M119 Unterschiede

Diskutiere M119 Unterschiede im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Hallo, mal ne Frage an die Motorenspezialisten. Den R129 gab es mit verschiedenen M119-Varianten. Bei einigen interessieren mich die...

  1. #1 soapcooker, 17.05.2007
    soapcooker

    soapcooker alter Hase

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W
    Hallo,

    mal ne Frage an die Motorenspezialisten.
    Den R129 gab es mit verschiedenen M119-Varianten.
    Bei einigen interessieren mich die Unterschiede:

    M119.960 (89-92) 326PS
    M119.972 (92-95) 320PS
    M119.982 (95-98) 320PS

    zwischen 960 und 972 ändert sich auch die Angabe des Spritverbrauchs.

    Ist der Unterschied tatsächlich praxisrelevant?
    Gibt es ansonsten kaufentscheidende Unterschiede aus Motorensicht.

    Danke im voraus an die Experten!
     
  2. Diego

    Diego Crack

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Unterschiede gibt es bei der Motorsteuerung. ;)

    M119.960 (89-92) 326PS: KE
    M119.972 (92-95) 320PS: LH
    M119.982 (95-98) 320PS: ME


    Gruß
    Diego
     
  3. #3 Otfried, 20.05.2007
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Soapcooker,

    die Unterschiede liegen in der Motorsteuerung:
    M 119.960 => Bosch KE Jetronic, 722.353
    Einheitsdeckmotoren:
    M 119.972 => Bosch LH, 722.364
    M 119.982 => Bosch ME 1.0, 722.620

    Verbrauchsunterschiede erklären sind in den unterschiedlichen Getrieben, Motorsteuerung und Abgasvorschriften.
     
  4. #4 ChromeVanadiumM, 20.05.2007
    ChromeVanadiumM

    ChromeVanadiumM Opel/BMW

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein MB
    Hallo,

    hatte nicht die 326 PS-Version auch 20 Nm weniger max. Drehmoment als die 320 PS-Version, nämlich 450 Nm? :confused:

    Habe hier auf die Schnelle keine technischen Daten gefunden. Die Steigerung des max. Mitteldrucks wäre von 11,4 bar auf 11,9 bar gewesen (mit dem von mir mal zum Rechnen angenommenen Hubraum von 4,98 dm³). ;)

    @ Otfried

    Wie liege ich mit meinen Vermutungen? :confused:

    Gruß.
     
  5. #5 soapcooker, 20.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2007
    soapcooker

    soapcooker alter Hase

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W
    1989-1992 1992-1995 Bauzeit
    129.066 129.067 Baumuster
    240 235 KW
    5.500 5.600 bei Drehzal
    450 470 Nm
    4 000 3.900 bei Drehzahl
    4GA 4GA Getriebe
    6,2 6,5 Beschleunigung
    250[abg) 250(abg)
    10,1 | 12,0 9,6 | 11,5 Verbrauch
    l16,6 | 16,0

    In den Werksangaben leicht unterschiedlich - aber wie ist es in der Praxis?
     
  6. #6 ChromeVanadiumM, 20.05.2007
    ChromeVanadiumM

    ChromeVanadiumM Opel/BMW

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein MB
    @ Diego und Otfried

    Aus Euren Angaben geht hervor, daß es sich bei den verschiedenen Motorsteuerungen für diesen Motor um Bosch-Anlagen handelt.
    Bei der letztgenannten handelt es sich gemäß der üblichen Bosch-Kennzeichnung um eine Motronic (gemeinsame digitale Steuerung von Einspritzung/Kennfeld-Zündung). Wußte gar nicht, daß MB zuletzt bei diesem Motor die Motronic verwendete.

    Aber war es zu dieser Zeit schon eine ME-Motronic? :confused: Das E steht nämlich für E-Gas (Drosselklappenbetätigung per Elektro-Motor).

    Habe mir mittlerweile auch den Hubraum 4.973 cm³ heraus gesucht. Der ändert aber nichts mehr an den berechneten Mitteldruck-Werten.

    @ soapcooker

    Ich habe keine Kenntnis, ob MB während der Produktionszeit die Mechanik des Motors veränderte.

    Für mich wäre die 320 PS-Variante mit Bosch-Motronic die erste Wahl.

    Die 326 PS-Variante mit der Bosch KE-Jetronic mit ihrer leistungszehrenden Stauklappe im Luftmengenmesser würde ich nicht wählen. Daß die neueren Varianten 6 PS weniger Nennleistung haben, liegt vermutlich am Wegfall der Vollastanreicherung, die MB zumindest bei einigen Motoren dieser Zeit favorisierte (geringerer Verbrauch und Schadstoffausstoß).
    Trotzdem erreichen die beiden neueren Varianten ein deutlich höheres max. Drehmoment als der Motor mit Bosch KE-Jetronic. Weiterhin dürfte der Drehmomentverlauf günstiger sein.

    Außerdem ist die Bosch Motronic im Vergleich zu der Bosch KE-Jetronic die wesentlich modernere Motorsteuerung.

    Bei den von Dir aktuell eingestellten Verbrauchswerten kann ich nicht erkennen, welche Werte zu welchem Motor gehören.
    Aber die beiden neueren Varianten dürften auch Verbrauchsvorteile gegenüber dem 326 PS-Motor haben.

    Gruß.
     
  7. #7 soapcooker, 20.05.2007
    soapcooker

    soapcooker alter Hase

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W
    irgendwie sah Formatierung im Preview anders aus....

    326 PS Variante 10,1 | 12,0 / 16,6
    320 PS Variante 9,6 | 11,5 / 16,0 Verbrauch
     
  8. #8 ChromeVanadiumM, 20.05.2007
    ChromeVanadiumM

    ChromeVanadiumM Opel/BMW

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein MB
    Verbrauch M119-Varianten

    Hallo,

    ja jetzt ist es eindeutig. Sind zwar keine dramatischen Verbrauchsvorteile, aber immerhin.

    Aber das sind ja nur relativ praxisfremde Herstellerangaben. Vermutlich werden die Verbrauchsvorteile der beiden 320 PS-Varianten in der Praxis noch deutlicher sein.

    Gruß.
     
  9. #9 Otfried, 21.05.2007
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Soapcooker,

    wie erwähnt, ist beim M 119.960 ein 722.353, d.h. ein durch Unterdruck gesteuertes 4-Gang-Automatikgetriebe verbaut, wohingegen beim M 119.982 ein 722.620, d.h. die erste Entwicklungsstufe der elektronisch gesteuerten 5-Stufen-Automaten eingebaut ist, welche schon in 3 Fahrstufen über eine WÜK verfügt.

    In der Praxis ist der Verbrauch von den Fahrstrecken abhängig, lässt sich nicht relativieren.

    @ ChromeVanadiumM,

    die letzten Versionen waren mit der ME 1.0 eingestattet, Drehmoment
    M 119.960: 450 Nm/ 4.000 1/min
    M 119.972: 470 Nm/ 3.900 1/min
    M 119.982: 470 Nm/ 3.900 1/min

    Die 6 PS sind lt. Definition der Volllastanreicherung zuzuschreiben.
     
  10. Diego

    Diego Crack

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es war die ME 1.0 mit E-Gas.

    Gruß
    Diego
     
  11. #11 soapcooker, 22.05.2007
    soapcooker

    soapcooker alter Hase

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W
    Danke für die Infos!

    In Frage kommt ein vor Mopf Modell mit 4 Gang Automatik (Preisfrage :-))

    Ich hoffe dann mal das ich im Zweifelsfall nicht zuviel 'verpasse' wenn ich einen aus der ersten Modellreihe mit 326 PS wähle.
     
  12. #12 Otfried, 22.05.2007
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Soapcooker,

    wobei dieser im subjektiven Fahrgefühl beim Cruisen "am stärksten" erscheint - da die fünfte Fahrstufe fehlt.
     
Thema:

M119 Unterschiede

Die Seite wird geladen...

M119 Unterschiede - Ähnliche Themen

  1. Bremswirkung unterschiedlich S211

    Bremswirkung unterschiedlich S211: Hallo Interessierte Gemeinde, ich belese mich sehr oft hier, doch heute habe ich auch eine Frage an euch. Ich habe das Fzg (s211,220 CDI, Bj 03,...
  2. Unterschied Navi DVD Comand NTG1 W211/S211 ?

    Unterschied Navi DVD Comand NTG1 W211/S211 ?: Moin, ich fahre einen S211 280 CDI, Bj.2004, Modelljahr 2005 mit einem Comand NTG1. Meine Frage ist: Unterscheidet sich die Navi-DVD für den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden