Längslenker-lager selbst tauschen ?

Diskutiere Längslenker-lager selbst tauschen ? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo! Nun hats mich auch erwischt, Laengslenker-Lager hinten am A. Irgendjemand hat mal beschrieben, er haette seine selbst getauscht (DC...

  1. #1 tim.tim, 07.12.2002
    tim.tim

    tim.tim Crack

    Dabei seit:
    27.11.2001
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen Mercedes mehr
    Hallo!

    Nun hats mich auch erwischt, Laengslenker-Lager hinten am A.

    Irgendjemand hat mal beschrieben, er haette seine selbst getauscht
    (DC will 250 EUR sehen mit 50 % Kulanz, Laufleistung 78 tkm).

    Wie teuer ist das Material, wie sind die Arbeitsschritte ?

    Danke und Gruss
    Tim * der sich ver*****t fühlt, denn:
    haette ich meinen Elch mehr getreten, waeren die Lager vor 40 tkm
    kaputt gegangen, und ich haette neue umsonst bekommen, die dann
    hoffentlich bis zum Ende gehalten haetten. Selbst schuld, wer sein Auto
    schont.... *
     
  2. #2 ravens1488, 07.12.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Wenn du eine Hebebühne und etwas Erfahrung hast, sollte es kein Problem sein!

    Chris
     
  3. davtho

    davtho alter Hase

    Dabei seit:
    16.09.2001
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2000 A 160 CDI
    Hebebuhne absolut notwendig. Teile kosten circa 70 Euro. 3 stund bist fertig
     
  4. #4 Katharina, 10.12.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tim,

    wie Chris und Davtho schon geschrieben haben, ist der Austausch kein Problem. Jedoch sollte man die nötige Erfahrung mit der Reparatur von Fahrzeugen haben, da die Fahrstabilität des W 168 extrem von den Längslenkern gesteuert wird.
    Hier würde ich im Zweifel die Mehrkosten des Tausches in einer VT/NL mit der eigenen Sicherheit und der anderer Verkehrsteilnehmer in Verhältnis setzen.
     
  5. stern

    stern Crack

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 190
    Hallo

    ich stimme Katharina zu.

    Gruß stern
     
  6. #6 Willi Wipperman, 14.12.2002
    Willi Wipperman

    Willi Wipperman Crack

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A Klasse
    hallo zusammen

    soweit mir bekannt ist, und bei mir war es so, werden die kompletten Längslenker getauscht, da man die Lageraufnahme und Lager vergrößert hat und zudem wurde es besser abgedichtet.

    Darüberhinaus soll es wieder eine verbesserte Ausführung geben.
    Ein tauschen der Lager allein würde also nicht viel bringen.
     
  7. Elch

    Elch Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 119 D
  8. #8 Willi Wipperman, 17.12.2002
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2002
    Willi Wipperman

    Willi Wipperman Crack

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A Klasse
    hallo Rebecca,

    nein, nein, verlaufen hat er sich nicht und so kultig wie die rote 118 ist er auch nicht.

    Die Aufnahme entstand am 11. Nov. während des freien Fahrens des DSK.

    Ich habe Elchi zwei mal 30 Min. gegönnt, mehr Zeit hatte ich leider nicht.

    Wenn die Längslenker nicht eine Krankheit bei den Fahrzeugen wären, würde ich glatt behaupten, den ersten Satz hätte ich dort und auf der benachbarten Kultstrecke verheizt.

    Der hat keine Probleme mit Längslenkern
     
Thema:

Längslenker-lager selbst tauschen ?

Die Seite wird geladen...

Längslenker-lager selbst tauschen ? - Ähnliche Themen

  1. Wechsel Längslenkerlager - Detailfragen

    Wechsel Längslenkerlager - Detailfragen: Hallo! Es steht die Reparatur der Länkslenkerlager an. Kann mir jemand bitte mal die Drehmomente für die E20 Schraube und die Befestigung...
  2. Längslenkerlager defekt. Zur Info: Kulanz

    Längslenkerlager defekt. Zur Info: Kulanz: Hallo Mitleser. Ich war gestern in der Werksstatt, weil bei meinem Elchi Bj. 05/99 km 65000 seit kurzem Rumpelgeräusche von der Hinterachse...
  3. Längslenkerlager zum 2.ten mal defekt...

    Längslenkerlager zum 2.ten mal defekt...: Hallo zusammen, gestern bekam mein A160, EZ 10/1998 bei 106.000km zum 2.tenmal neue Lager für die hinteren Längslenker spendiert. Das...
  4. Längslenkerlager

    Längslenkerlager: Hallo zusammen! Habe ein Problem. Beim fahren kommen von der Hinterachse bei Bodenunebebheiten laute Geräusche von der Hinterachse. Nachgeschaut...
  5. ** Längslenkerlager **

    ** Längslenkerlager **: Hallo zusammen, allgemein ist glaube ich das Problem mit defekten,ausgeschlagenen Längslenkerlagern in der A-Klasse bekannt. Was mich nun...