Leistung der Standheizung unbefriedigend

Diskutiere Leistung der Standheizung unbefriedigend im B-Klasse Forum Forum im Bereich A- und B-Klasse; Wir haben einen neuen B 200 mit Standheizung. Wer hat Erfahrung mit seiner Standheizung und auf welche Stufe stellt man die Temperatur und das...

  1. #1 Fahrtwind, 12.11.2014
    Fahrtwind

    Fahrtwind Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 209
    Wir haben einen neuen B 200 mit Standheizung.
    Wer hat Erfahrung mit seiner Standheizung und auf welche Stufe stellt man die Temperatur und das Gebläse bei der Programmierung ein ? Ich habe das Gefühl, die Standheizung bringt zu wenig Leistung, denn selbst die Front-und Heckscheibe sind nach der maximalen Laufzeit von 30 Minuten immer noch nicht trocken. Das Handbuch selbst befasst sich mehr mit der Programmierung der Fernbedienung für die Standheizung, als mit deren Einstellung.
     
  2. #2 mulukai, 14.11.2014
    mulukai

    mulukai Stammgast

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 212
    Ich kann Dir nur von meinen Erfahrungen an meinem S 212 berichten, dort stelle ich die Klimaanlage auf 22 °C und nach kürzester Zeit ist der Innenraum schön mollig warm.
     
  3. #3 Fahrtwind, 15.11.2014
    Fahrtwind

    Fahrtwind Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 209
    Hallo mulukai, hast du eine elektronisch geregelte Klimaanlage ( Digitalanzeige ) oder eine Klimaautomatik.
    Stellst Du das Gebläse von Hand ein, oder regelt das die Anlage alleine ?
     
  4. #4 westberliner, 15.11.2014
    westberliner

    westberliner Crack

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mb
    Ich glaube der Fehler ist, das die Standheizung nicht zwangsweise die Fenster trocknet. Hat damit zu tun, da die Luft ja nicht durch einen Klimaverdampfer wandert, der die Feuchtigkeit entziehen kann. Somit ist die warme Luft schön gesättigt mit Wasser, sodass sich das an kalten Fenstern niederschlägt. Wichtig ist, das die Heizung eher warm macht!
     
  5. #5 Fahrtwind, 16.11.2014
    Fahrtwind

    Fahrtwind Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 209
    Ich habe eher gemeint, dass die warme Luft die Front und Heckscheibe, da sie diese ja direkt anbläst soweit erwärmt, dass diese nach einer halben Stunde Erwärmung auch von aussen ( von innen sowieso ) trocken sein müssten.
    Eigentlich müssten nach einer halben Stunde Laufzeit sämtliche Scheiben, sowohl von Aussen, als auch von Innen total abgetaut und trocken sein.
    Nachdem was die Heizung bisher geleistet hat, bin ich mal gespannt was passiert, wenn alle Scheiben wirklich einmal total zugefroren sind.

    Ich habe jahrelange Erfahrung mit einer nachträglich eingebauten Ebersbächer Heizung in einem Pajero und war damit in jeder Hinsicht zufrieden. Auch im dicksten Winter !
     
  6. #6 westberliner, 16.11.2014
    westberliner

    westberliner Crack

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mb
    Das wird vermutlich nicht passieren.
     
  7. #7 trippy, 16.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2014
    trippy

    trippy Crack

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 320 CDI
    203.220
    Hallo!

    Also zu deiner Erfahrung kann ich folgendes beitragen: Ich habe im ,meinem S203 C320cdi eine Standheizung verbaut die schafft es den Innenraum zu erwärmen und die Scheiben abzutauen - jedoch eine Sauna schafft sie nicht auch das die Scheiben aussen trocken schafft sie nicht. Laufzeit habe ich mir das Limit auf 60 min gesetzt mittels Stardiagnose.

    Eine Standheizung muss die Scheiben aussen nicht trocknen! Abtauen ja trocknen nein - da gibt es Scheibwnwischer.

    Bei der B klasse meiner Frau habe ich eine Thermo Top P nachgerüstet - absichtlich die grösste und stärkste- da schafft man bei den jetztigen Temperaturen ca 5Grad schon eine Sauna - jedoch muss ich auch sagen das Webasto eine Thermo Top C empfiehlt und ich eine P nachgerüstet habe . Von der Heizleistung sind beide gleich. jedoch die Pumpensteuerung ist verschieden. Die P pulst die Wasserpumpe bis ca 50 Grad- und die Th Top C steuert sie dauernd an somit hat die Th Top P 30 % schnellere Wärmeabgabe.
    Laufzeitbegrenzung habe ich da auf 50 Min eingestellt.

    Aber Scheiben abtrocknen tun beide nicht.

    So das waren meine Erfahrungen

    LG trippy

    ps:

    was ich noch interessantes gefunden habe:

    Bei der Einbaudokumentation von der W204 Klasse: (ist aber beim neuen B nicht aufgeführt)

    Die Verwendung des Kit‘s wird in Regionen mit zu erwartenden Temperaturen unter - 8°C und
    bei Motoren mit mehr als 2500ccm empfohlen! Technische Änderungen, zu dem in dieser Dokumentation
    beschriebenen Kühlmittelkreislauf, entnehmen Sie bitte dem EBV 1315139A!

    Bei Verwendung des optionalen Kit‘s wird nur der Fahrzeuginnenraum vorgeheizt.
    Ein Vorwärmen des Motors erfolgt während des Standheizbetriebes nicht!

    Somit scheint es mit der Heizleistung nicht immer so ganz zu reichen.

    LG T
     
  8. #8 Fahrtwind, 17.11.2014
    Fahrtwind

    Fahrtwind Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 209
    Hallo trippy, danke für die Info. Da der Wagen gerade mal 5 Monate alt ist und noch keinen Winter " mitgemacht " hat, habe ich natürlich auch noch keine Erfahrung mit der Heizung im " Ernstfall ".
    Ich weiß auch nicht welche Heizung ( Marke/Fabrikat ) verbaut wurde, aber ich gehe mal davon aus, dass MB schon Standheizungen verbaut, die auch in Skigebieten in Europa ( ausser den Skandinavischen Ländern vielleicht ) die Scheiben des Wagens bei Bedarf von Schnee und Eis befreien. Gefragt hat man uns jedenfalls nicht, wo das Fahrzeug zum Einsatz kommt.
    Auch erwarte ich, dass die Heizung den Wagen soweit erwärmt, dass die Insassen nicht gleich nach dem Einsteigen, schon wieder von einem Schüttelfrost befallen werden. :300 (146):

    Da die maximale Laufzeit der Heizung auf 30 Minuten begrenzt ist, habe ich so meine Zweifel daran. Aber der nächste Winter steht ja direkt vor der Tür.
     
  9. #9 Austrent, 19.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2014
    Austrent

    Austrent Frischling

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz S600
    Ich glaube,dass sie Routinemäßige Wartungsarbeiten machen sollen.

    Routinemäßige Wartungsarbeiten Methoden von der Heizung:

    1 Nachdem die Heizung läuft seit einiger Zeit (basierend auf Benutzer Nutzung), sollten Sie die Glühkerze herausdrehen, um Kohlenstoffablagerungen zu aufräumen, Z.B. Zündung Sethe sauber geblasen, entfernen Sie den Austausch der Zündkerze.
    2. Wenn Kohlenstoff zu viel ist, verursachen eine Verringerung des thermischen Wirkungsgrades, sollten sie Säuberung der Wassermantel und der Innenwand der Verbrennungskammer Kühlkörper aus Kohlenstoff.
    3. Wenn die Host-Saugrohr-Heizung Abgasrohr und Tropfrohre sind verschmutzt, reinigen, klar. Bitte halten Sie die Körper sauber Kabinenheizung, rund nichtbrennbaren Trümmer gelegt.
    4. Um den Tank, Kraftstoffleitungen und Ölfilter Magnetventil sauber zu gewährleisten, um Schmutz zu verhindern Verstopfen der Öl.
    5. Ein Heizer soll Zirkulationssystem verwenden, um die Umgebungstemperatur als Frostschutz zirkulierenden Heizmedium anzupassen.
    6. Heizung Pumpe sollte auf Anwendernutzung , regelmäßige Inspektion stützen, wenn gefunden, um eine Rolle in Abdichten der Leckstellen Teile spielen, startet die Pumpe Betriebsschwierigkeiten oder Misserfolg, sollte eine rechtzeitige Wartung sein.
    7. Automatische Heizungssteuerfeld auf dem Host, Ölfilter elektromagnetische Reis und andere elektrische Komponenten sollen nach den allgemeinen Niederspannungs-Elektro Wartung Methoden zur Wartung, automatische Steuerkasten verschiedene Leistungsparameter in der Fabrik des Herstellers sorgfältig Debuggen, müssen Sie nicht manipuliert.
    8. Garantieren kurze Aufheiz- Kontrollen in gutem Zustand, regelmäßige Inspektion, wenn gefunden Mikroschalter Fehler oder Schäden, umgehend ersetzt.
    9. Weitere Verwendung des Hauptmotorheizung, die unter normalen Umständen der Einsatz von 5000 Stunden keine Wartung, als Folge der anhaltenden Verwendung von anderen Ursachen oder nicht richtig funktioniert, es sollte Wartung sein, überprüfen Bürstenverschleiß oder Lagerschmierung, bitte, falls erforderlich Hinzufügen auswechseln Bürsten.
    10. In der warmen Jahreszeit, wenn Sie die Heizung nicht verwenden, die sie regelmäßig 4--5 Mal bitte starten, jedes Lauf für ca. 5 Minuten, dass der Widerstand im Normalbetrieb zum Zeitpunkt der nächsten Einsatz.


    iphone 6 plus tasche
     
  10. #10 ChromeVanadiumM, 19.11.2014
    ChromeVanadiumM

    ChromeVanadiumM Opel/BMW

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kein MB
    Puh, ist das schwierig. :rolleyes: Muß leider das Lesen dieser Beiträge einstellen, da ich sie einfach nicht verstehen kann.
     
