Smart-Tuning

Diskutiere Smart-Tuning im Forum Smart Forum im Bereich Andere Daimler-Marken - Hallo, fahre den Smart täglich. Finde das Auto einfach genial. Zuor hatte ich einen DB 190 2.3-16. Deshalb habe ich gleich nach der...
M

Martin W

Frischling
Beiträge
13
Fahrzeug
A140/G-Modell/Smart
Hallo,

fahre den Smart täglich. Finde das Auto einfach genial. Zuor hatte ich einen DB 190 2.3-16. Deshalb habe ich gleich nach der Auslieferung ein Chip-Tuning durchführen lassen. Der Smart wurde rundherum auf 195er Bereifung gstellt, ein Sportluftfilter eingebaut und der Tacho ausgetauscht. Skalenendewert: 200 km/h.
Macht genau so viel Laune wie der 16-Ventiler.

Hat jemand Erfahrung mit getunten Smartmotoren. Bislang (25.000km) läuft mein Samrt prima. Vermute jedoch, dass es irgendwann zu einem Motorplatzer kommt.
 
Hallo Martin,

auch mein Purzel-Cabrio wurde gleich bei Auslieferung „leicht modifiziert". Es wurde mit Brabus 5 ½ /6 ½ x 16" Felgen und 195/50 ZR 15 Bridgestone S-02 Reifen ausgerüstet. Das ganze fährt sich wie ein Go-Kart. Zusätzlich erhielt es Lenkradwippenschaltung mit Schaltzeitverkürzung. Es wurde die Kupplung des OM 660 DE 8 LA eingebaut.
Der Motor wurde zerlegt, Zylinderkopf und Ansaugkanäle poliert. http://members.tripod.de/DCX/MB03_Zylinderkopf.jpg
Anschließend wurde ein Sportluftfilter und ein Digitec Chip eingebaut. Als Auspuff dient ein Brabus Endtopf mit Metallkatalysator {Eigenumbau}.
Betrieben wird Purzel nur mit 98/99 Oktan Treibstoff. Bisher ist er 26661 Kilometer ohne Schwierigkeiten gelaufen. Motor sieht auch noch gut aus.
Mein Mann und mein Bruder sind mit dem Kleinen bis auf 4.850 U/min = ca. 173 km/h 6. Gang gekommen.
 
Hallo Katharina

Du hast Recht, das "Auto" fährt sich wie ein Go-Kart. Habe auch den Eindruck, dass der Smart mit Super-Plus besser läuft.

Dein Umbau ist vom Feinsten. Gratuliere.
In Sachen Höchstgeschwindigkeit sind wir gleichauf. Auf ebener Bahn sind 170 km/h drin. Bis 155 km/h geht es auch sehr zügig. Mein Rekord steht bei 190 km/h, allerdings auf einer Gefällstrecke und mit Shell-Optimax (Verbrauch >10 Liter!!!).

Bin richtig zufrieden und würde ihn im Moment nicht tauschen. Aber: Tuning muss sein.
Dann hoffen wir, dass das Motörchen noch ne Weile läuft und viel Spaß mit Deinem Purzel


Mit freundlichen Grüßen
Martin
 
Hallo Martin,

auch Dir viel Freunde mit dem Purzel. Die Motorlebensdauer ist meiner Meinung nach sehr stark von der Fahrbedingungen abhängig. Optimax schließt Vollgasdingeln mehr aus als der Betrieb mit herkömmlichen Superkraftstoff. Ich fahre jedoch viel Strecke mit dem Wagen – so bis 130 km/h, was die Leistung nicht fordert. Der Motor leistet so nicht viel mehr als im herkömmlichen ungesteigerten Betrieb. Nur bei Überholmanövern und wenn ein Kleinwagen "drückt" wird Purzel gejagt.
In der Stadt macht er wirklich Spaß – und außerdem paßt er mit Elchi zusammen in eine Garage - ;)
 
Thema: Smart-Tuning
Zurück
Oben