+ Antworten
Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 127

C 63 AMG

Diskutiere C 63 AMG im AMG C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er; Gibt es schon genauere Infos zum AMG-Modell der neuen C-Klasse? Leistung? Ausstattung? Preis? Und vielleicht schon erste Bilder?...



  1. #1

    W204....C63

    Gibt es schon genauere Infos zum AMG-Modell der neuen C-Klasse?
    Leistung?
    Ausstattung?
    Preis?
    Und vielleicht schon erste Bilder?

  2. Standard

    Hallo JK900,

    schau mal hier: [hier klicken] . Dort findest du bestimmt etwas nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    HI JK,

    Habe folgendes gehört:

    "Das richtige AMG Cockpit (C63 AMG) wird ein wenig anders aussehen als das Sport-Paket-AMG.
    Zierleisten, Dekor, Kombiinstrument, Mittelkonsole und Lenkrad werden leicht veränderte Elemente enthalten."

    Ansonsten 4 Endrohre, und 450 PS...
    Ich habe ein paar Bilder bei mir auf der HP und es gibt bei Youtube auch ein Video von ihm. netter Sound.

  4. #3
    Hallo JK,

    die Präsentation des W 204.077 erfolgt auf der IAA. Bisher gibt es noch keine genauen Daten.

  5. #4
    Ich finds witzig dass die vorne und hinten immer die (gleichen) unterschiedlichen felgen draufhaben

  6. #5
    Themenstarter
    Avatar von JK900
    Zitat Zitat von IanPooley
    Ich finds witzig dass die vorne und hinten immer die (gleichen) unterschiedlichen felgen draufhaben
    Ich meine mal gelesen zu haben, das damit was getestet wird.
    Kann es was mit der Auswirkung auf die Belüftung der Bremsen zu tun haben?

  7. #6
    ja vielleicht machen sie es wie in der DTM. HInten ein komplett verkleidetes Rad

  8. #7
    Ist aber echt immer so, kann schon sein dass es für tests so verwendet wird...

  9. #8

    C 63 AMG

    Hallo leuts,

    alsooo... ich war gestern in mnem leistungsgesteigertem RS4 unterwegs. Schnelles teil... der spritverbrauch lag bei so ca. 17 litern.

    Wie seht ihr das mit dem C 63? Was denkt ihr würde der verbrauchen? Also dieser audi ist auf jedenfall schneller als mein wagen... ich denke das wettrüsten geht langsam in die nächste runde?

  10. #9
    Tja, das wird sich spätestens mit der Einführung der generellen Geschwindigkeitsbeschränkung in Deutschland ändern.

  11. #10
    Das was Mercedes in der Pipe hat und damit meine ich nur die Motoren aus UT und nicht affalterbach sind alle völlig ungeeignet für ein TEmpolimit

    Denke der C 63 AMG wird leistungsmäßig in seinem Segment die Spitze makieren und die anderen können mit ihren Motoren nicht so schnell nachziehen da sie so wenig Hubraum haben und wohl eher am Ende der Fahnenstange sind...

  12. #11
    Hallo Ian,

    eine interessante Frage. Was ich bisher von Personen hörte, welche den W 204 gefahren haben, ist, das schon die „Serienmodelle“ deutlich Fahrdynamischer geworden sind und schon der C 204.056 einen sehr schönen Sound hätte.

    In Bezug auf den W 204.077 wird dieser nochmals ein besseres Handling als der W 203.076 besitzen. Persönlich stört mich die angegebene Nennleistung des M 156 im W 204.077.

    Der Verbrauch beim M 156 ist sehr stark von der Fahrstrecken, Fahrbedingungen abhängig. Ich weis nicht wie und wo Du gefahren bist, im Stadtverkehr solltest Du jedoch mit „mehr“ rechnen. Auf der Autobahn liegt der Verbrauch, je nach Geschwindigkeit, niedriger, wobei der M 156.984 schon in der Einfahrphase über dem M 113.986 EVO und M 113.992 liegt.

    Persönlich sehe ich den Gran Tourismo als gute Alternative, wenn sich zu viele Probleme bis dahin ergeben.

  13. #12
    Zitat Zitat von IanPooley
    Hallo leuts,

    alsooo... ich war gestern in mnem leistungsgesteigertem RS4 unterwegs.
    Was heist "leistungsgesteigert" Hat er eigentlich schon die notwendigen Mindestkilometer, um überhaupt an die Werksangabe zu kommen
    Ansonsten kann ich nur Otfried zitieren und auf "unveränderten Originalzustand" verweisen...........

  14. #13

    Wink Spitze

    Zitat Zitat von Julian-JES
    ... Denke der C 63 AMG wird leistungsmäßig in seinem Segment die Spitze makieren und die anderen können mit ihren Motoren nicht so schnell nachziehen da sie so wenig Hubraum haben und wohl eher am Ende der Fahnenstange sind...
    Auch wenn Du es nicht gern hörst, der neue BMW M3 wird aller Voraussicht nach den C 63 AMG überflügeln! Hubraum ist eben doch nicht alles ...

    Wir haben gerade einen sehr interessanten Thread laufen, die Lektüre ist zu empfehlen!

    Siehe hier: Mittlerer Verbrennungsdruck


    Ciao,

  15. #14
    Zitat Zitat von Patrick
    Auch wenn Du es nicht gern hörst, der neue BMW M3 wird aller Voraussicht nach den C 63 AMG überflügeln! Hubraum ist eben doch nicht alles ...

    Wir haben gerade einen sehr interessanten Thread laufen, die Lektüre ist zu empfehlen!

    Siehe hier: Mittlerer Verbrennungsdruck


    Ciao,
    ja mittlerer Kolbendruck schön und gut. 420 PS bleiben 420 PS. Der C63 AMG wird da mehr haben
    Und theoretisch kann Mercedes bis 525 PS problemlos hochgehen...
    Vll kommt ja auch ein C 63 AMG BS

  16. #15

    Wink BMW vs. MB

    Zitat Zitat von Julian-JES
    ja mittlerer Kolbendruck schön und gut. 420 PS bleiben 420 PS. Der C63 AMG wird da mehr haben
    Und theoretisch kann Mercedes bis 525 PS problemlos hochgehen...
    Vll kommt ja auch ein C 63 AMG BS
    Schau'n mer mal!


    Gut Nacht,

  17. #16
    Hallo Julian,

    die „theoretischen“ 525 PS gelten für den „schweren“ M 156. Im W 204.077 wird m.E. eine Maschiene auf Basis des M 156.982 verbaut sein {mit geänderten ZK (?)}. Ein konsequenter BS M 156 sollte schon Fächerkrümmer aufweisen .

  18. #17
    Zitat Zitat von Otfried
    Hallo Julian,

    die „theoretischen“ 525 PS gelten für den „schweren“ M 156. Im W 204.077 wird m.E. eine Maschiene auf Basis des M 156.982 verbaut sein {mit geänderten ZK (?)}. Ein konsequenter BS M 156 sollte schon Fächerkrümmer aufweisen .
    P900

  19. #18
    Hallo Julian,

    sehe ich ebenso - der hat allerdings Fächerkrümmer

  20. #19
    Zitat Zitat von Otfried
    Hallo Julian,

    sehe ich ebenso - der hat allerdings Fächerkrümmer
    Ja das weiß ich.

    Bin auch gespannt wie viel Leistung der CLK 63 AMG BS erhält. Wobei sie sicher eine Anstandslücke zum ca. doppelt so teuren CLK DTM lassen müssen...

    Die genauen Unterschiede in der M156 Varianten sind mir nicht so geläufig.
    Wenn Du von "schwer" schreibst, meinst DU dann wirklich einen Gewichtsunterschied. Kann mir nicht vorstellen das der zwischen der 525 PS Version und dem 481 PS Motor so groß sein kann...

  21. #20
    Ich bin am WE einen aktuellen
    M5 über ein paar hundert km gefahren!
    Lasen wri den Innenraum mal aussen vor - das Auto hat mich wirklich ziemlich umgehauen! Ein bisschen nerven die vielen Spielereien, die man da ausprobieren kann - aber manmuss sagen - jede Einstellung hat eine Auswirkung! Da Getriebe ist m.E. extrem sportlich - wenn die Optik der BMW´s nicht überhaupt nicht mein Fall wären ... würde ich da wirklich extrem schwach werden! Es war ein "offenes" Exemplar und es war nachts wirklich garkein Thema das Fahrzeug auf der Autobahn auszufahren - Kurven machen wirklich Spaß! Hoffentlich wird ein C63 ähnlich sportlich!

    Olli

Ähnliche Themen

  1. CL 63 AMG & S 63 AMG
    Von Otfried im Forum AMG S-Klasse, CL, SL & SLR McLaren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 15:02
  2. V 221.179 - S 65 AMG
    Von Otfried im Forum AMG S-Klasse, CL, SL & SLR McLaren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 19:09
  3. DaimlerChrysler AG <DCXGn.DE> Mercedes-Benz E 55 AMG Estate
    Von Katharina im Forum AMG E-Klasse & CLS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 21:27