Wolfgang Köhler Frischling

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    G350BT
    Moin,

    schon lange beobachte ich aus verschiedenen Gründen die Bordspannung meines 350 BT. Es fällt auf, dass die Spannung in der Warmlaufphase während etwa der ersten 3 bis 4 Minuten ungefähr im 30 Sekunden Rhytmus für jeweils ca. 3 bis 5 Sekunden von 13,8 V auf 11,8 V bis 11,7 V einbricht. Bei dem geringen Innenwiderstand der 95 Ah-Batterie muss während dieser Phasen also ein relativ hoher Strom fließen.
    Was passiert da genau?
     
  2. #2 coca-light, 06.11.2019
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Wolfgang,

    elektrischer Zuheizer (Innenraum) und
    Vorglühanlage, beide „arbeiten“ bei/nach Kaltstart.

    Grüße
    Peter
     
  3. #3 Wolfgang Köhler, 06.11.2019
    Wolfgang Köhler

    Wolfgang Köhler Frischling

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    G350BT
    Hallo Peter,

    ja, direkt beim Startvorgang ist der erste Einbruch. Das ist dann wohl die Vorglühanlage.
    Aber danach - elektrische Zuheizung für den Innenraum?? Das kann doch niemals genug Leistung haben...
     
  4. #4 coca-light, 06.11.2019
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Danach wird noch eine Zeit lang weiter geglüht während der Motor schon läuft...

    Der elektrische Zuheizer, doch, er verkürzt die Zeit zum Aufwärmen für den Innenraum - kein Leistungsriese, aber auch kein kleiner.
     
  5. #5 Thomas H, 07.11.2019
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    B200 W246
    [QUOTE="Wolfgang Köhler, post: 386116, member: 43175]Aber danach - elektrische Zuheizung für den Innenraum?? Das kann doch niemals genug Leistung haben...[/QUOTE]

    Oh doch, dieser Elektr. Zuheizer hat richtig Power und zieht mal so richtig Strom!
    Ich schätze mal da gehen teilweise mehr wie 40A drüber.
    Weshalb er erst ab Motorstart anspringt, also erst, wenn die Lima Strom bringt.
    Er wird gebraucht, weil moderne Diesel z.B. bei Schubbetrieb und bergab fahrt Zuwenig Heizleistung bringen.
    Damit es dann im Innenraum warm bleibt, wird da mit einer Art Tauchsieder zugeheizt.
    Früher war das noch eine Art Standheizung, die das erledigte, z.B. beim W168 VorMopf.
    Die konnte man umbauen lassen auf Standvorwärmung und hatte dann so eine Art Standheizung.
    geht seit dem Elektr. Zuheizer leider nicht mehr.
     
  6. #6 Wolfgang Köhler, 08.11.2019
    Wolfgang Köhler

    Wolfgang Köhler Frischling

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    G350BT
    Hallo Thomas,

    wenn bei einem am laufenden Generator mit vermutlich um die 200A Kapazität an einem 95 Ah-Akku die Spannung um 2 V abfällt, gehe ich davon aus, dass da noch deutlich mehr als 500 W Heizleistung verbraten werden.
    Fühlen tut man davon allerdings rein gar nichts...
     
Thema:

Große Stromverbraucher nach Kaltstart

Die Seite wird geladen...

Große Stromverbraucher nach Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. E klasse welche reifen größe darf ich fahren

    E klasse welche reifen größe darf ich fahren: Guten morgen alle zussamen, meine frau fährt einen mercedes e klasse 270 cdi w211 Baujahr 2002 wir fahren mit 225, 55,r16 aktuell und wollen auf...
  2. Getriebe 722.6 / NAG1 / bei Kaltstart deutlich spürbaren Gangwechsel und hohe Drehzahl

    Getriebe 722.6 / NAG1 / bei Kaltstart deutlich spürbaren Gangwechsel und hohe Drehzahl: Fragen zu den Fehlern vom Getriebe 722.6 / NAG1: Fehler 1: Bei Kaltstart deutlich spürende Gangwechsel vorhanden, egal bei welchem Gang. Bei...
  3. Kalter Motor, schlatet von Gang 3 auf 4 mit großen Ruck

    Kalter Motor, schlatet von Gang 3 auf 4 mit großen Ruck: Guten Tag Liebe MB-Liebhaber, ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Automatikgetriebe (E-280 CDI, BJ: 2006), beim anlassen des Motors...
  4. W211 Benziner beim Kaltstart schlechtes Anspringen

    W211 Benziner beim Kaltstart schlechtes Anspringen: Guten Tag ich habe seit Oktober 2019 einen Problem unzwar wenn der Motor kalt ist und ich es morgens starte (kaltstart) habe ich folgendes...
  5. Mb W124 Bj.1992 hat bei Kaltstart keinen Leerlauf

    Mb W124 Bj.1992 hat bei Kaltstart keinen Leerlauf: wenn Auto warm ist läuft er einwandfrei, aber bei Kaltstart keinen Leerlauf, geht immer wieder aus
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden