AGR Ventil defekt beim E 320 CDI T - Modell Bj. 2000

Diskutiere AGR Ventil defekt beim E 320 CDI T - Modell Bj. 2000 im Forum E-Klasse & CLS Forum im Bereich Mercedes-Benz - <tbody> Nagelneu im Chat und brauch mal Eggschberdde-Hilfe. Plane Kauf E 320 CDI T Modell Vollaustattung und m.E. ein guter...
D

DonRolando

Guest

Nagelneu im Chat und brauch mal Eggschberdde-Hilfe. Plane Kauf E 320 CDI T Modell Vollaustattung und m.E. ein guter Deal. . Leider AGR Ventil defekt. Was kommt da auf mich zu? Besser komplett austauschen? Bei Daimler? Kann das auch ein durchschnittlichbegabter Schrauber? Meine Ahnung von Autos beschränkt sich auf tanken, waschen, fahren. Alles andere sind für mich "Böhmische Dörfer"Danke für eure Hilfe

<tbody>
</tbody>
 
Bevor du so ein Auto mit dem fehler kaufst, würde ich mir da den Ausdruck des Star-Diagnosesystem geben lassen, wo das drinsteht!

So ein Neues AGR kostet rund 350Euro ohne Steuer.
Mit Arbeitslohn dürfte da bei Mercedes rund 600Euro anfallen, in ner Freien Werkstatt etwas weniger.
Dürfte ein Wagen sein, der sehr häufig Kurzstrecken fuhr.

Für ne freie Werkstatt oder für nen Schrauber dürfte der Wechsel rel. gut zu machen sein.
Die Abdeckung der Zylinderkopfhaube muß runter, dass sind 4 Schrauben, dann noch die Abdeckung fürs Ladeluft-Verteilerrohr,d as sind nochmal 2 Schrauben.
Dann ne Elektrische Verbindung Trennen und dann sind nochmal 2 Schrauben, dann kann man den Abgasrückführsteller nach oben ziehen.
Nach Einbau des AGR muss der Wagen an die Star_Diagnose zum Fehler löschen und prüfen ob das Neue AGR funktioniert.
So ein Neues AGR kostet rund 350Euro ohne Steuer.
Mit Arbeitslohn dürfte da bei Mercedes rund 600Euro anfallen, in ner Freien Werkstatt etwas weniger.

Sowas hab ich bei meiner letzten A-Klasse schon hinter mir!
Blieb unterwegs mit brennender Motorwarnleuchte stehen und musste abgeschleppt werden.
AGR Ventil defekt, 600Eier und dass 1 Woche vor Verkauf.
 
Bevor du so ein Auto mit dem fehler kaufst, würde ich mir da den Ausdruck des Star-Diagnosesystem geben lassen, wo das drinsteht!

So ein Neues AGR kostet rund 350Euro ohne Steuer.
Mit Arbeitslohn dürfte da bei Mercedes rund 600Euro anfallen, in ner Freien Werkstatt etwas weniger.
Dürfte ein Wagen sein, der sehr häufig Kurzstrecken fuhr.

Für ne freie Werkstatt oder für nen Schrauber dürfte der Wechsel rel. gut zu machen sein.
Die Abdeckung der Zylinderkopfhaube muß runter, dass sind 4 Schrauben, dann noch die Abdeckung fürs Ladeluft-Verteilerrohr,d as sind nochmal 2 Schrauben.
Dann ne Elektrische Verbindung Trennen und dann sind nochmal 2 Schrauben, dann kann man den Abgasrückführsteller nach oben ziehen.
Nach Einbau des AGR muss der Wagen an die Star_Diagnose zum Fehler löschen und prüfen ob das Neue AGR funktioniert.
So ein Neues AGR kostet rund 350Euro ohne Steuer.
Mit Arbeitslohn dürfte da bei Mercedes rund 600Euro anfallen, in ner Freien Werkstatt etwas weniger.

Sowas hab ich bei meiner letzten A-Klasse schon hinter mir!
Blieb unterwegs mit brennender Motorwarnleuchte stehen und musste abgeschleppt werden.
AGR Ventil defekt, 600Eier und dass 1 Woche vor Verkauf.

Danke für die schnelle Hilfe...werde dann berichten !!!!
 
Thema: AGR Ventil defekt beim E 320 CDI T - Modell Bj. 2000

Ähnliche Themen

H
Antworten
1
Aufrufe
2K
heizölraser
H
S
Antworten
0
Aufrufe
4K
schlepper111
S
Z
Antworten
1
Aufrufe
2K
Thomas H
T
Zurück
Oben