Hilfe - Zäh wie Gummi!!

Diskutiere Hilfe - Zäh wie Gummi!! im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; So. Jetzt hab ich mir die 16-Zoll Bereifung 205/45 16 MO (Orig- Mergedes) auf meinen neuen A160 Avantgarde geschraubt. Nun ist das Ding zäh wie...

  1. #1 Torti, 01.03.2002
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2002
    Torti

    Torti Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2001
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160
    So. Jetzt hab ich mir die 16-Zoll Bereifung 205/45 16 MO (Orig- Mergedes) auf meinen neuen A160 Avantgarde geschraubt.

    Nun ist das Ding zäh wie Gummi, fährt nur noch 160 Km/h und im 5. Gang passiert beim Beschleunigen nichts mehr.

    Ich hatte ja schon mal gepostet, daß mein "alter" A160 Spirit mit Sportgetriebe unter den gleichen Bedingungen (Reifen) 195km/h fuhr. Das kann ja nicht alles Tachoabweichung sein!

    Ich will aber nicht länger mit der häßlichen Stanardbereifung unterwegs sein und außerdem wird bei der Bestellung der 16 Zoll-Bereifung ab Werk ja auch eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h angegeben.

    Muß an der Hebelwirkung liegen - habe ich mir gedacht - und tatsächlich sind die 16 Zoll Räder trotz "Mercedes-Optimierung" bei den Reifen ca. 2,5 cm im Durchmessser größer.

    Was würdet Ihr tun?

    - zu DC fahren und das Fahrzeug mit dem Fehler "Erreicht nicht seine angegebene Höchstgeschwindigkeit" vorführen (bringt vermutlich sowieso nichts, siehe GROSCHE..) Stellen die bei DC dann den Tacho auf die neue Bereifung ein?

    oder

    - Sportgetriebe nachrüsten/Übersetzung ändern
    Hier: Frage an die Experten: Geht so was? Ist der Einbau eines neuen Getriebes/Differentials kritisch? Welche Teilenummer hat denn das Sportgetriebe des A160/A190 (evtl. zur Anfrage bei MBATC)

    Wie immer vielen Dank für Eure Hilfe!

    -Torti
     
  2. #2 Katharina, 01.03.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Torti,

    die Werksangaben und Verbrauchswerte beziehen sich nur auf die Fahrzeuge in Serienausstattung.
    Wie hoch lag die Höchstgeschwindigkeit Deines V 168.133 mit den 195/50 R 15 Reifen?
    Im 4ten Gang sollte der Wagen bis 6.000 U/min drehen, was einer "echten" Geschwindigkeit von 180 km/h entspricht. Im 5ten Gang erreicht der V 168.133 seine Vmax kaum. Mit den serienmäßigen 195/50 R 15 dreht er im 4ten Gang bis 178 km/h um die 180 km/h im 5ten Gang zu erreichen......
     
  3. Torti

    Torti Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2001
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160
    Höchstgeschwindigkeit

    Hallo Katharina, danke für die Hilfe:

    VMax lag bei ca. 175 -180 (lt. Tacho auf der Geraden)

    Schalte immer schon bei 140 in den 5. Gang, da ich es nervig finde, auf der BAB immer in 4. Gang zu fahren und zum Beschleunigen runter schalten zu müssen. Ich finde, der A160 ist standardmäßig etwas zu lang übersetzt, dies nützt weder dem Verbrauch noch der Elastizität, nur dem Geräuschniveau..
     
  4. #4 Katharina, 04.03.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Torti,

    leider sind die DCX Modelle so ausgelegt, das die Höchstgeschwindigkeit bei den kleinvolumigen Modellen nur im 4ten oder bei den 6 Gang Getrieben im fünften Gang erreicht wird.
    Bei den Typen V/W 168.031/.033/.131/.133 hat der fünfte Gang nur die Funktion der Drehzahlreduzierung.
    Serienmäßig dreht kein DCX Modell auf ebener Strecke in seiner höchsten Fahrstufe in die Nähe der maximal zulässigen Motordrehzahl.
     
  5. zulu

    zulu Let´s have fun

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Smart Roadster, EZ 04/06
    Reifengrößen

    Hi Torti,

    hier ein Link für Reifenumrüster.

    http://www.miata.net/garage/tirecalc.html


    Mein A160, BJ 9/98 erreicht mit 195/50 R 15 (schon ganz schön verschlissen) in der Ebene nach Tacho 200km/h (im 5. Gang, 5600 upm). Ist da was kaputt?

    MfG, Thomas
     
Thema:

Hilfe - Zäh wie Gummi!!

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Zäh wie Gummi!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe ABS/Raddrehzahlsensor prüfen

    Hilfe ABS/Raddrehzahlsensor prüfen: Verehrtes Forum, habe bei meinem W 211, E200 Kompressor Kombi, Bj. 2006 Nachmopf, Km-Stand 73.000 folgendes Problem: Vor einiger Zeit kam...
  2. W211: Hilfe !? Normal ? Erhöh.Leerlaufdrehzahl, langs. Tempomat, Schnarrgeräusch usw.

    W211: Hilfe !? Normal ? Erhöh.Leerlaufdrehzahl, langs. Tempomat, Schnarrgeräusch usw.: W211 CDI: Erhöhter Leerlauf, verzögerter Tempomat - NORMAL ?! DC W211 E 200 CDI, EZ 12/2003, heute rd. 30 T-km, RPF, Thermatic, Audio 20, “„Neue...
  3. Hilfe!!! KI von heute auf morgen tot... und weitere Merckwürdigkeiten...

    Hilfe!!! KI von heute auf morgen tot... und weitere Merckwürdigkeiten...: Auf einmal ist das KI tot...Keine Leuchten, keine Lichter, kein Blinker o.ä. Mir ist aufgefallen, dass z.B. der Blinker aber trotzdem geht....
  4. Auto startet nur mit Starthilfe

    Auto startet nur mit Starthilfe: Hallo Zusammen, mein MB C320CDI (S204) startet zur Zeit echt schlecht. (Das Problem besteht, wenn es kälter wird) Sie hat bereits einen neuen...
  5. Wasser Geräusche nähe Amateurenbrett!! HILFE

    Wasser Geräusche nähe Amateurenbrett!! HILFE: Hallo zusammen.... Ich bin neu hier und habe direkt eine Frage!? Ich fahre einen C180 sportcoupe von bj. 2003. Kurze Vorgeschichte : vor 2 Monaten...