Kaufberatung C180T

Diskutiere Kaufberatung C180T im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo an alle! Hätte hier mal eine Frage in die Runde, ich interessiere mich für einen C180T und habe auch ein passendes Angebot gefunden,...

  1. reifri

    reifri Frischling

    Dabei seit:
    06.04.2002
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-160
    Hallo an alle!
    Hätte hier mal eine Frage in die Runde, ich interessiere mich für einen C180T und habe auch ein passendes Angebot gefunden, nachdem die erste „Sichtkontrolle“ des Fahrzeugs positiv war habe ich mir auch mal den Motor etwas angesehen und bin dabei auf eine Gelb-grünliche Verkrusten zwischen Zylinderkopf und Motorblock (eben an der Zylinderkopfdichtung) unterhalb der Ansaugrohre gestoßen. Die Frage ob der Wagen Wasser verbrauchte wurde verneint und aufgefallen war das dem Besitzer angeblich auch nicht. Da der Wagen keine drei Jahre alt ist und ca.30Tkm drauf hat, kann ich mir eine def. Kopfdichtung eigentlich auch nicht vorstellen, von meinen alten 190E bin/war ich so eine Verschmutzung nicht gewohnt. Gibt’s hier Erfahrungen bzw. Tips wie ich das besser bewerten kann?! Auch ist der Wagen noch nicht von der Bank ausgelöst, gibt’s da möglicherweise auch noch Streß und wie lange kann das dauern bis der KFZ Brief dann vorliegt?
    :confused:
     
  2. R230

    R230 Crack

    Dabei seit:
    25.02.2002
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    *
    Ich antworte Dir mal zu den letzten Fragn, da ich Dir zu der vorherigen nichts wertiges Berichten kann. Außer vielleicht, daß die 180 motoren bei uns locker 200.000 km gefahren sind ohne Probleme!
    Die Bank kann eigentlich keinen Stress machen, so lange der Verkäufer eine Ablösesumme genannt bekommen hat und er diese bezahlen kann, sollte der Brief dann nach spätestens 3 tagen abholbereit liegen, kommt natürlich auf die Bank an. Bei DC geht es jedenfalls sehr schnell!

    Grüße

    Olli
     
  3. rfri

    rfri Frischling

    Dabei seit:
    20.06.2001
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    So, der oben beschriebene C180T war nun kurz vor der Übernahme noch mal zur 30TKm Inspektion und was soll ich sagen, Zylinderkopfdichtung def., Wasserpumpe macht Geräusche und wird auch getauscht. Das Auto ist 2 1/2 Jahre alt und hat die zweit Wartung gesehen!!!! Reparatur geht zwar noch auf DC, aber was kommt denn da noch???
    Hatte noch vor meine klappende A-Klasse in einen neueren SLK zu verändern, glaub das überlege ich mir noch mal.:(
     
  4. #4 Otfried, 16.04.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo rfri,

    nach den von Dir abgegeben Beschreibungen des Fahrzeuges gehe ich davon aus, das dieser S 203.235 wegen mangelnder Motorleistung schon in kaltem Zustand extrem "getreten" wurde. Deswegen ist der Kopf zum Block schon so verzogen, das an der Kopfdichtung Kühlmittel austritt.
    Diese Fahrweise, u.u. ist Kühlmittel in die Zylinder geflossen, was zudem schädlich war, führt natürlich zu erhöhtem verschleiß an den Kolbenringen und Kolbenwänden.
    Da das kalte Motoröl noch nicht seine optimale Schmierwirkung erreichte, ist der Verschleiß an entsprechenden Motorteilen auch sehr hoch.
    Ehe ich den Wagen erwerben würde, lasse die Kompression prüfen.
    Wenn Du selbst nichts am Motor/Getriebe/Differential arbeiten kannst, erwerbe besser ein anderes Fahrzeug.
    - Ist meine persönliche Meinung.
     
Thema:

Kaufberatung C180T

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung C180T - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung w220 die x-te

    Kaufberatung w220 die x-te: Hallo liebe User, ja ich weiß, ... lass die Finger von dem vor-Mopf usw... :-] Vorgeschichte: Ich suche seit ca. 4 Monaten einen schicken w220...
  2. Kaufberatung R 350 mit LPG

    Kaufberatung R 350 mit LPG: Hallo, ich liebäugle damit eine R 350 mit LPG zu kaufen, da wir von unserem Sharan 7 Sitzer Diesel weg wollen. Nun lese ich vermehrt von...
  3. Kaufberatung für einen Mercedes Neuling

    Kaufberatung für einen Mercedes Neuling: Servus zusammen, bin aus München und neu hier im Forum. Habe viele 100tkm auf VW zurückgelegt und seit einem Jahr ist mit dem Smart ein kleiner...
  4. CL 55 Kaufberatung oder doch lieber E55

    CL 55 Kaufberatung oder doch lieber E55: Hallo, ich bin neu hier und hoffe man kann mir ein paar hilfreiche "Tipps" bzw. eine Kaufberatung geben. Ich überlege mir für den Sommer einen...
  5. Kaufberatung W211 E320 CDI

    Kaufberatung W211 E320 CDI: Hallo, ich bin am überlegen mir mein erstes eigenes Auto zu kaufen und schaue mich derzeit auf dem Markt etwas um. Mir ist die folgende E-Klasse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden