Amaturenbrett und was darunter ist

Diskutiere Amaturenbrett und was darunter ist im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo zusammen, erstmal, dies ist mein erster Beitrag. Also ich würde gerne wissen, ob es Fotos oder techn. Zeichnungen gibt, wo ich sehen...

  1. #1 BlueFlame, 15.12.2002
    BlueFlame

    BlueFlame Stammgast

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Polo 6N
    Hallo zusammen,

    erstmal, dies ist mein erster Beitrag.
    Also ich würde gerne wissen, ob es Fotos oder techn. Zeichnungen gibt, wo ich sehen
    kann, was sich so alles unter einem Amaturenbrett (alte / neue C-Klasse) versteckt,
    und wo noch "Freiräume" sind ?

    Ich wäre Euch echt dankbar.

    Falls irgendjemand Fragen zu Car-Hifi hat, kann er die dann gerne mal an mich stellen.

    Viele Grüße

    Blueflame
     
  2. #2 ravens1488, 15.12.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Hallo und willkommen erstmal!

    Unter dem Armaturenbrett ist so gut wie gar kein Platz! Wenn du sagst für was bzw. wieviel Platz du brauchst könnte man evtl. besser helfen!

    Chris
     
  3. #3 BlueFlame, 15.12.2002
    BlueFlame

    BlueFlame Stammgast

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Polo 6N
    Hallo,

    ja, also es ist eigentlich etwas "krank" aber sind wir das nicht alle ein wenig.

    Ich habe derzeit noch einen Polo mit 13er Tiefmitteltönern im Amaturenbrett mit je 3,5l.
    Dazu noch ein 20cm Subwoofer unterm Handschuhfach mit 12l.

    Um es gleich vorweg zu sagen. Ich stehe auf Klangqualität nicht auf Lautstärke.

    Und jetzt überlege ich, ob ich Ähnliches auch in eine C-Klasse reinbekomme.
    Daß es ein riesen-Aufwand wird weiß ich schonl. Habs ja schonmal gemacht. Aber
    der Aufwand isses auch wert.

    Viele Grüße

    BlueFlame.
     
  4. #4 ravens1488, 15.12.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Ich halte es (zumindest mit dem Sub) für FAST unmöglich! Der Platz in den Modellen ist eigentlich optimal genutzt und jeder Winkel ist besetzt! Mir fällt im Moment kein Platz in den Massen unter dem Armaturenbrett ein! Es soll ja noch was rauskommen und nicht von Blech und plastik verdeckt sein!

    Chris
     
  5. #5 BlueFlame, 15.12.2002
    BlueFlame

    BlueFlame Stammgast

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Polo 6N
    Hallo,

    nicht, daß ich Dir jetzt zu nahe treten möchte, aber ich glaube beurteilen möcht ich das
    dann doch selbst, ob da was geht, oder nicht.
    Bis jetzt hab ich noch alles da unterbekommen, wo ich wollte.
    (Hoffentlich verstehtst Du das jetzt net falsch).
    Wenns nicht so ganz paßt, dann macht man es halt passend.

    Ist für mich eigentlich auch nur ein Prinzipielles "Problem", daß ich sogar schon
    das Auto, das ich mir gerne kaufen würde, nach der "Bebaubarkeit" ein wenig sortiere.

    Es geht ja hauptsächlich um die Gehäuse.
    Wenn z.B. die alte C-Klasse kein Airbag hat....
    Eigentlich möchte ich als Auto eine alte C-Klasse.
    Aber da ist das A-Brett oben flach, schräg nach vorne.
    Das A-Brett der neuen ist dagegen ebener und höher.

