190 (W201) and more...

Diskutiere 190 (W201) and more... im 190er Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er; Hallo Penti, habe auch einmal fünf Jahre lang einen 190 Benziner im Originalzustand gefahren. Ein ausgereiftes FZ, das im Gegensatz zu seinen...

  1. #1 Horst II, 01.11.2001
    Horst II

    Horst II Dieselfahrer

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Penti,

    habe auch einmal fünf Jahre lang einen 190 Benziner im Originalzustand gefahren. Ein ausgereiftes FZ, das im Gegensatz zu seinen Nachfolgern noch weitgehend aus dem "vollen geschnitzt" war. Er lief vollkommen problemlos und hatte "außerplanmäßige" Teilekosten von ca. DM 200,- ! Da fehlt keine "0", allerdings sind hier nicht die Kosten für normale Verschleißteile wie Bremsscheiben/Klötze, Stoßdämpfer, Auspuff, Batterie usw. eingerechnet, die in 8 Jahren Autoleben und knapp 200 tkm bei jedem FZ dieser Welt anfallen. Bei meinem W124 waren es sogar noch weniger. Das mag für einen W168-Fahrer wie Science Fiction klingen, war aber so!

    Ich hatte in dieser Zeit die Wartungsarbeiten noch weitgehend selbst erledigt und bei Bedarf einer Werkstatt nur kleine konkrete Aufträge erteilt. Das hatte den Vorteil das ich genau wußte, dass die Wartungsarbeiten nicht nur bezahlt, sondern auch "wirklich" erledigt waren. Dies hatte ein langjähriges problemloses Autofahrerleben und fehlerfreie TÜV-Berichte zur Folge. Es gab dann im laufe der Zeit auch noch zwei 190D 2,5 in der Family. Einen Schalter und einen mit Automatik. Dadurch kenne ich auch die Technik des 190er recht gut.

    Wenn Du Blinkgläser oder andere Leuchten austauschen willst mußt Du schauen wer die originale geliefert hat - Hella oder Bosch - sonst kann's bei der Montage Probleme geben.

    Das meiste Zubehör auf einen Haufen gibt's wie schon von Katharina geschrieben von D&W www.dundw.de . Dort werden auch die recht interessanten Produkte von z. B. in-Pro u. a. Herstellern vertrieben. Wenn man bei denen nix findet, wird's eng.

    Ja, das waren noch Autos...

    Gruß
    Horst
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. penti

    penti Stammgast

    Dabei seit:
    23.10.2001
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    190er

    danke für den tip!

    deine beiträge sind recht interessant! da ich der einzige in meiner bekanntschaft bin, der w201 fährt, ist es schwer sich rat zu holen.
    da hilft nur noch das internet. würde mich freuen, wenn du bei gelegenheit noch mehr tips für mich hättest.

    danke nochmal

    gruß

    penti
     
  4. #3 Katharina, 01.11.2001
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Horst,

    ... da muß ich mir nur den W 126 und W 463 meines Bruder anschauen.......
     
  5. penti

    penti Stammgast

    Dabei seit:
    23.10.2001
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ich suche gebrauchtteile jeglicher art für w201 baujahr 1989

    gruß

    penti
     
  6. #5 Emanuel Drebber, 24.05.2002
    Emanuel Drebber

    Emanuel Drebber Crack

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Es stimmt schon der 190er ist ein sehr solides und sicheres Auto.
    Das Sicherheit groß geschrieben wird kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, als ich vor 4 Jahren nach bestandener Prüfung mein erstes Auto (es war ein 190E Automatik) bekam wurde dieses 43 Tage später zerstört. -Ich hatte grün, fuhr in die Kreuzung ein und von rechts kam ein kleiner Fiat, der eigentlich Rot hatte, mit rund 50 Sachen in die Kreuzung geschossen wobei sein vorwätsdrang durch meinen Benz leider gestoppt wurde. Mir ist, bis auf einen kurzen Filmriss, nichts passiert über den Fiat will ich mal nichts sagen..
    Von der Solidität kann ich nur die Erfahrungen heranziehen die mein Vater mit dem auto gemacht hat, er ist vom 190D - 190E 2.6 fast alle Typen ohne Probleme gefahren. Ganz im Gegensatz zu unserem, noch aktuellen C 180 bzw. zu meinem Smart.


    Grüße

    Emanuel
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. jff2k

    jff2k Crack

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Hi Emanuel,

    hoffe doch die Haftpflicht des Verursachers hat Deinen Schaden gezahlt!

    ---

    Gebrauchtteile bekommt man auch hier:

    www.190teile.de (speziell für den 190er)

    www.seik.de

    DBDepot Mercedes-Ersatzteile (die Preise sind aber teilweise heftig)
     
  9. #7 Katharina, 04.06.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

190 (W201) and more...

Die Seite wird geladen...

190 (W201) and more... - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Klemmutter der Gelenkwelle (W201)

    Erfahrungen mit Klemmutter der Gelenkwelle (W201): Hallo , die Gelenkwelle des W201 hat vor dem Gelenkwellenzwischenlager eine SW 41 Mutter die man lösen soll ,um die Kardanwelle ein wenig...
  2. 190 (W201) E 2.0 Automatik

    190 (W201) E 2.0 Automatik: Hallo Leute. Ich habe so seit 3 Wochen mit meinem Wagen folgendes Problem: Der Motor geht während der Fahrt einfach aus, lässt sich aber...
  3. 190 (W201) Hutablagen-Subwoofer & Hutablage

    190 (W201) Hutablagen-Subwoofer & Hutablage: Biete eine Hutablage mit Ausschnitt für 16er Tief- (Durchmesser 14cm) & Hochtöner (Durchmesser 4,5cm). 3 Monate alt. Hutablage in der Mitte mit...
  4. Wheelsandmore veredelt erneut den SLS AMG

    Wheelsandmore veredelt erneut den SLS AMG: Der Tuner Wheelsandmore aus Baesweiler hat nun ein neues Tuning-Kit für den SLS AMG veröffentlicht, was die Fahrzeugleistung auf 635 PS und 690 Nm...
  5. Wheelsandmore tunt den Mercedes-Benz SLR 722 auf ganze 730 PS und V/Max von 344 km/h

    Wheelsandmore tunt den Mercedes-Benz SLR 722 auf ganze 730 PS und V/Max von 344 km/h: Der Anbieter Wheelsandmore tunt den Mercedes-Benz SLR 722, der ab Werk mit 650 PS geliefert worden ist – auf sagenhafte 730 PS. Den SLR 722...