Ich will auch eine A-Klasse

Diskutiere Ich will auch eine A-Klasse im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; ES GEHT LOS!!!!!!!!!!! @ Alle Erinnert Ihr Euch? Am 21.10.01 habe ich geschrieben, daß ich auch eine A-Klasse will. Heute habe ich Post von der...

  1. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    ES GEHT LOS!!!!!!!!!!!

    @ Alle
    Erinnert Ihr Euch?
    Am 21.10.01 habe ich geschrieben, daß ich auch eine A-Klasse will. Heute habe ich Post von der NL Nürnberg bekommen.
    .............Die Bereitstellung ist wie folgt vorgesehen: Tag 07.03.2002, Ort Kundencenter Rastatt (Selbstabholung).
    jubeljubelfreufreu-jubeljubelfreufreu-jubeljubelfreufreu...........
    :) :) :) :) :)
    Und so wie es jetzt aussieht werde ich am Di. den 12.03.02 abholen.
    Und jetzt trink ich erstmal 1 oder 2.
     
  2. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fish,
    Glückwunsch, dass für Dich das Warten ein Ende hat...
    An welchem genauen Datum hast Du bestellt? Vielleicht ist es bei mir ja auch bald soweit... hoffentlich...
    Grüße
    Pitti
     
  3. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    @Pitti
    Habe am 13.12.2001 bestellt.
     
  4. stern

    stern Crack

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
     
  5. #45 Bruenie, 26.02.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Preiserhöhung

    Hi Stern,

    wenn Du am 18.01.2002 bestellt hast (wie Du schreibst), dürfte Dich die Preiserhöhung eigentlich NICHT belasten, da diese meiner Info nach erst seit dem 28.01.2002 gilt! Prüf das nochmal dringend nach.
    Oder hast Du evtl. irgendwas umbestellt bzw. den Wagen komplett neu bestellt NACH dem 28.01.2002? Also wenn die Grundbestellung davor war, dürfte DC Dir nicht den höheren Preis berechnen, Lieferzeitänderung hin oder her!

    Gruß, Bruenie
     
  6. stern

    stern Crack

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Preiserhöhung

    Hi Bruenie,

    die Preiserhöhung ende Januar war bekannt. Mein Vertriebsmann versicherte Den Mai 02 und bis da hin greife die Erhöhung nicht.
    Letztendlich sprechen wir hier beim Grundpreis von 18.900,-€ zu 18.700,-€ anyway
     
  7. #47 Fish, 12.03.2002
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2002
    Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    So Leute.
    Heute ist der 12.03.02, ich war in Rastatt, bin jetzt Zuhause und der Elch steht in der Garage!
    Ich weiß nicht ob es daran liegt, daß es mein erster Neuwagen ist, oder meine erste Selbstabholung oder mein Erster Elch, aber ich bin von allem (fast) was ich heute erlebt habe begeistert, Einfach ge*l! Es fetzt! Super! Bin zwar jetzt ein wenig fertig (müdelig) aber auch riesig happy. Bin um 04.00 raus .....usw.
    Ich würde sagen, daß die Selbstabholung und die Werksbesichtigung für jeden Elch-Neuwagen-Käufer ein MUSS ist.
    Den Ablauf in Rastatt werde ich jetzt nicht näher beschreiben, denn dies wurde ja schon mehrfach hier getan.
    Mich persönlich hat zum einen die Werksbesichtigung fasziniert. Ich hab ja mal in der Ausbildung jede Menge von Stücklisten, Stücklistenauflösung, Just in Time... Just in Sequence.... und solche Sachen gehört, aber gesehen...Live.......... erst in Rastatt. Einfach irr.
    Weiterhin hätte ich mir nie vorstellen können, wie viele Leute an einem Vormittag ihr Auto abholen. Ich dachte, daß ich da mit 4, 5 Mann vor Ort den Elch abhole usw. Von wegen............... Da waren soviele Leute, daß beim kostenlosen Imbiss alle Plätze besetzt waren, und wir im Stehen Kaffee getrunken und Butterbrezen mit heißen Wiener-Würstchen gemampft. Richtige Warteschlangen an den Getränkeautomaten. Selbstverständlich für uns keine Problem, aber wenn das jeden Tag so ist, so muß ich sagen, daß das No-Money-Restaurant viel zu klein für diese Elch-Abhol-Gemeinde ist. Und wenn man da so sitzt oder steht und beobachtet wie in der Übergabehalle die Elche aufgefahren werden, und die anderen die aus der Halle rausfahren, so erinnert mich das sehr start an den Flughafen in Frankfurt. Schlag auf Schlag. Wie am Fließband. Ein Elch nach dem anderen.
    Tja, vom Elch bin ich total begeistert. Die Heimfahrt nach Nürnberg wollte ich auf keinen Fall über die Autobahn machen. Habe mir die Zeit genommen über Landstraße zu Fahren. Rastatt/Gernsbach/Bad Herrenalb/Pforzheim..........Nürnberg. Der Elch fährt wie auf Schienen. Schönes Wetter hab ich auch gehabt nur kein Bier. Und das trinke ich jetzt und gehe dann ins Bett. Gute Nacht.
     