    Wie gut würden denn das neue A-Brett in die alte C-Klasse passen ?
    Nur so hypothetisch ? *grins*

    Viele Grüße

    BlueFlame
     
  6. #6 Jogi_ZJ96, 16.12.2002
    Jogi_ZJ96

    Jogi_ZJ96 alter Hase

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w 202 (C 220 CDI)
    Hallo Blue Flame,

    wenn Du wirklich "nur" guten Klang willst und nicht sooo viel Druck brauchst, dann würde ich einen kleinen Subwoofer im Beifahrer Fußraum unterbringen (ganz vorne unterm Armaturenbrett, wo man eigentlich seine Füße parkt). Fußmatte raus, Teppich raus, kleines GfK-Gehäuse basteln, Gitter über den Sub - fertig.

    Ich hab irgendwo auch schon Bilder von so einem Einbau gesehen, den Link hab ich aber zu Hause.....den reiche ich heute Abend noch nach, wenn ich das schaffe.

    Das Armaturenbrett selbst halte ich für einen Einpau für ungeeignet. Jedenfalls müßtest Du (wenn überhaupt irgendwo genügend Platz ist) schon gewaltig mit GfK nachhelfen, um das alles zu stabilisieren. Soll ja schließlich nichts mitschwingen.
    Oder wolltest Du den Takt der Musik am tanzenden Tachozeiger ablesen können :D :D :D


    Aber jetzt noch eine Frage an Dich: ich persönlich bevorzuge ja eher die druckvolle Variante mit 2 x 38 cm im Gepäckabteil.... womit dämme ich jetzt am besten den Kofferraumdeckel??? Bitumen-Matten??? Wie werden die befestigt? Wo krieg ich sowas her?


    Cheers
    Jogi
     
  7. #7 BlueFlame, 16.12.2002
    BlueFlame

    BlueFlame Stammgast

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Polo 6N
    Hallo Jogi,

    es ist nicht so, daß ich net wüßte was ich brauch. Sondern vielmehr weiß ich was ich will bzw.
    schon hab und weiß aber nicht inwiefern sich das in der C-Klasse verbauen läßt.

    Daß ich da viel mit GFK machen muß ist mir schon klar, und den Weg werde ich auch gehen.

    Hab mir auch schon überlegt, ob ich z.B. das A-Brett aus dem CLK (alt) oder der neuen C-Klasse einpasse. Weil da ist deutlich mehr Volumen, das mit den Komponenten der alten
    C-Klasse doch noch ein paar Literchen mehr ergeben müsste. Gerade wo ich eine C-Klasse
    suche, die keinen Beifahrer-Airbag hat.

    Zur Not geh ich sogar her und bau mir ein komplett neues A-Brett. Der Aufwand ist mir net
    zu groß, das paßt schon.

    Zerbrecht Euch doch bitte nicht meinen Kopf, ich kann gut abschätzen, obs geht, oder net.
    Aber ohne Bildmaterial was sich unter dem A-Brett des W202 befindet kann ichs selbst net
    beurteilen.

    Zum Dämmen.
    Man muß halt mal untersuchen was da rappelt oder klappert.
    Wenns wirklich das Blech ist, geh zum Händler (Ford z.B.) und kauf Bitumenplatten.
    Viel billiger, als Car-Hifi-Zeugs. Keins ausm Baumarkt, weil das stinkt.

    Vielleicht liegt aber einfach nur ein Kabel irgendwo auf und kann vibrieren, und wenn sich
    das überträgt kanns laut werden.
    Nummernschild hab ich bei mir mit so Teppichbesetzten Stuhl-Fuß-Schonern beklebt.

    Wenns kleinere Flächen sind, oder zum Abdichten gibts noch einen ganz heißen Tipp.
    Dachdeckerdichtband im Praktiker. Ist son Bitumenzeugs mit Alubeschichtung.
    Preis ist okay. Klebt wie sau und dichtet dazu noch. Und dämmt natürlich auch.

    Allg. Oberfläche muß fettfrei sein und sauber. Dann Platte vorsichtig anpassen, leicht andrücken, mitm Heißluftfön heißmachen, und dann einmal richtig fest anpressen.

