Radio 10 Cd kaufbar?

Diskutiere Radio 10 Cd kaufbar? im Car Hifi & Multimedia & Navigation Forum im Bereich Technik; Ich probiere es hier nochmal: Kann man das Radio 10 CD kaufen oder soll man die Finger davon lassen? Die Meinungen sind nie eindeutig!

  1. Joerch

    Joerch Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Astra
    Ich probiere es hier nochmal: Kann man das Radio 10 CD kaufen oder soll man die Finger davon lassen? Die Meinungen sind nie eindeutig!
     
  2. edge

    edge Crack

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI, S210 E 200 K T
    Hi Joersch,

    nach Auskunft meiner NL ist das 10CD nachkaufbar. Jedoch ist mir der Preis eindeutig zu hoch. FÜr dieses Geld erhält man deulich bessere Geräte anderer Firmen. Dadurch, daß dieses Teil auch in anderen Fahrzeugen der Marke Verwendung findet, kann man davon ausgehen, daß es nicht nur für den Elch und seine spezielle Innenraumakkustik gebaut wurde. Dementsprechend können sicherlich andere Geräte im Klang ebenso gut mithalten.

    Ich habe mir den A mit Radiovorbereitung bestellt und mir ein Gerät von Blaupunkt mit CD-Slot geholt. Klang ist prima, wobei ich mir im Nachhinein das Bose-Soundsystem hätte mitbestellen sollen. Man muß aber dazu sagen, daß ich relativ lange im Auto sitze und sehr viel Musik höre (dementsprechend wird man auch verwöhnter)

    LALA muß sein :D
     
  3. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    Meine Erfahrungen mit den diversen MB-Cd Radios sind, dass jeder der bisher bei mir mitgefahren ist, begeistert vom Empfang und vor allem davon war, dass der CD-Spieler egal wo man drüberfährt nicht springt oder irgendeine Fehlfunktion hat.
    Der Radioempfang des 10Cd ist um Lichtjahre besser, als alles was ich bisher von Blaupunkt, und Co. gehört habe.
    Besonders die VW-Werksradios (kenne aber nur die bis vor 2 Jahren) sind wesentlich schlechter.
    Vielleicht ist der Klang etwas verbesserungsbedürftig, was aber auch an den Lautsprechern liegen kann.
    Ich finde die Audio 10 Serie in Punkto Zuverlässigkeit und Alltagstauglichkeit unschlagbar. Auch wenn sie ein bisschen teurer sind. Sie sind immerhin entweder von Becker oder Alpine, soweit ich weiss.
    Aber das ist meine Meinung.
    Ausserdem sind ja im Preis die Lautsprecher mit drin.
     
  4. #4 Bruenie, 03.04.2002
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Hallo Joerch,

    es sind im Hifi-Forum jetzt soooo viele Statements zum Radio CD 10 abgegeben worden (von mir auch schon mindestens 2-3), daß ich mir das hier jetzt verkneife. Du hast doch schon gemerkt, daß einer so und der andere anders über das Radio denkt. Eine eindeutige und für Dich befriedigende Antwort bekommst Du also nur, wenn Du es selbst ausprobierst! Also ab zum DC-Händler, Vorführwagen geben lassen, testen und selbst entscheiden.

    Sorry, ist nicht böse gemeint! Ich verstehe nur nicht, wieso immer wieder und wieder das selbe Thema (jetzt verteilt über 3 Foren) 1000 x durchgekaut wird.

    Wenn Du links in der Spalte "Suchen" anklickst und dann CD 10 oder Radio eingibst, wirst Du sicher noch mehr Meinungen zu dem Radio finden, die Dir Deine Wahl erleichtern.

    Nichts für ungut, Gruß Bruenie
     
  5. Steffi

    Steffi Stammgast

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 K Avantgarde Bj. 05.04
    Ich habe in meinem A auch das MB 10 CD (MB kauft meines Wissens nicht mehr bei Becker, sondern bei Panasonic ein !) und kann folgendes dazu sagen:
    Radio Klang : 3 - 4
    Radio Empfang : 4
    Radio Bedienung und Komfort : 4
    CD : 2

    alles verglichen mit einem Becker Mexico CD.

    Ich habe mich dummerweise vom MB-Verkäufer zum Kauf des 10 CD bequatschen lassen !

    Preis beim Neuwagenkauf (incl. Boxen usw.) ist ja auch o.k.

    Als Nachrüstung nicht zu empfehlen, weil nicht gut genug und zu teuer.

    Gruß
    Steffi
     
  6. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Ich habe in meinem Elch auch ein Audio 10 CD ohne BOSE.

    In meinem bisherigen Fahrzeugen hatte ich bisher Radios mit CR und CD von so ziemlich allen namhaften Herstellern.

    Mit Ausstattung, Empfang und Bedienung bin ich mit dem Audio 10 CD sehr zufrieden. Der Klang ist mit den "0815" Lautsprechern gut!
    Ich werde aber nächste Woche mit anderen Lautsprechern (vorne) nachrüsten. Dann kann ich Euch mehr dazu sagen.
     
  7. Steffi

    Steffi Stammgast

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 K Avantgarde Bj. 05.04
    Hi Fish,

    wir hatten in unserem vorherigen Benz auch ein MB Radio, war noch von Becker, mit Cassettenlaufwerk. Das Radioteil hatte nahezu CD-Klangqualität !
    Das kann ich leider von dem 10 CD nicht sagen, vielleicht liegt es ja auch mit an den eingebauten Lautsprechern ?
    Beim 10 CD fehlt die autom. Lautstärkeanpassung oder habe ich die noch nicht gefunden ? Gehört in dieser Preisklasse auf jedenfall dazu. Weiterhin fehlt der Speicher für Verkehrsansage (TIM) !
    Bitte berichte doch welche Lautsprecher Du einbauen lässt und wie sich der Klang verändert.

    Gruß
    Steffi
     
  8. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Du Steffi.

    Ich kann es jetzt nicht ausprobieren da ich im Geschäft bin, ich werde aber beim "Nach Hause Weg" speziell nochmals darauf achten. Aber ich würde schon sagen, daß sich bei meinem die Lautstärke automatisch anpasst. Bilde ich mir zumindest ganz fest ein. Ein TIM hat es aber nicht.
     
  9. fritz

    fritz Guest

    hallo steffi,

    als ich kann deine einschätzung des audio 10 cd voll bestätigen. auch ich habe das audio 10 cd durch ein becker mexico pro cd ersetzt: empfang und tonqualität um klassen besser: während beim audio 10 cd bei lautem radiohören ( z.b. bei klassischer musik) immer ein hintergrundrauschen und störgeräusche zu hören sind, sind diese beim becker vollständig weg. auch der bass ist beim becker wesentlich straffer und klarer, die mitten und höhen klingen ebenfalls klarer. ich bilde mir das übrigens nicht nur ein, sondern ich habe mehrmals beide geräte unmittelbar hintereinander im fahrzeug angesteckt und somit direkt verglichen. da verschmerze ich gerne, dass beim becker die lenkradfernbedienung nicht funktioniert.

    grüße
    fritz
     
  10. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Hallo Steffi.

    Also einen Becker hatte ich noch nie. Kann demnach auch keinen Kommentar hierzu abgeben.

    Zur autom. Lautstärkeanpassung folgendes:
    Ich habe heute in der Bedienungsanleitung nachgeschaut. Hierüber steht nix drin! Dann habe ich folgenden Versuch gemacht. Im Stand das Radio auf absolutes Minimum gestellt, so, daß ich gerade noch hören und verstehen kann. Und dann auf die Autobahn mit 130 km/h. Heute war noch mächtig viel Wind.

    Mein Ergebnis:
    Auf der Autobahn habe ich genauso gut bzw. schlecht gehört wie im Stand. Wenn die Lautstärke nicht angepasst worden wäre, so hätte ich doch nichts mehr hören dürfen (bei 130 und Wind), oder?
    Dann habe ich noch auf freier Strecke so ca. von 120 bis in den Stand stark abgebremst. Und ich meine da ein "runterregeln" der Lautstärke gemerkt zu haben.
    Ich würde also schwören, daß das Audio 10 CD eine autom. Lautstärkeanpassung hat. Diese regelt unmerklich und das ist gut.

    Und jetzt die Frage an die Experten.
    Ist die autom. Lautstärkeanpassung nun im Audio 10 CD oder in meinen "Fish-Ohren"?

    Danke für die Auflösung.
     
  11. fritz

    fritz Guest

    hallo fish,

    das audio 10 cd in einer e-klasse hat definitiv k e i n e GALA. dies kan ich belegen, weil auch im iso-stecker kein anschluss an das tachosignal vorhanden ist. mercedes hat mir geraten, für das becker mexico das tachosignal in der elektronicbox vom abs-steuergerät (pin 1) abzugreifen - funktioniert jetzt perfekt.

    möglicherweise hat aber die a- oder c-klasse eine andere steckerbelegung bzw. sind die audio 10 cd in a-, c- und e-klasse nicht ident.

    gruß
    fritz
     
  12. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Hi fritz.
    Zumindest optisch nicht identisch.
    Mein Vater hat Audio 10 CD in einem neuen C. Die Frontblende sieht anders aus als die von meinem.
     
  13. #13 Bruenie, 05.04.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Hallo zusammen,

    auch wenn ich grundsätzlich nicht viel von dem CD 10 halte und ja etwas enttäuscht bin:

    Ich bin mit Fish einer Meinung, daß das Radio bei zunehmender Geschwindigkeit/Umgebungslautstärke ebenfalls "lauter" wird und sich anpaßt. Ich höre jedenfalls bei jeder Geschwindigkeit gleich gut, ohne nachzuregeln.

    Gruß, Bruenie
     
  14. #14 navigator, 07.04.2002
    navigator

    navigator Frischling

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E200 (W210) Mod. 2000
    GAL: Ja oder Nein !!

    Hallo Leute,
    Ich kann mich der Meinung von Fish & Bruenie nur anschließen !
    Auch wenn ich es nirgendwo nachlesen konnte, so bin ich doch der Meinung das mein CD 10 bei zunehmender Geschwindigkeit (120-130 km/h) ebenfalls "lauter" wird und sich anpasst.

    Gruß Navigator
     
  15. Joerch

    Joerch Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Astra
    Na ich glaube ich werde mir das Teil mal bei einer Probefahrt mal genauer anschauen. Hoffentlichbin ich dann schlauer!:rolleyes:
     
  16. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Hallo Steffi,

    ich habe also meinen Elch heute wiederbekommen. War beim Ölwechsel (von Wegen Einfahrzeit usw.)
    Also die Leute von DC haben mir lt. Aussage vorne die Lautsprecher des Bose-Systems eingebaut. Je 1 Satz für Links und Rechts, bestehend aus je 1 LS Türe unten und Hochtöner oben.

    Mir fehlt jetzt natürlich der direkte Vergleich aber ich finde daß die Lautsprecher bei niedriger Lautstärke mehr "Volumen" haben. Der Unterschied ist auf jeden Fall nicht so gravierend, als wenn sich jemand gleich einen Verstärker mit einbauen läßt.

    Dessen war ich mir aber schon von vornherein bewußt.

    Preis? Hab noch keine Rechnung.
     
