Panoramadach Reinigen und Fetten

Diskutiere Panoramadach Reinigen und Fetten im Forum Mercedes W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er - Moin, da mein Fahrzeug bisher immer bei MB den Service bekommen hat und mein Panorama Dach scheinbar nie gewartet wurden, obwohl es in meinem...
MB-PS-238

MB-PS-238

Frischling
Beiträge
5
Fahrzeug
Mercedes C-Klasse C220 CDI W204 - OM646
Moin, da mein Fahrzeug bisher immer bei MB den Service bekommen hat und mein Panorama Dach scheinbar nie gewartet wurden, obwohl es in meinem Serviceheft steht, wollte ich euch mal Fragen, ob ihr wisst wie es am besten geht, damit ich das selber nachholen kann. An Reinigern soll es nicht mangeln, eher an „wo genau soll es gefettet werden“ und „mit welchem Fett genau?“
Vielen Dank im Voraus.

P.S.: Fotos der Schiene sind im Anhang, es wäre mega, falls ihr die entsprechenden Stellen markieren könntet Danke!
 

Anhänge

  • IMG_6918.jpeg
    IMG_6918.jpeg
    419,3 KB · Aufrufe: 66
  • IMG_6919.jpeg
    IMG_6919.jpeg
    599,7 KB · Aufrufe: 79
  • IMG_6921.jpeg
    IMG_6921.jpeg
    584,5 KB · Aufrufe: 76
  • IMG_6920.jpeg
    IMG_6920.jpeg
    562,7 KB · Aufrufe: 65
  • IMG_6922.jpeg
    IMG_6922.jpeg
    478 KB · Aufrufe: 69
  • IMG_6923.jpeg
    IMG_6923.jpeg
    582,2 KB · Aufrufe: 75
Servus Namenlose(r),

Mercedes verwendet das
A001 989 46 51 SYNTHESEFETT
aber das ist eine 500g Dose für rund 93€, welche Du niemals aufbrauchst.

Im www findest Du davon mehr oder weniger „Privat-Angebote“ in 10g…30g Portionen.


Markieren muss man in den Fotos nichts.
Du siehst bereits wo Gleitflächen sind.
ALLES mit Lappen und Pinsel gründlich reinigen und anschließend alle Gleitflächen sparsam mit einem dünnen Film Synthesefett einstreichen.

Wasserablauf auch reinigen!

Gruß
 
Moin,

vielen Dank für die Antwort
Ich habe im Netz bereits ein Angebot gefunden und es als Datei angehangen.
Dort ist zusätzlich noch ein „spezial Gleitmittel“ mit dabei. Wofür wird dieses benötigt?

Ich fand die Wasserabläufe jetzt ziemlich frei, aber werde auch die nochmal extra reinigen
Wobei ich immer noch nicht 100%ig weiß wo das Fett rauf muss. Es gibt im Netz auch keine Videos die ich dazu gefunden habe.

Habe auf den Fotos mal rot markiert von den Flächen die ich vermute. Kommt das hin?
 

Anhänge

  • IMG_6921.jpeg
    IMG_6921.jpeg
    568,1 KB · Aufrufe: 63
  • IMG_6927.png
    IMG_6927.png
    440,9 KB · Aufrufe: 58
Moin,

vielen Dank für die Antwort
Ich habe im Netz bereits ein Angebot gefunden und es als Datei angehangen.
Dort ist zusätzlich noch ein „spezial Gleitmittel“ mit dabei. Wofür wird dieses benötigt?
… kann man für die Gelenke wie in Deinem 5. Bild oben (6922) verwenden.


Ich fand die Wasserabläufe jetzt ziemlich frei, aber werde auch die nochmal extra reinigen
Wobei ich immer noch nicht 100%ig weiß wo das Fett rauf muss. Es gibt im Netz auch keine Videos die ich dazu gefunden habe.

Habe auf den Fotos mal rot markiert von den Flächen die ich vermute. Kommt das hin?
Ja, aber Du siehst doch wo überall altes Fett vorhanden und überfahren wird…

Gruß
 
Danke erstmal für deine Antwort. Hast du oder jemand anderes einen Tipp wo man die Gleitpaste und das Gleitöl noch beziehen kann in kleineren Mengen? Das Angebot was ich geschickt habe kommt aus GB, am Ende werden aus 14 Pfund 35€ Wegen Umrechnung, Versand und Einfuhrzoll.
Wenn es eine deutsche Bezugsquelle geben würde, würde mich das sehr freuen

Vielen Dank im Voraus.
 
Entweder Du fragst freundlich bei Deinem regionalen MB-Freundlichen, ob man Dir etwas abfüllt, …

… oder schaust in die ebay-Kleinanzeigen
unter A0019894651

…oder Du gehst zum BMW-Freundlichen und holst Dir dort eine oder zwei 20g-Beutelchen
Schmierfett RHF 1 83192157321 (4.93€)
Es ist vermutlich der gleiche Inhalt.


Anstelle des Gleitöls kannst Du Balistol nehmen.


Gruß
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin, so habe jemanden bei eBay Kleinanzeigen gefunden, der das für 10€ inkl. Versand in einer 10g Dose verkauft.
Das ist soweit schon mal ein Erfolg!

Zum Spezialgleitmittel, was auf das Gelenk (wie im Anhang) rauf soll, habe ich die richtige Stelle markiert wo es reingetröpfelt werden muss? Und sonst muss das nirgends rauf?
Zum anderen gibts das weniger in kleineren Mengen. Kann es sein, dass es sich dabei um das „Krytox GPL 105“ handelt?
Bekommt man jetzt auch nicht viel günstiger, aber immerhin ein bisschen.

Habt ihr dazu eventuell auch Erfahrungen?

Gibts es eigentlich eine Wartungsanleitung von Mercedes dazu? Falls ja, kommt da jemand ran?

Vielen Dank im Voraus
 

Anhänge

  • IMG_6922.jpeg
    IMG_6922.jpeg
    453,8 KB · Aufrufe: 43
Falls es noch jemand wissen möchte, ich habe es mittlerweile herausgefunden. Siehe Anhang…
 

Anhänge

  • IMG_0691.png
    IMG_0691.png
    860,7 KB · Aufrufe: 113
Thema: Panoramadach Reinigen und Fetten

Ähnliche Themen

B
Antworten
1
Aufrufe
2K
coca-light
coca-light
B
Antworten
12
Aufrufe
16K
Dieselwiesel
D
Zurück
Oben