    Viele Grüße

    BlueFlame
     
  8. #8 ravens1488, 16.12.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Warum frägst du überhaupt wenn wir uns nicht deinen Kopf zerbrechen sollen? :confused:

    Chris
     
  9. #9 BlueFlame, 16.12.2002
    BlueFlame

    BlueFlame Stammgast

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Polo 6N
    Hallo Ravens,

    dann schau doch bitte mal meinen Beitrag von ganz oben an.

    Da frag ich nach Bildmaterial oder Zeichungen, wie so'ne C-Klasse ohne
    A-Brett aussieht.

    Viele Grüße

    BlueFlame
     
  10. #10 ravens1488, 16.12.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Ich glaub über en Inet Suchmaschine findet man 1000 Bilder der Armaturenbretter.

    Chris
     
  11. #11 BlueFlame, 16.12.2002
    BlueFlame

    BlueFlame Stammgast

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Polo 6N
    Ich glaub Du hasts net ganz kapiert, oder ?
    Ich suche Bilder vom Auto OHNE A-Brett.
    Wo ich seh, wie groß die Heizung ist, wo die Kanäle laufen.
    Wie da Trägerbleche laufen, wo die Kabelstränge sind.
    Welche Steuergeräte wo sitzen oder evtl. woandershingelegt werden könnten.

    Glaubst Du, wenns darum geht, zu sehen, wie ein A-Brett von 'ner C-Klasse aussieht,
    dann geh ich raus auf die Straße, da muß ich bestimmt weniger als 500m laufen, und
    kanns mir anschaun...

    Viele Grüße

    BlueFlame
     
  12. #12 ravens1488, 16.12.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Dann zerleg halt einen! Tststs, sorry wird mir zu blöd und ich klink mich aus...

    Chris
     
  13. #13 BlueFlame, 16.12.2002
    BlueFlame

    BlueFlame Stammgast

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Polo 6N
    Wo liegt Dein Problem,

    ich hab 'ne einfache Frage gestellt. Vielleicht hat ja schonmal jemand
    sein A-Brett abgebaut und Fotos gemacht. (Sollte man ja immer, wenn
    man größere Aktionen tätigt).
    Oder vielleicht hat auch jemand ein Werkstatthandbuch wo sowas drin-
    steht.
    Hätte ja sein können.

    Deine Reaktion versteh ich leider net.

    Viele Grüße

    BlueFlame
     
  14. #14 Patrick, 16.12.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.975
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Der Ton macht die Musik!

    @BlueFlame

    So, ich glaube hier läuft was aus dem Ruder!

    Deinen Anfängerbonus hast du nun ausreichend ausgereizt, meine ich! Wenn du als Polofahrer hier weiter Informationen von den netten Kollegen haben möchtest, pass bitte einfach deinen Tonfall von "etwas unverschämt" auf "höflich" an und schon wirst du sehen, gibt es freundliche Forumskollegen, die dir weiterhelfen möchten, alles klar?! Du musst schon akzeptieren, dass die meisten der "Längergedienten" hier durchaus wissen wovon sie sprechen, also einfach mal eine Zeitlang zuhören, bevor direkt besserwisserisch dazwischengeplappert wird. Falls du dann doch nicht zurechtkommst, es gibt meines Wissens noch andere MB-Foren im Internet, die auch eher auf Bastler eingerichet sind, vielleicht bekommst du dort deine Infos serviert.

    Also, viel Spass noch im Forum!
     
  15. #15 BlueFlame, 16.12.2002
    BlueFlame

    BlueFlame Stammgast

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Polo 6N
    Hallo Patrick,

    hoffentlich klingt das jetzt net schon wieder patzig.

    Aber was hat es damit zu tun, daß ich derzeit einen Polo fahre.
    Mein Herz ist ein Stern und das schon seit ich "Mercedes" sagen kann.
    Nur kann sich halt nicht jeder Student gleich 'n Benz leisten.
    Ich habe, wie es sich gehört, daß Forum schon großzügig durchgelesen, und zu meinem
    Thema nix gefunden.
    Außerdem war meine Frage doch wohl ausdrücklich genau gestellt, nicht, daß man es
    etwas falsch verstehen könnte.
    Ich war immer höflich, das Problem ist, daß man Sätze wenn man sie liest auch anders
    betonen kann, und dann klingts patzig (wenn mans reininterpretiert).

    Es waren halt auch Antworten dabei, die ich net kapier.
    Wieso sollte ich fragen, wie sowas aussieht, wenn ich die Möglichkeit hätte ein W202
    zu zerlegen. So blöd bin ich nun auch wieder net.
    Ich halte mich für so fähig, daß ich erstmal versuche so viel Möglichkeiten die das Internet
    bietet abzugrasen bevor ich andere Leute um Rat frage.
    Bin seit mehreren Jahren online, und bin in sehr vielen Foren unterwegs, und wie wie sowas
    läuft.
    Hatte bisher noch nie Probleme, daß ich zu unhöflich war.
    Wenn es irgendwelche Fotos zum Thema "Wie siehts unter 'nem A-Brett aus" gäbe, dann
    hätte ich die durch Googeln, Fan-Seiten oder ähnliches gefunden.
    Gibts aber net :-(

    Und ich glaube der Tipp zum Thema Dämmen zeigt doch auch, daß ich net bloß ein Schwätzer
    bin, der daherlabert.

    Hoffe, mein Haupt wieder in ein etwas besseres Licht gerückt habe.

    Falls ich hier irgendjemand (wohl Ravens) beleidigt oder angepöbelt haben sollte, dann tut
    mir dies leid. Es war nicht meine Absicht und ich möchte mich hiermit ausdrücklich entschuldigen !!!

    Viele Grüße und nichts für ungut

    BlueFlame
     
  16. MikeT

    MikeT Crack

    Dabei seit:
    24.05.2002
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 200K
    Hallo,


    ich verzeih dir - merk schon das ihr Beide einiges missverstanden habt!

    Zu deiner Anfrage:

    Eine Bassrolle im Fahrgastraum zu platzieren kommt nicht gerade alltäglich vor, deshalb mach ich dir in jedem Forum relativ wenig Hoffnung.
    Aber Studenten sind findige Leute und haben Zeit.

    Bei VW heisst das Programm ETKA, keine Ahnung wie es bei MB genannt wird.
    Da es die richtigen Einblicke in Sachen - was lauert da alles unterm AB - gibt, würde ich damit anfangen. Nebenbei würde ich noch einige Mechaniker fragen, die vielleicht an diversen Unfallwagen im ABbereich geschraubt haben.

    Wenn du ganz viel Zeit haben solltes, oder dir nix anderes übrig bleibt, ab nach Stuttgart ins mbatc, dort wird dir garantiert geholfen.

    Wie sieht es eigentlich mit dem Handschuhfach aus?
    Sollte die Bassrolle im Fussraum Platz finden, lässt sich dieses doch bestimmt nicht mehr öffnen - kann als auch entfernt werden oder seh ich das falsch.


    Viele Grüße und frohes Fest
    Mike
     
  17. #17 BlueFlame, 17.12.2002
    BlueFlame

    BlueFlame Stammgast

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Polo 6N
    Bassrollen

    Hallo Mike,

    ja es läuft eher darauf hinaus, daß ich ein komplett neues A-Brett bauen werde, welches
    schon die Gehäuse integriert hat.
    Nur ist die Frage, ob der Platz für die Gehäuse da ist.
    Handschuhfach soll schon nutzbar bleiben.
    Wobei das ja eh nur für "Handschuhe" reicht *grinslach*

    Und wo krieg ich diesen Mercedes-ETKA-Verschnitt her ?

    Und was ist das mbatc ?
    Bin öfter mal in Stuttgart, das wär nicht das Problem.

    Viele Grüße

    BlueFlame
     
  18. #18 Patrick, 17.12.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.975
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Polofahrer?!

    Nachtrag Polo:

    War selber vor Unzeiten mal ein Polo-Fahrer. Das war damals ein 1980er Polo GT 1.3, marsrot, mit 60 PS und LM-Felgen im Porsche-911-Look, Leergewicht rund 760 kg. Das war ein Geschoss, lang ist's her!

    Ciao,
     
  19. #19 BlueFlame, 17.12.2002
    BlueFlame

    BlueFlame Stammgast

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Polo 6N
    Auch wenns net hierher paßt.

    Hab ja 'n 6N. Leider nur mit 45 PS. Aber selbst der GTI mit 125 PS zieht keine Socken aus :o(
    Dann doch lieber 'n C180. Da hab ich deutlich mehr davon.
    Jetzt frägt sich bloß, ob ich die Kiste überhaupt noch verkauft bekomm.

    'N C180 deswegen, weil mir die Leistung eigentlich reicht. Es wohl das günstigste Modell im
    Unterhalt ist, und massenweise verfühgbar, weil zigtausend Jahreswagen gebaut wurden.

    Aber wenner Polo schon net schnell ist, dann hat er wenigstens Musik vom Feinsten

    Viele Grüße

    BlueFlame

    PS: Dafür, daß der Prius hinter der Rückbank die Batterie hat, find ich den Kofferraum garnicht
    mal sooo klein. Wir haben auch grad einen Toyota Crown da. Der hat eher das Format eines W140. Und der Kofferraum ist gleich klein. Und ein genauso kurzer Radstand...tststs
     
  20. MikeT

    MikeT Crack

    Dabei seit:
    24.05.2002
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 200K
    mbatc - Mercedes-Benz Altfahrzeug- und Altteilecenter. www.mbatc.de

    Die Adresse und Ansprechpartner findest du auf der HP.

    Dort werden u.a. Versuchsfahrzeuge, Vorserienmodelle und Prototypen komplett demontiert und relativ Preiswert verkauft - die Rohkarosse wird übrigens verschrottet.


    Viele Grüße Mike
     
Thema:

Amaturenbrett und was darunter ist

Die Seite wird geladen...

Amaturenbrett und was darunter ist - Ähnliche Themen

  1. Amaturenbrett und was darunter ist (W202)

    Amaturenbrett und was darunter ist (W202): Hallo zusammen, hab das schon im C-Klasse-Forum gepostet, hoffe, daß diese "Doppelmeldung" nicht stört. Also ich würde gerne wissen, ob es...
  2. Totalausfall der Instrumente im Amaturenbrett W220 320 CDI Bj2001

    Totalausfall der Instrumente im Amaturenbrett W220 320 CDI Bj2001: liebe MB Freunde Hoffe es kann mir einer helfen wie ich den Schaden kostengünstig wegbekomme. es handelt sich um einen 320 CDI Bj 2001/221000km...
  3. Klappern aus dem Amaturenbrett

    Klappern aus dem Amaturenbrett: Hallo Leute. ich hab seit geraumer Zeit ein Klappern im Bereich des Amaturenbretts. Ich vermute die Ursache im Bereich des Lüftungsdreiecks auf...
  4. Amaturenbrettpflege

    Amaturenbrettpflege: Hallo, wie und mit was pflege ich am besten mein Amaturenbrett vom w 203er. Es fühlt sich recht rauh an. Schreibt doch mal was Ihr so benutzt...
  5. 211: Amaturenbrett - Verdampfer

    211: Amaturenbrett - Verdampfer: Da schon seit letztem Jahr die Klima nachdem Neustart ziemlich nach Essig riecht (ist immer eingeschaltet, Gesrank nur wenn sie richtig kühlem...