  17. #17 Michael, 15.04.2002
    Michael

    Michael Autofahrer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B 180 CDI - W246
    10 Cd hat GALA

    Hi,
    Leute seid beruhigt. Das Audio 10 CD hat GALA. Die mit steigendem Tempo automatisch angehobene Lautstärke ist hörbar, denn das geht nicht gleitend sondern stufenweise.
    Ich finde die GALA funktioniert gut und bin mit dem 10 CD zufrieden.
    Grüße:)
     
  18. #18 navigator, 16.04.2002
    navigator

    navigator Frischling

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E200 (W210) Mod. 2000
    Hi Michael

    Woher hast Du die Info das das CD 10 GALA hat ??
    Eigene erfahrung oder kann man das irgendwo nachlesen ??

    Gruß Navigator
     
  19. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Nachtrag zu Bose-Lautsprechern.

    43,67 / Türe zzgl. Mwst.
     
  20. funk

    funk Stammgast

    Dabei seit:
    10.05.2002
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 190
    also in meiner a-klasse ist das MB 10 CD eingebaut und ich kann nur sagen, dass es mit keiner anderen werksaustattung (von vw oder sonstigen) mithalten kann!
    es hat meines wissens nach zwar keine spezielle abstimmung auf die fahrzeugakkustik, aber das hat ein nachrüstradio erst mal auch nicht.
    dc kauft mittlerweile auch wieder (neben panasonic und blaupunkt) bei becker ein und die meisten mb 10 cd sind praktisch identisch mit den becker mexiko radios. daher ist der radioempfang eine klasse für sich..vom cd-klang ganz zu schweigen!
    das einzige problem dabei ist, dass (wie bei meinem radio) ältere modelle probleme mit dem abspielen von cd-rs haben können. dies liegt nicht unbedingt am mb 10 cd, sondern eher an einer leicht fehlerhaften produktion des jeweiligen radios. dc hat sich jedoch fein herausgeredet und übernimmt für diesen fall keine reperaturkosten, da original-cds immer noch fehlerfrei abgespielt werden. (die lasereinheit müsste neu justiert werden)

    ich kann dir nicht empfehlen, ein neues mb 10 cd zu kaufen und nachzurüsten, da auf dem markt zu vergleichbaren preisen gleichwertige bis bessere geräte sind. aber von der originaloptik her macht so ein originalradio natürlich schon was her.

    das radio hat aber auf jeden fall eine geschwindigkeitsabhängige lautstärke anpassung.

    mein tipp: mb 10 cd..ebay machts möglich! ;-)

    gruß funk
     
Thema:

Radio 10 Cd kaufbar?

Die Seite wird geladen...

Radio 10 Cd kaufbar? - Ähnliche Themen

  1. Einbau modernes Radio in S203

    Einbau modernes Radio in S203: Hallo Zusammen, ich habe mir einen C180T Kompressor S203, Baujahr 08/2007 gekauft. Darin verbaut ist ein APS 50 mit Wechsler im Handschuhfach und...
  2. Frequenz am Radio manuell einstellen

    Frequenz am Radio manuell einstellen: Hallo, ich möchte bei mir am Radio (siehe angehängte Datei) zur Verwendung eines FM-Transmitters die Frequenz manuell einstellen. Dies bekomme...
  3. W203 M111 Motor geht nach 10 Sek. aus

    W203 M111 Motor geht nach 10 Sek. aus: Hallo! Bin neu hier im Forum und habe schon viel Erfahrung mit Mercedes (fahre w140 als Sonntagsauto). Jetzt streikt der Neffe sein Auto. Wenn...
  4. Steuerkette übersprungen W203 Bj. 10/06

    Steuerkette übersprungen W203 Bj. 10/06: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem bei meiner C-Klasse T-Modell Bj. 10/06. Nach abstellen des Motors, lies sich dieser nicht mehr...
  5. CLK W209 Radio Wechseln

    CLK W209 Radio Wechseln: Guten Tag all miteinander, ich bin seit gestern ein stolzer Besitzer eines W209/A209 und möchte nun das Audio 20 Radio wechseln, da dieses weder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden