W124 400/420 oder W126 500/560 im Alltag

Diskutiere W124 400/420 oder W126 500/560 im Alltag im Forum S-Klasse, CL, SL & Maybach im Bereich Mercedes-Benz - Hallo, ich fahre zurzeit einen W124 280E im Alltag und bin super zufrieden damit. Seit jeher faszinieren mich die V8 Motoren im W126. Ich...
S

Steinmann

Frischling
Beiträge
6
Fahrzeug
Mercedes W124 280
Hallo,


ich fahre zurzeit einen W124 280E im Alltag und bin super zufrieden damit. Seit jeher faszinieren mich die V8 Motoren im W126.
Ich möchte nächstes Jahr ein neues Fahrzeug kaufen welches meinen jetzigen 124er im Alltag ersetzt und nun stellt sich mir die Frage welches Fahrzeug sich wohl besser im Alltag bewegen lässt. Wie der Titel schon sagt kommt entweder ein W124 400/420 oder ein W126 500/560 in Frage.
Ich fahre im Jahr ca 20000Km und dies knapp zur Hälfte Überland ein gutes Viertel Stadt und ein Viertel Autobahn wo auch Urlaubsfahrten zu zählen. Ich bin gespannt auf Eure Meinungen. Das beide Fahrzeuge Sprit verbrauchen ist mir klar....mein jetziger 280 nimmt auch 12L und es stört mich nicht. Besonders aber das niedrigere Drehzahlniveau der V8 bei Überlandfahrten gefällt mir sehr gut. Als Budget habe ich mir 10000-15000 € vorgestellt.


Viele Grüße

Steinmann
 
Servus Steinmann,

ob W124 oder W126, das ist Geschmacksache, beide haben ihre Vorzüge.

Für mich wäre der M119 im W124 400/420 das entscheidende Sahnestück.

Ob Du mit deinem anvisierten Budget ein sorgenfreies und gut erhaltenes Exemplar in der Masse der Blender findest… da bin ich skeptisch - egal ob 124 oder 126.

Man sollte jedenfalls über die Fahrzeuge Bescheid wissen und sich zu helfen wissen - ansonsten platzt der Wunschtraum sehr schnell.

Gruß
Peter
 
Hallo Peter,

vielen Dank für die Antwort. Wieso genau wäre der M119 für dich das Sahnestück? Aufgrund von Robustheit oder wie meinst du das? Ich habe auch extra geschrieben das das Fahrzeug erst im nächsten Jahr kommen soll, da ich wie du schon sagst bei dem Budget lange für etwas Gescheites suchen kann und dem bin ich mir auch bewusst. Ich habe es diesbezüglich nicht eilig.


Viele Grüße

Steinmann
 
Hallo Peter,

vielen Dank für die Antwort. Wieso genau wäre der M119 für dich das Sahnestück? Aufgrund von Robustheit oder wie meinst du das?
Die Vorgängermotoren M116/117 in Ehren - Pflege und gute Wartung wollen sie allesamt, auch ein M119, aber er ist einfach das modernere und bessere Triebwerk in m.M.n. allen Belangen.

Ich denke es braucht keine extra Überzeugungsarbeit, wenn Du im Laufe Deiner Fahrzeugsuche beide im Vergleich „erfahren“ kannst.

Sogar im Verbrauch, wenn man will, ist er auf Langstrecke erstaunlich sparsam - auch wenn das nicht im Vordergrund steht.

Möchte Dich eigentlich gar nicht zu einem der Beiden überreden, denn wie oben schon gesagt, ist es reine Geschmacksache und beide Fahrzeuge haben ihre Schwächen und Vorzüge. Da entscheidet nicht die Motorisierung alleine.
M119 ist halt mein V8-Favorit und nur meine bescheidene persönliche Meinung.

Ich habe auch extra geschrieben das das Fahrzeug erst im nächsten Jahr kommen soll, da ich wie du schon sagst bei dem Budget lange für etwas Gescheites suchen kann und dem bin ich mir auch bewusst. Ich habe es diesbezüglich nicht eilig.
Das ist gut!


Grüße
Peter
 
Ich hatte mir schon so etwas gedacht, das der W124 in Verbindung mit dem M119 das einfach etwas modernere Fahrzeug ist.(Damit auch das Alltagstauglichere?) Ja genau das Erfahren der beiden Fahrzeuge mit den Motorvarianten steht auf jeden Fall noch an, auch wenn ich einen 126er 420 schon gefahren bin.


Viele Grüße

Steinmann
 
Thema: W124 400/420 oder W126 500/560 im Alltag

Ähnliche Themen

M
Antworten
12
Aufrufe
592
Mercedeshool
M
M
Antworten
0
Aufrufe
404
Mein300E124er24er
M
R
Antworten
0
Aufrufe
459
remseck
R
S
Antworten
3
Aufrufe
722
coca-light
coca-light
Zurück
Oben