  8. #48 Julian-JES, 12.03.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Hi Fish,

    herzichen Glückwunsch zu deiner neuen A-Klasse.
    Eins verstehe ich nicht! Hast du ihn in Bremen abgeholt:confused:

    Wir haben unseren Elch in Rastatt abgeholt. Oder hast du dich vor lauter Freude vertippt?
     
  9. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    @Julian
    Ups?! Ich sagte ja, daß ich ein wenig fertig bin. Selbstverständlich hab ich den Elch in Rastatt abgeholt.

    Danke für den Hinweis.

    P.S. Liegt wahrscheinlich daran, daß ich nächste Woche in Bremen einen C 270 CDI T mit meinem Vater abholen werden.
     
  10. #50 Bruenie, 13.03.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Hi Fish,

    man, 2 Benz in 1 Woche abholen... So gut möcht ich´s auch mal haben ;)

    Falls Ihr mit Deinem Elch nach Bremen kommt, begegnen sich unsere beiden Geweihträger ja vielleicht auf der Straße, halte Ausschau nach einem Tiefseeblauen Avantgarde 190 L ;)

    Viel Spaß mit Deinem Elch und viel Spaß in Bremen.

    Tipp:
    Wenn Ihr Zeit habt, die Innenstadt/Altstadt ist sehr schön, "An der Schlachte" kann man toll sitzen, schön Essen/Trinken und über die Weser schauen.

    Gruß, Bruenie
     
  11. #51 rudibreit, 13.03.2002
    rudibreit

    rudibreit Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Aut. oder Schalt.

    Ich fahre selbst einen Automatik-Elch und bin heilfroh, denn bei den Schaltwagen, die ich z.B. bei Inspektionen als Leihfahrzeug bekomme, nervt es mich am meisten, dass der Schaltknauf verhindert, dass die Mittelarmlehne vernünftig benutzt werden kann. Da ich sehr gerne gemütlich mit Mittelarmlehne fahre, ist das für mich natürlich wichtig. Dann ist da noch der Aschenbecher, der bei der Automatik-version besser zugänglich ist. weil der Hebel während der Fahrt ja hinten ist. Das ist für meine Frau, mit der ich zusammen zur Arbeit fahre auch angenehmer, denn beim Schaltwagen kann sie den Aschenbecher fast nicht benutzen. Das ist jedoch dann für Nichtraucher Nebensache. Ist klar.
    Diesel oder Benziner: Diesel ist im Vergleich zum Benziner doch sehr laut. Sparsamkeit hin oder her. Das Brummen nervt recht schnell, wobei bei höheren Geschwindigkeiten das Motorgeräusch nicht so ins Gewicht fällt und scheinbar auch leiser wird. Ich bin jetzt 2x den A170CDI zur Arbeit gefahren (A1 - Raum Bremen). Da geht bei Bremen nun nicht viel mehr als 120 km/h im Berufsverkehr. Jedenfalls war ich heilfroh, meinen Benziner abends wieder aus der Werkstatt zu holen.

    Es ist aber alles in allem echt eine Geschmacksfrage. Auch die Langversion. Sicherlich praktisch, aber es sieht eine Spur erwachsener aus als der kurze. Eigentlich mag ich am Elchi gerade die kecke Außenansicht gepaart mit Hightech und guter Sonderausstattung. Vor- oder Nachteil mag ich nicht zu sagen. Bisher bin ich mit dem Platz immer ausgekommen und habe ganze Schränke und Sitzbänke und mehr transportieren können. Auf jeden Fall mehr als in der E-Klasse (Limo). Den optischen Geschmack bei der Sache beurteilt jeder sowieso anders und sicherlich sind die Dieselfahrer unter uns sehr zufrieden mit ihrer "Nähmaschine" (nicht böse sein). Ich persönlich hatte den Vergleich und würde mich nie anders entscheiden, als ich es für meinen A160 Elegance (benzin) getan habe.
     
  12. #52 Dietmar Lehmann, 13.03.2002
    Dietmar Lehmann

    Dietmar Lehmann Guest

    Hi rudibreit.

    Auch ich fahre " so eine Nähmaschine " :p

    Mein erster Elch war ein A 140, 40 000 Km gefahren, der zweite ein A 170 CDI 63 000 Km gefahren, der dritte ist wieder ein
    A 170 CDI. erst 1100 Km gefahren.

    Ich möchte kein Benziner mehr haben, denn da fehlt mir das RATTERN der NÄHMASCHINE !!!


    @ Bruenie
    Eine Frage: Kannst du mir sagen, ob man das Werk in Bremen ohne Voranmeldung besichtigen kann, so wie in Sindelfingen??
     
  13. #53 Bruenie, 13.03.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dietmar,

    sorry, da ich selbst noch nicht in den Genuß gekommen bin, mir eine C-Klasse abholen zu dürfen und auch sonst das Werk selbst noch nicht besucht habe, weiß ich es leider nicht.
    Wenn ich an Rastatt denke und es in Bremen genauso ist, dann müßte es vor Ort spontan buchbar sein.

    Anrufen, Fragen, Tel. 0421-4681-0, die helfen Dir weiter :)


    Gruß, Bruenie
     
  14. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Glückwünsche zu meinem neuen Elch. Und Danke an Bruenie für die Tipps zu Bremen.
    Wir werden nicht mit meinem Elch nach Bremen fahren sondern mit einem Leihwagen. Diesen in Bremen stehen lassen und mit dem C nach Hause fahren.
    Daß mit Altstadt und Schlachte werde ich mir aber merken. Denn meine Partnerin will sich mal Bremen ansehen (Ihre Schwester war mal dort und hat erzählt.....). Ich werde trotzdem Ausschau halten nach dem Tiefseeblauen.
     
  15. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    @rudibreit
    Hi rudibreit.

    Meine Erfahrungen/Empfindungen sind genau umgekehrt wie Deine bzw. ähnlich wie die von Dietmar Lehmann.
    Bisher habe ich nur Diesel-Fahrzeuge gehabt. Ford/Audi/Mercedes. Benziner nur ausnahmswiese z. B. Leihwagen, Firmenwagen..usw.
    Es ist richtig, daß der Diesel lauter ist als der Benziner. Der Diesel nagelt.
    Nach vielen Jahren Diesel und noch mehr Kilometern stört mich das Nageln nicht, es ist fast schon so, als ob es mir gefällt. Wenn ich mit einem Benziner fahre, dann fehlt mir da was........... ehrlich. Und das was mir bei einem Benziner am meisten fehlt ist......... DREHMOMENT.
    Ich habe im Dezember 2001 (vor der Probefahrt mit einem A 170 CDI) einen modernen und leisen Diesel erwartet. Als ich dann ein entsprechendes Fahrzeug zur Probe erhielt, da dachte ich daß im Motorraum diese "Klick-Klack - Kugeln (Jahr ca. 1975)" wären. Ich war aber auf keinen Fall enttäuscht. Ich hab mich reingesetzt, bin losgefahren, und die Welt war in Ordnung. Genauso wie es mir gefällt. Und nächsten Tag hab ich einen Bestellt.
    Ich für meinen Teil; ich werde weiterDieseln.
     
  16. #56 Bruenie, 14.03.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Diesel oder Benziner erfordern eine ganz andere "natürliche" Fahrweise vom jeweiligen Fahrer.

    Wir hatten zu Hause ne zeitlang beides: Den schon so oft erwähnten Golf IV Benziner mit 100 PS und einen Firmenwagen (VW Golf IV Variant TDI mit 90 PS). Welcher ging wohl besser...?

    Ich bin den TDI lieber gefahren, weil er mehr Wumms aus niedrigen Drehzahlen hat. Der Benziner kam erst sehr spät, ab ca. 3700 Touren. Man brauchte also mit dem Benziner einigen "Anlauf", um die Speed für z.B. Überholmanöver zu bekommen. Dafür ist selbiges mit einem Diesel viel früher zu Ende, nämlich dann wenn die Nadel des Drehzahlmessers in den roten Bereich lupft.

    Bei meinem A 190 merke ich auch nach der erst kurzen Zeit, daß ich kein Drehzahl-Feti bin, deshalb nutze ich oft nicht die ganze Skala aus, schalte viel zu früh (bevor der richtige Zug einsetzt) und ärger mich dann, daß der Wagen nicht so richtig von der Stelle kommt. ;) Muß mir noch angewöhnen, das richtige Drehmoment bei 3600 Touren auch auszunutzen.

    Gruß, Bruenie
     
Thema:

Ich will auch eine A-Klasse

Die Seite wird geladen...

Ich will auch eine A-Klasse - Ähnliche Themen

  1. Modell C250 oder C300 Oder E-Klasse

    Modell C250 oder C300 Oder E-Klasse: Hallo Ihr Experten, ich fahre derzeit einen C220 CDI Bj 2005 w203.280000 Tkm. beim Kauf 170000 Tkm. Kaufpreis 6,5 Kilo Euro. Ich möchte bald was...
  2. R-Klasse Probleme

    R-Klasse Probleme: Hallo DB-Forum Teams, erstmal möchte ich alle hier alle sehr loben, nach langer suche heute habe mich als neuer Mitglied registiert, würde mich...
  3. A oder B-Service Ohne Meisterkontakt

    A oder B-Service Ohne Meisterkontakt: Hallo. Ist es eigendlich normal, das man in einer Mercedes-Niederlassung bei der Abgabe seines Fahrzeuges zum A oder B-Service noch nichtmal mit...
  4. Mercedes Benz E-Klasse W212 startet nicht, wenn Motor warm ist

    Mercedes Benz E-Klasse W212 startet nicht, wenn Motor warm ist: Ich habe einen Mercedes Benz E-Klasse W212 250 CDI Bj. 2009. Und ich habe das Problem, dass wenn der Motor nach einer Fahrt warm ist, das Auto...
  5. Kein DVD Laufwerk mehr in C Klasse 2019!

    Kein DVD Laufwerk mehr in C Klasse 2019!: Hallo, leider erhielt ich auf meinen Beitrag vom 07.05.19 bisher noch keine Resonanz, bin ich etwa der Einzige, der den DTS /5.1 Sound einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden