Klack-Geräusch beim bremsen

Diskutiere Klack-Geräusch beim bremsen im Forum Mercedes E-Klasse Forum (W212) im Bereich E-Klasse & CLS Forum - Hallo zusammen, folgendes Problem bei meinem Fahrzeug. Beim bremsen erscheint ein Klack-Geräusch. Festgestellt in der Tiefgarage bei geöffnetem...
P

Problemo

Frischling
Beiträge
6
Fahrzeug
Mercedes 250 CDI (S212) T Modell, 14.08.2012
Hallo zusammen,

folgendes Problem bei meinem Fahrzeug.
Beim bremsen erscheint ein Klack-Geräusch.
Festgestellt in der Tiefgarage bei geöffnetem Fenster Fahrerseite, Schrittgeschwindigkeit, Tonspur anbei.

Mercedes weiß auch nicht was es ist.

Fahrzeugdaten:
E 250 CDI 4matic, T Modell
S212
EZ.: 14.08.2012

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

MfG
 

Anhänge

  • korrektmp3_2106_215518.zip
    259,4 KB · Aufrufe: 135
Guten Morgen,

war das Auto vorher in der Werkstatt? Ist die Häufigkeit des Geräusches
abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit?
Auf alle Fälle hört es sich so an, als wenn jemand mit dem Drehmoment
eine Radschraube nachziehen würde. Deiner Beschreibung nach sollte
das Problem in der Bremsanlage fahrerseitig zu finden sein.
 
Hallo,

Ja das Fahrzeug war bei Mercedes und die konnten nicht feststellen woher das Geräusch kommt. Das Geräusch ist meiner Meinung nicht abhängig von der Geschwind. Jedoch konnte ich bisher nur ausmachen bei geringer Geschwindigkeit sobald man auf die Bremse tritt. Bei höherer Geschwindigkeit, kann es leider schlecht prüfen, da innen nicht hörbar das Problem.

In der Bremsanlage, eventuell eine Vermutung was genau es sein könnte?

Danke.
 
…ich meinte, ob vor der ersten Wahrnehmung des Geräusches das
Auto in der Werkstatt war z.B. Reifenwechsel oder Bremseninstandsetzung?
 
Nein, nichts der gleichen. Es trat von einen auf den anderen Tag einfach so auf.
 
Richtige Idee habe ich keine. Würde das Ganze noch einmal beim
rückwärts fahren testen, ob sich da was verändert.

Grundsätzlich tendiere ich in Richtung Bremsbeläge, Bremsscheiben,
Radschrauben…
 
…eventuell auch was mit der Parkbremse…
 
Danke Olli, Falls noch jemand eine Idee, bitte lasst es mich wissen.
 
Hallo bei meinen w212 ist genau das gleiche Werkstatt plus Dekra Prüfstation findet nix ? Schon ne Lösung bekannt ?
LG
 
Hallo, leider bisher keine Lösung vorhanden.
Falls jemand von euch eine Lösung hat gebt bitte Bescheid.
 
Hallo zusammen

hatte auch klackgeräüsche beim Bremsen, sind Deine Beläge oder Scheiben älter oder mal heiß geworden.
Bei mir war es nach dem Scheiben und Beläge wechseln weg.
Bei mir war es immer kurz bevor das Fzg. zum Stillstand kam.

Grüssle
 
Hallo, leider bisher keine Lösung vorhanden.
Falls jemand von euch eine Lösung hat gebt bitte Bescheid.
Du hast scheinbar bisher auch nichts unternommen und wartest, dass die Lösung zufliegt…

Olli gab schon die Richtung Bremsanlage, wo zu suchen ist…
 
@ Coca, na du bist ja ein richtiger Überflieger. Deine Unterstellungen kannst du für dich behalten. Ich habe den Thread eröffnet und ja, wenn jemand eine Lösung hat, dann wäre es nett, wenn er diese hier teilen würde. Das ist u.a. der Sinn eines Forums. Nichts unternommen? Benz hat mir hinten einen neuen Auspuff angedreht, nichts gebracht. Hinterachse komplett gewechselt, musste sowieso gemacht werden. Bremsen zerlegt und mit dieser Paste eingeschmiert, Kanten gebrochen etc. alles nichts gebracht. Ja, Bremsen (erstmal Beläge hinten, da Scheiben noch gut) wird das nächste Projekt sein. Quatsch mich nicht voll, nichts gemacht. Wozu gibt es Fachwerkstätten von Mercedes, wenn ich als Leihe alles selber wissen muss. Das die Werkstatt auch inkompetent ist, dafür kann ich nichts.
 
Thema: Klack-Geräusch beim bremsen
Zurück
Oben