Umrüstung auf LPG war richtig

Diskutiere Umrüstung auf LPG war richtig im CLK & SLK Forum im Bereich Mercedes-Benz; Als wir unseren SLK R 170 vor 2 Jahren gekauft haben stand fest dass wir diese umrüstung wollen. Grund hierfür war dass unser Alltagsauto auch mit...

  1. #1 joachimtr, 07.07.2020
    joachimtr

    joachimtr Frischling

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz SLK 200 Baureihe R 170 Baujahr 1998
    Als wir unseren SLK R 170 vor 2 Jahren gekauft haben stand fest dass wir diese umrüstung wollen. Grund hierfür war dass unser Alltagsauto auch mit LPG fährt und wir da Erfahrung hatten. Nur waren wir nicht sicher ob das beim SLK auch geht. Nach langen Angebotsvergleichen haben wir eine Firma in Karlsruhe gefunden die schon einige Mercedes umgebaut hat und auch preiswert war, wenn man es mit anderen Firmen vergleicht. Unser Renault hat eine Anlage von Prins verbaut die es damals ab Werk gab.
    Für Mercedes wird der Hersteller KME empfohlen. KME erfordert den Tausch des Gasfilters nach 15 tausend Kilometer.
    Den Gasfilter und die Gasprüfung habe ich nun einen Monat hinter mir. Kosten waren 107 € brutto.
    Spritverbrauch mit LPG liegt bei 10 Liter auf 100 km gemischt aus Stadt, Land und Autobahn.
    Beim durchnittlichen Spritpreis ist die Investition zum Herbst hin bei 18 tausend Kilometer Fahrleistung wieder drin. Aktuell tanke ich für 59 bis 61 Cent je Liter und fahre 350 km mit 21 Euro.
    Laut der Werkstatt in Karlsruhe ist der Preis der Umruestung von 1700 auf 2050 € innerhalb von 2 Jahren gestiegen, vorausgesetzt ich würde ihn jetzt erst umrüsten. Leistungsverlust konnte nicht festgestellt werden.
    Lediglich die Lambadasonde war im Fehlerspeicher bei der Gasprüfung.
    Ich habe diese prüfen lassen. Sie war in Ordnung. Begründung der Werkstatt war ein Hinweis auf das Gemisch. Das ist bei LPG geringer als bei Fahrten auf Benzin. Und der CO2 Ausstoß ist dadurch auch viel geringer wie beim Benzin.

    Ich würde die Umrüstung auf LPG jedenfalls wieder machen.
    Tankinhalt übrigens 40 Liter, Form zylindrisch und quer eingebaut. Der Tankstutzen ist unter der klappe neben dem Benzin.

    Ich hänge mal ein paar Bilder an.
    1238593.jpg 1238595.jpg
     
Thema:

Umrüstung auf LPG war richtig

Die Seite wird geladen...

Umrüstung auf LPG war richtig - Ähnliche Themen

  1. ML 164 USA Umrüstung

    ML 164 USA Umrüstung: Guten Abend, mein Kollege von mir hat sich einen 164 aus den USA gekauft. Bei diesem möchte er die Deutschen Scheinwerfer umbauen. Diese hat er...
  2. Dr. Dieter Zetsche „Umrüstung keine Auswirkung auf Verbrauch oder Leistung“

    Dr. Dieter Zetsche „Umrüstung keine Auswirkung auf Verbrauch oder Leistung“: Beim „Nationalen Forum Diesel“ äußerte sich Dr. Dieter Zetsche zu den Maßnahmen der Daimler AG. Hierzu versprach der Vorstandsvorsitzende, das es...
  3. LPG - Umrüstung A-200 evtl. A-170

    LPG - Umrüstung A-200 evtl. A-170: Halllo, ich wollte gerne einen A 200 oder 170 auf Gas umrüsten. Hat jemand Erfahrung, wie es z.B. ausschaut, mit den Ventilen? Gibt es Anlagen,...
  4. Umrüstung Heckstoßstange aug integrierte doppelte Endschalldämpfer

    Umrüstung Heckstoßstange aug integrierte doppelte Endschalldämpfer: Hallo zusammen, ich finde die Optik der integrierten doppelten Endschalldämpfer, wie sie ab dem Modelljahr 2012 beim S212 Avantgarde verbaut...
  5. W211 Bj 2009 Radioumrüstung

    W211 Bj 2009 Radioumrüstung: Moin moin! Ich habe folgendes Problem: Ich habe in meinen 2009er W211 ein Pioneer Navi verbaut. Vorher war das 50 APS drin. Läuft soweit auch...