  11. #11 Fahrtwind, 19.11.2014
    Fahrtwind

    Fahrtwind Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 209
    Hallo Austrent, danke für die Mühe die Du dir gemacht hast mir mein Problem aus Deiner Sicht zu erklären.

    Da der Wagen aber erst 5 Monate alt ist, und die Heizung auch noch nicht im Wintereinsatz gefordert wurde, sind wohl noch keine Wartungsarbeiten fällig.

    Mir ging/geht es in der Sache auch nur darum, dass ich mit der Standheizung und deren bisher gezeigten Leistung ( ohne Kälteeinsatz ) nicht zufrieden bin. D.h. trotz Ausnutzung der vollen Heizzeit ( 1/2 Stunde, Aussentemperatur 6 Grad) Einstellung auf höchste Temperaturstufe und höchste Gebläseleistung, ist der Innenraum höchstens lauwarm.

    Was mich hauptsächlich auch ärgert ist, dass die Bedienungsanleitung keine Hinweise auf irgendwelche Einstellungen ( Stellung der Ausblasdüsen, Stellung der Gebläsestufe, Einstellung des Temperaturreglers ) zur Standheizung am Fahrzeug gibt. Statt dessen nur Informationen über die Zeiteinstellungen an der Fernbedienung, die inzwischen auch schon den Geist aufgegeben hat.
    Ein Besuch beim :beguiled: steht deswegen auch an.
     
  12. #12 Fahrtwind, 16.12.2014
    Fahrtwind

    Fahrtwind Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 209
    Gewusst wie


    Das dürfte die Lösung sein :300 (187):
    Warum steht in der Betriebsanleitung nicht einfach: " Stellen Sie vor dem Start der Standheizung, die gewünschte Innentemperatur ein, den Rest erledigt die Standheizung selbst. Basta. :crazy: Wenn Sie allerdings die gewünschte Innentemperatur ( z.B. auf 22 Grad ) eingestellt haben, wird ihr Fahrzeug, falls es zugefroren ist, in einer halben Stunde nicht abtauen. " Warum nicht ? Weil die Standheizung zwar erkennt ob draußen Frost ist, aber nicht wann der zugefrorene/zugeschneite Wagen abgetaut ist und die Klimaanlage eben nur auf 22 Grad eingestellt ist.
    Denn dann hält die Klimaanlage die Temperatur bei 22 Grad und das reicht nicht aus, um den Wagen vollständig abzutauen.


    Also stelle ich nun bevor ich den Wagen abstelle, die Klimaanlage auf die höchste Temperaturstufe. Die Stellung der Luftdüsen und die Einstellung des Gebläses spielen dabei keine Rolle. Beim Einschalten der Heizung, ob manuell am Fahrzeug, oder über die Fernbedienung, fährt die Heizung dann auf Höchstleistung, und nach einer halben Stunde könnte man in der Badehose losfahren. Dass der Wagen dann auch abgetaut ist - davon gehe ich einfach mal aus, denn Minusgrade hatten wir bisher noch nicht.
    Ach ja und die Fernbedienung geht auch wieder.
     
Thema:

Leistung der Standheizung unbefriedigend

Die Seite wird geladen...

Leistung der Standheizung unbefriedigend - Ähnliche Themen

  1. W124 E500 keine volle Leistung

    W124 E500 keine volle Leistung: Hallo Leute, Ich habe ein problem mit meinem E500 W124 Baujahr 93 mit original 130.000 km gelaufen, wie bekannt ist muss man bei gewissen...
  2. w166 Bj 2014 Standheizung Fernbedienung anlernen

    w166 Bj 2014 Standheizung Fernbedienung anlernen: Hallo liebe Mercedes-Freunde, bin seid kurzem Besitzer eines w166 Baujahr März 2014. Dieser hat eine Standheizung verbaut aber leider gab es...
  3. Standheizung Fernbedienung codieren / anlernen - CLA 220d BJ.2017

    Standheizung Fernbedienung codieren / anlernen - CLA 220d BJ.2017: Hallo, ich grüße euch, bin neu hier. Ich fahre einen CLA 220d BJ.2017. Mein Problem: Lizenz für Me-App ist abgelaufen. Habe mit eine...
  4. W220 320 Benziner motor ruckelt/wenig Leistung

    W220 320 Benziner motor ruckelt/wenig Leistung: Hallo, mein W220 320 Benziner EZ 09/2000 / 0710 | 408 ruckelt extrem und hat sehr wenig Leistung. Nun will ich natürlich heraus finden woran es...
  5. Viano 2.2cdi 2013 Standheizung

    Viano 2.2cdi 2013 Standheizung: Hallo! Ich möchte für meinen Viano 2.2 CDI 4matic BJ 2013 eine Luftstandheizung nachrüsten. Z.b eine Planar oder ähnliches. kennt jemand eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden