W221 - Verbraucherbatterie leer

Diskutiere W221 - Verbraucherbatterie leer im S-Klasse, CL, SL & Maybach Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo zusammen, bei meinem W221 ist nach 6 Monaten Stand nach Auslandsaufenthalt die Verbraucherbatterie komplett leer. Nicht einmal mehr die...

  1. #1 dschubert, 20.05.2009
    dschubert

    dschubert alter Hase

    Dabei seit:
    13.06.2002
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W221 & R170
    Hallo zusammen,

    bei meinem W221 ist nach 6 Monaten Stand nach Auslandsaufenthalt die Verbraucherbatterie komplett leer. Nicht einmal mehr die ZV-Fernbedienung funktioniert...
    Ist ein Werkstattbesuch fällig? Oder lässt sich die Batterie selbst ausbauen und laden? Das Handbuch gibt dazu leider nichts her!

    Übliches Umherfahren (im Schnitt 1 Stunde am Stück) lädt die Batterie auch nicht!
     
  2. #2 X-R230-X, 20.05.2009
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Ich würde die Batterie erstmal in einer VT/NL testen lassen. Ich schätze mal die ist Tiefentladen und komplett hin.

    Olli
     
  3. #3 Stier76, 20.05.2009
    Stier76

    Stier76 Crack

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ---W211 320CDI Mopf----
    ---A168 A210 L Evo---
    Hallo,

    wie bist du dann umhergefahren?
    Hast du dir fremdstart geben lassen?
    Wenn nach einer Stunde fahren die Batterie nicht wieder so viel Kapazität besitzt das sie startet ist sie mit hoher Wahrscheinlichkeit defekt.
    Es ist wie Olli schon schreibt, erstmal richtig aufladen mit einem geeignetem Ladegerät und dann beide Batterien auf Zustand und Leistung prüfen ggf.ersetzen.

    Gruß
     
  4. #4 dschubert, 21.05.2009
    dschubert

    dschubert alter Hase

    Dabei seit:
    13.06.2002
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W221 & R170
    @Olli Ja, darauf läuft es wohl raus die Tage...
    @Stier - die Starterbatterie ist tiptop, die Kiste springt tadellos an. Nur leider funktioniert kein Elektroverbraucher ohne laufenden Motor...
    Ich würde die Batt. gerne ausbauen und erst mal laden bevor ich in die NL fahre, jedoch weiß ich nicht, wie ich da ran komme.
     
  5. #5 Otfried, 21.05.2009
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo dschubert,

    das die „Verbraucherbatterie“ nach einer solchen Standzeit „leer“ ist, ist normal. Das Problem bei „umherfahren“ ist, das je nach Strecke nur sehr wenig Energie erzeugt wird, welche gespeichert werden kann und zudem die Starterbatterie zuerst aufgeladen wird.

    Ich würde die Batterie mit einem Ladeerhaltungsgerät in eingebautem Zustand aufladen.
     
  6. #6 crawford08, 21.05.2009
    crawford08

    crawford08 Crack

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180K W203
    Hallo zusammen,

    leider kann ich nichts produktives beitragen, aber:
    @Otfried, was ist denn eine Verbaucherbatterie? Haben einige MB Modelle einen zusätzlichen Akku, neben der regulären "Starterbatterie"?

    Danke für Aufklärung & einen schönen Feiertag,

    Michael
     
  7. #7 X-R230-X, 21.05.2009
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Jep, neben dem W221 zum Beispiel auch der R230 und W211
     
  8. D2B

    D2B Crack

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S 211 270 CDI in aussicht
    Aber nur bis zum 01.06.2008 Danach wurde der 221 wieder auf das Einbatterienkonzept mit Notbatterie (1.2 Ah)für Not-P-Funktion umgestellt.
    EIne neue Funktion ist zum Beispiel:Bei jedem Neustart des Motors wird über das Generator-Management die Ladespannung kurzzeitig auf 15V für max. 60 Minuten angehoben. Das ganze gilt auch für den 216 Ab 809.

    Gruss D2B:):):)
     
  9. #9 dschubert, 22.05.2009
    dschubert

    dschubert alter Hase

    Dabei seit:
    13.06.2002
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W221 & R170
    Danke Otfried...
    Wenn Du mir nun noch einen Tipp geben könntest, wo ich die Batterie finde? Laut Handbuch im Kofferraum. Alerdings "wo"? Scheint gut versteckt zu sein!
     
  10. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Die Bordnetzbatterie sitzt zwischen Rücksitzlehne und Kofferraumverkleidung. Zum Laden der Batterie kannst Du auch den Fremdstartstützpunkt im Motorraum rechts (neben Starterbatterie) nutzen.


    @Olli

    die kleine Batterie im 211/(219) ist nur für die Bremse,nicht zum Starten ;)
     
  11. #11 X-R230-X, 25.05.2009
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Achja stimmt. Dann brauche ich die ja eigentlich nicht :)
     
  12. AT 550

    AT 550 Frischling

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 500
    Hallo Dschubert
    ich habe dasselbe Problem mit der Batterie. Der Motor startet dann funktioniert auch die Elektronik. Bei stehendem Motor funktioniert die ZV nicht, nicht einmal die Uhr läuft. Nach den einbau einer neuen Steuerbatterie im Motorraum funktionierte alles, aber jetzt, ca. 3 Stunden später ist das Problem schon wieder da.
    Wie hast " Du " den Fehler behoben?
    für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
    schon jetzt vielen dank
    und die besten Grüße
     
  13. #13 CL63, 21.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2010
    CL63

    CL63 Stammgast

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Irgendwann SLS
    Seit wann wird über die Pufferbatterie beim 211er oder auch 230iger gestartet? 221 und 211/230 sind zwei paar komplett unterschiedliche Sachen.

    Mit einem extra Ladegerät für tiefentladene Batterien könntest du die Batterie vielleicht noch mal retten.
     
  14. #14 Jörg H., 23.02.2010
    Jörg H.

    Jörg H. Bärenbändiger

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 140
    Was soll denn diese Sparmaßnahme? Hat die Schrempp-Ära mit ihren Sparmaßnahmen nicht genug Schaden bei Mercedes angerichtet? Zwei Akkus (Starter- und Verbraucherakku) ist doch ideal.

    Hält auf Dauer die Elektronik die höher Spannung aus?

    Viele Grüße
    Jörg
     
Thema:

W221 - Verbraucherbatterie leer

Die Seite wird geladen...

W221 - Verbraucherbatterie leer - Ähnliche Themen

  1. W221 320 cdi Ruckeln

    W221 320 cdi Ruckeln: Hallo Leute Ich haben Mercedes s320 und er hat angefangen zu ruckeln immer ab 2000 u/min
  2. Kühlmittelverlust W221 S500

    Kühlmittelverlust W221 S500: Hallo! Ich fahre einen W221 S500 von 2006 mit 139.000km (5.5l mit 387ps) und habe folgendes Problem: Er braucht Kühlwasser. Ich war in einer...
  3. W221 Airmatic Probleme

    W221 Airmatic Probleme: Hallo liebe Mitglieder. bin neu hier im Forum komme aus Frankfurt und seit 3 Wochen stolzer Besitzer einer W221. Nach 12 Jahren Kopf und...
  4. W221 Display Kombiinatrument muss immer neu starten

    W221 Display Kombiinatrument muss immer neu starten: Hallo Forum, Ich melde mich mit einem Problem, welches mein Vater in seinem W221 Baujahr Juli 2011 S350 BlueTec hat. Wenn er das Fahrzeug...
  5. Wo sitzt der Bremslichtsschalter beim W221?

    Wo sitzt der Bremslichtsschalter beim W221?: Hallo Community, habe ein Problem wollte den Bremslichtsschalter wechseln. Habe die ganzen Verkleidungen um das Pedal abmontiert kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden