Stromschwankungen bei Kaltstart B 180CDI

Diskutiere Stromschwankungen bei Kaltstart B 180CDI im B-Klasse Forum Forum im Bereich A- und B-Klasse; Hallo, habe besonders jetzt bei dieser Jahreszeit festgestellt, das wenn ich das Auto morgens Starte, das Licht und die Tachobeleuchtung mal...

  1. tom21

    tom21 Frischling

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w245
    Hallo, habe besonders jetzt bei dieser Jahreszeit festgestellt, das wenn ich das Auto morgens Starte, das Licht und die Tachobeleuchtung mal Dunkel und mal Heller wird. Auch das Gebläse wird Langsamer und dann wieder schneller. Hauptsächlich beim Gasgeben. Wenn ich dann ca. 1 Kilometer gefahren bin , ist alles wieder normal. Hat jemand von euch auch schon so eine erfahrung gemacht ? Normal ? :(
     
  2. #2 Stier76, 28.01.2010
    Stier76

    Stier76 Crack

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ---W211 320CDI Mopf----
    ---A168 A210 L Evo---
    Hallo,

    hast du bei deinem Fahrzeug so Geräusche nach dem Kaltstart die klingen wie eine lose schepernde Verkleidung?
    Wenn ja kann es sein das sich dein Riementrieb aufschwingt in folge kann es zu den Schwankungen kommen.

    Gruß
     
  3. tom21

    tom21 Frischling

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w245
    Hallo,

    da habe ich noch nicht darauf geachtet, muß ich noch testen.

    Danke für den Tipp !
     
  4. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tom,

    lass bei MB die Lichtmaschine/Regler überprüfen. Zu 98,9% ist diese defekt.
    Wenn Du ihn früh startest, viele Verbraucher einschaltest und die Heizung auf warm Anschlag/Gebläse auf höchste Stufe stellst fängt der Motor im Sand an zu sägen (Drehzahlschwankungen)?
     
  5. tom21

    tom21 Frischling

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w245
    Hallo, also das mit den Geräuschen hab ich getestet Negativ , aber das mit dem Lichtmaschinenregler werde ich gleich am Montag überprüfen lassen.


    Danke !!!
     
  6. tom21

    tom21 Frischling

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w245
    Hallo,

    war heute in der Werkstatt, die hatten festgestellt, das die Batterie zu schwach war und haben diese auf Garantie ausgetauscht. Regler u.s.w. wurden überprüft, alles O.K. Werde nun heute Abend testen, ob es auch daran gelegen hat. :D
     
  7. #7 tom21, 03.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2010
    tom21

    tom21 Frischling

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w245
    Problem behoben ! :)

    Tatsächlich hat es an der Batterie gelegen, zwar ist diese Stromschwankung noch nach dem Starten für ca. 1-2 Sek. Dies sei aber normal, laut Werkstatt, da das Fahrzeug einen Selbstcheck nach dem Starten durchführe und dies viel Energie benötige.
     
  8. tom21

    tom21 Frischling

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w245
    Dachte es wär gut, ist aber leider nicht so !

    Wieder das gleiche Problem. Heute wird die Lichtmaschine gewechselt, hoffe das es dann funktioniert. :crazy:
     
  9. tom21

    tom21 Frischling

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w245
    Also, in der Zeit in der die Lichtmaschine gewechselt wurde, bekam ich eine A-Klasse W169 160CDI und dieser hatte doch tatsächlich die gleichen Schwankungen, nur nicht so stark. Nun ist also bei meinem Auto die Lima gewechselt und es ist um ca. 80% besser geworden. Die Schwankung fällt kaum noch auf. Da es bei der A-Klasse genauso war, meine ich, das es so wie es jetzt ist Normal wäre. :o:
     
Thema:

Stromschwankungen bei Kaltstart B 180CDI

Die Seite wird geladen...

Stromschwankungen bei Kaltstart B 180CDI - Ähnliche Themen

  1. B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?

    B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?: Hallo Zusammen, brauch mal Euren Rat. Ich hätte gerne einen B200 Turbo aus dem Jahr 2005 145.000km, Preis 6500 Euro. Ist das preislich ok? Was...
  2. Getriebe 722.6 / NAG1 / bei Kaltstart deutlich spürbaren Gangwechsel und hohe Drehzahl

    Getriebe 722.6 / NAG1 / bei Kaltstart deutlich spürbaren Gangwechsel und hohe Drehzahl: Fragen zu den Fehlern vom Getriebe 722.6 / NAG1: Fehler 1: Bei Kaltstart deutlich spürende Gangwechsel vorhanden, egal bei welchem Gang. Bei...
  3. B Klasse w245 Radioempfang

    B Klasse w245 Radioempfang: Hallo liebe Community, seit Wochen stört mich mein Radioempfang an meiner B Klasse w245 Bj‘07. Auto seit ca 1 Monat im Besitz. Vorher ML mit...
  4. C 220 CDI bj 2000 Kombi aufgescheuerte Kabel B Säule Fahrerseite

    C 220 CDI bj 2000 Kombi aufgescheuerte Kabel B Säule Fahrerseite: Brauche dringend Hilfe ... an meinem C 220 CDI bj.2000 sind mir ein paar aufgescheuerte Kabel aneinander gekommen ( Grün-weiß, Braun , Braun rot...
  5. Schraube Bremsträger B-200CDI komischer Kopf

    Schraube Bremsträger B-200CDI komischer Kopf: Hallo! Ich wollte gerade die Bremsscheiben bei meiner B-Klasse austauschen. Nun hab ich folg. Problem: Am Bremssattelhalter sind zwei Schrauben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden