Rubblnde Scheibenwischer + Schlieren

Diskutiere Rubblnde Scheibenwischer + Schlieren im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo! Der Scheiberwischer (vorallem Fahrerseite) nervt ständig mit einem Rubbeln (auch bei mittlerem Regen) und voller Schlieren ist er auch....

  1. #1 dkrizic, 16.10.2002
    dkrizic

    dkrizic alter Hase

    Dabei seit:
    18.04.2002
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes W203
    Hallo!

    Der Scheiberwischer (vorallem Fahrerseite) nervt ständig mit einem Rubbeln (auch bei mittlerem Regen) und voller Schlieren ist er auch. Der Scheibenwischer ist sauber, ich verwende Waschwasser von Sonax usw.

    Hat jemand mal einen Tipp?

    ...darko
     
  2. #2 JürgenC270CDI, 17.10.2002
    JürgenC270CDI

    JürgenC270CDI C Klassen Fan

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 270 CDI
    Ist das Rubbeln und die Schlieren nur in einer Richtung oder in beide Wischrichtungen.
    Wenn nur in einer, dann kann der " Auflagewinkel " nicht stimmen. Dann kannst du versuchen deinen Wischer etwas zu " verbiegen ".
    Viel Erfolg
     
  3. #3 dkrizic, 17.10.2002
    dkrizic

    dkrizic alter Hase

    Dabei seit:
    18.04.2002
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes W203
    Danke für den Tipp, darauf bin ich garnicht gekommen.

    ...darko
     
  4. #4 Patrick, 17.10.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Scheibenwischer

    Hi,

    hier ein nicht ganz so "einfacher" Tip, erfordert etwas Disziplin. Bei meinem Passat hatte ich das Rubbeln nämlich auch.

    Nach dem Abstellen des Wagens empfiehlt es sich, wenn die Wischer in Betrieb waren, die Wischer (auch Heckscheibe) anzulupfen und dann vorsichtig wieder zurück auf die Scheibe zu stellen. Dabei beachten, dass die Gummilippe etwa senkrecht zur Scheibe steht. Dadurch wird verhindert, dass sie Lippe zu einer Seite hin total flach auf die Scheibe gepresst wird und dadurch quasi in diese eine Richtung "verbogen" ist. Das Rubbeln kommt nämlich dadurch, dass die Lippe schlagartig von der einen Seite auf die andere Seite umschlägt. Steht die Wischerlippe im trockenen Zustand senkrecht, so sind beide Seiten "gleichberechtigt". Der Wischer klappt dann im Betrieb im höchsten und tiefsten Punkt normal um und wird wie vom Fensterputzer über die Scheibe gezogen und nicht gegen den Strich gedrückt. Dadurch ist auch sichergestellt, dass die Lippe beidseitig gleichmässig genutzt und "verbogen" wird und nicht zur Lage in einer Richtung tendiert, was sofort mit dem Rattern und Rubbeln "bestraft" wird.

    Der erste Schritt in die richtige Richtung sind die Aerotwin von Bosch, die es aber serienmässig noch nicht für den 203er gibt. Es ist immer wieder ärgerlich, dass an einem 40 kEUR Auto die Scheibenwischer herumlärmen! :D

    Viel Spass beim Ausprobieren!
     
  5. #5 müller270cdi, 18.10.2002
    müller270cdi

    müller270cdi Stammgast

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 270 CDI
    Oder liegts an der Qualität?

    Ich habe nämlich exakt das gleiche Problem. War gestern auf der Piste und im Rhein-Neckar-Raum gabs gegen 18.00 Uhr böse Regen. Kam mir vor wie in einer Ente. Konnte nur sehr schwer die Straße erkennen. Könnte es nicht an der Qualität liegen? Mein Kollege hat gemeint mit Sidolin die Scheibe und Wischerblätter reinigen könnte helfen.

    Grüße
     
  6. #6 Paquito, 18.10.2002
    Paquito

    Paquito Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203 C 240 Automatic
    Patrick schrieb:

    Es ist immer wieder ärgerlich, dass an einem 40 kEUR Auto die Scheibenwischer herumlärmen!

    Kann mich nur anschließen. Die Scheibenwischer beim W 203 sind ein Mist und dieses Autos nicht würdig. Aber immerhin sind es ja zwei ...

    Liebe Grüße
    Paquito
     
  7. #7 JürgenC270CDI, 18.10.2002
    JürgenC270CDI

    JürgenC270CDI C Klassen Fan

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 270 CDI
    Sidolin hilft sicherlich eine Zeit lang, aber Rubbeln und Dauerschlieren beseitigt es nicht.
    Wie lange sind die Wischer denn drauf ?
    Meine 18.000 km und es ist Gott sei Dank noch nichts am Rubbeln und Schlieren.
    Ich hebe aber auch jeden abend beim abstellen des Fahrzeuges die Wischerblätter kurz einmal an. und nach jeder Autowäsche wische ich die Blätter mit einem Brillenputztuch ( Billig bei Aldi ) ab. :D :D
     
  8. #8 dkrizic, 18.10.2002
    dkrizic

    dkrizic alter Hase

    Dabei seit:
    18.04.2002
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes W203
    @Jürgen: Mein W203 hat ca. 25.000 km, sind noch die ersten Wischer.

    Das mit dem Anheben ist ein guter Tipp, allerdings muss man sich da erstmal dran gewöhnen...

    Aber die Scheiben mal so richtig sauber zu machen könnte auch nicht schaden. In diversen Waschanlagen bekommt man bestimmt auch Wachs auf die Scheiben, wenn man das garnicht wollte...

    ...darko
     
  9. #9 Patrick, 18.10.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Scheibenwischer

    @JürgenC270CDI, dkrizic und alle T-Modell-Fahrer

    Hier noch eine Ergänzung. Nach ca. 12000 km haben meine Scheibenwischer auch noch kein bisschen gerubbelt. Ich führe das darauf zurück, dass ich eben die Wischer nach Gebrauch nochmal anlupfe. Beim Heckscheibenwischer (= Heckscheibenrattermaschine :D) ist das Geräusch besonders lästig gewesen, wurde schon zweimal von MB getauscht und eingestellt. Allerdings nach einiger Zeit ratterte er wieder los, weil er natürlich total trocken und plattgedrückt auf der Scheibe rum wischte.

    Tschüss,
     
  10. #10 müller270cdi, 18.10.2002
    müller270cdi

    müller270cdi Stammgast

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 270 CDI
    @ JürgenC270CDI

    Also meine Scheibenwischerblätter sind seit etwa 10.000 km drauf. Da müßten die noch laufen wie neu. Habe mein letztes Auto (Peugeot) 90.000 km gefahren und nur 2 mal die Blätter wechseln müssen - nur zum Vergleich. Und das ganz ohne irgendwelche Sidolin-Aktionen.

    Ist sowas ein Garantiefall??? Ich mein 10.000 km und schon im A****, kann wohl nicht ganz sein.

    Und nur zum Thema Scheibenwischer anheben: Ich fang doch nicht an, meine Scheibenwischer anzuheben. Wir leben doch nicht in den 60ern wo man noch zum Blinken irgendwo kurbeln mußte. Also bitte.
    Gescheite Scheibenwischer dürften doch heute kein Thema mehr sein.

    Grüße
     
  11. #11 JürgenC270CDI, 18.10.2002
    JürgenC270CDI

    JürgenC270CDI C Klassen Fan

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 270 CDI
    Ich gebe Euch vollkommen recht, Wischeranheben ist nicht mehr zeitgerecht.
    Aber es hilft etwas - bin es außerdem noch vom meinem W202 gewohnt.

    Hat der 203 nicht auch eine Art Anpreßdruckverstärkung, die stärker wird mit steigender Geschwindigkeit - ähnlich den BMW`s. ?????
    Gruß Jürgen:confused:
     
  12. #12 Patrick, 18.10.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Jammer, jammer!

    Hallo,

    alles Jammern hilft ja nix. Ich habe mich schon erkundigt, die ratter- und schlierenfreien Bosch Aerotwin Wischer (mittlerweile Serie bei CLK, S, CL, E, ... und auch bei den neuen Audis und VW Passat) sind für die aktuelle C-Klasse nicht im Programm. Allerdings hab ich da mal gehört (Gruss an M. :D), dass die Wischerarme vom neuen CLK auch beim 203er passen.

    Ansonsten ist Anlupfen angesagt, ich kann damit leben. Das Rattern und Schmieren würde mich hingegen verrückt machen. :D

    Ciao,
     
Thema:

Rubblnde Scheibenwischer + Schlieren

Die Seite wird geladen...

Rubblnde Scheibenwischer + Schlieren - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer vorn setzen sich ohne Bedarf in Bewegung

    Scheibenwischer vorn setzen sich ohne Bedarf in Bewegung: Kommt es öffters vor dass sich die Scheibenwischer vorne ohne Bedarf einschalten?
  2. Rechter Scheibenwischer will nicht mehr

    Rechter Scheibenwischer will nicht mehr: Hallo Zusammen, heute hat sich leider der rechte Scheibenwischer bei meinem W211 verabschiedet, der Linke (glücklicherweise) läuft noch aber der...
  3. Scheibenwischermotor defekt

    Scheibenwischermotor defekt: Bei unserem W205 Combi BJ 2017 ist nach 100.000 KM der Scheibenwischermotor defekt. Jetzt bekommt die freie Werkstatt den neuen Motor nicht in den...
  4. Der richtige Scheibenwischer für S205 !

    Der richtige Scheibenwischer für S205 !: Hallo liebe Benzfahrer, habe da mal eine Frage an die Experten! Habe letzte Woche folgende Bosch Scheibenwischer bei AMAZON gekauft = BOSCH...
  5. G-Klasse hinterer Scheibenwischer

    G-Klasse hinterer Scheibenwischer: Liebe Community, kennt sich jemand mit Problemen des hinteren Scheibenwischermotors aus? Bei meinem G-500 setzt sich der Scheibenwischer nach...