Asd

Diskutiere Asd im Instandhaltung, Reparaturen & Pflege Forum im Bereich Technik; hi an alle! ich besitze: mercedes 280e(w124) bj.1995 142kw vollaustatung. seid ein paar monaten habe ich ein problem mit dem asd. ich werde...

  1. Marius

    Marius Crack

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    se400 (w140)
    s500(w220)
    ml430 (w163)us version
    hi an alle!

    ich besitze:
    mercedes 280e(w124) bj.1995 142kw vollaustatung.
    seid ein paar monaten habe ich ein problem mit dem asd. ich werde versuchen euch das problem genau zu beschreiben. ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
    also, ich bin ganz normal gefahren und plötzlich leuchtet das asd auf (nicht das dreick!!).also nur die anzeige für den hinweis das ein fehler vorliegt.ich habe angehalten den motor abgestellt und nach ca.30 secunden wieder gestartet.alles war wieder ok,keine störung mehr und alles war ok. ich dachte mir nichts dabei. nach ein paar tagen ist aber das selbe passiert. ich bin ganz normal gefahren,lampe leuchtet wieder,motor abgestellt,nach ca.20-30 sec.wider gestartet-ALLES WIEDR OK.
    das gab mir zu denken aber in den folgenden tagen ist nichts mehr passiert und so habe ich das vergessen.nach ~1 monat bin ich auf der autobahn gefahren und plötzlich leuchtet das asd wieder.ich habe angehalten und ich dachte mir wenn ich den motor abstelle und wieder starte wird das wieder ok sein.das war aber nicht mehr so und seid dem leuchtet das asd ANDAUERND!!! woran kann das liegen?BITTE,BITTE HELFT MIR!!!!! marius@chello.at (BITTE DIE ANTWORTEN AUCH MAILEN-THKS!!!!!!)

    ciao und alles gute
     
  2. #2 Katharina, 26.01.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marius,

    was meinst Du mit ASD?
     
  3. Marius

    Marius Crack

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    se400 (w140)
    s500(w220)
    ml430 (w163)us version
    mit asd meine ich....

    hi!

    mit dem ASD meine ich den anti schlupf differential ASD LOL:))
    das problem habe ich aber schon gelöst.

    thks und alles gute!!!
     
  4. #4 Stephan Täck, 28.01.2002
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W639 Viano 2,2CDI
    Du meinst sicher ASR - Antriebs Schlupf Regulierung
     
  5. Marius

    Marius Crack

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    se400 (w140)
    s500(w220)
    ml430 (w163)us version
    asr/asd

    hi!

    nope ASR ist ASR und ASD = ASD!!!!!!!

    check mal das mb handbuch für mehr infos. wie gesagt das problem habe ich schon gelöst. ich danke EUCH!!!!!
    ciao und alles gute!
    marius
     
  6. #6 Otfried, 30.01.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Stefan,

    das ASD war das computergesteuerte, elektronisch aktivierte „Sperrdifferential". Es hatte eine Sperrwirkung von 35 - 100% und konnte gegen Aufpreis geordert werden. Bei ganz wenigen Modellen war es serienmäßig. Gegen Aufpreis konnte es für einige Typen geordert werden. Das System wurde sehr schnell von ASR und ESP abgelöst.
    {Wir mußten auch nachschauen, unser W 124.036 von ‘91 hat es schon nicht mehr.}
     
  7. #7 Mark, 06.02.2002
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2002
    Mark

    Mark alter Hase

    Dabei seit:
    04.12.2001
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    k.A.
    Das ASD besteht aus folgenden Teilen: Differential mit Ringzylinder und Lamellenkupplungen, Ölbehälter, Ölpumpe, Hydraulikeinheit mit Druckspeicher und Magnetventil, Radsensoren und Steuergerät.
    Dreht ein oder drehen beide Antriebsräder 2 km/h schneller als die nicht angetriebenen Räder, dann wird das ASD bis 35 km/h aktiviert. Die Hydraulikeinheit wird angesteuert und ein Druck von etwa 30 bar wirkt auf die Ringzylinder der Achswellen. Die Antriebskegelräder werden nach außen gezogen und sperren das Differential. Über einer Geschwindigkeit von 40 km/h, im Schiebebetrieb oder beim Bremsen wirken die Lamellenkupplungen wie ein Selbstsperrdifferential mit festgelegtem Sperrwert.

    Also, warum kennt denn hier keiner ASD...
    Das System ist immer noch in allen gängigen Lehrbüchern der Kraftfahrzeugtechnik zu finden.:)
    Übrigens gab es ja auch mal ETS, das elektronische Traktionssystem von DC.
     
  8. #8 Otfried, 06.02.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Mark,

    Sperrdifferentiale kenne ich schon.
    Mechanische Sperrdifferentiale waren zu Zeiten der heckangetriebenen Sportwagen und leistungsstärkeren Limousinen üblich.

    Aus diesem System heraus wurde das ASD entwickelt. Mir war es nur nicht geläufig, da es nicht allzu lange gebaut wurde. Für das ASD benötigst Du ABS Ausstattung am Fahrzeug, das System regelt jedoch nicht die Motorleistung, wenn z.B. die Antriebräder durchdrehen. Aus diesem Grund wurde z.B. beim W 124.036 schon 1991 ASR serienmäßig eingebaut.
    Mit Einführung von ASR/ESP wurde ASD eingestellt, da seine Funktionsweise von Bremseingriff und reduzieren der Motorleistung übernommen wurde.
     
Thema:

Asd

Die Seite wird geladen...

Asd - Ähnliche Themen

  1. Differential vom W140 in W124

    Differential vom W140 in W124: Hallo in die Runde, ich habe eine Frage die mir Mercedes bisher nicht nicht beantworten konnte und hoffe, daß hier ein Spezialist ist, der mir...
  2. ASD

    ASD: Hallo Wer und Wo bekomme ich Unterlagen für das ASD? 190er (2,3) Was und wie kann ich als Laie weiter vorgehn dass das verfluchte ASD mal...
  3. S124 300TD ASD

    S124 300TD ASD: hallo freunde ; bei einem bekannten macht das diffi (ASD) wahnsinns heulgeräusche ; und es wird immer schlimmer... scheinbar gibt es keine...
  4. Welches Öl fürs ASD?

    Welches Öl fürs ASD?: Hallo liebe Gemeinde, ich hab da mal nur eine kurze Frage: Welches Öl kommt in das Automatische Sperrdifferential ASD? Wenn möglich bitte MB...
  5. magnetbentil defekt? ABS ASD leuchtet

    magnetbentil defekt? ABS ASD leuchtet: Hallo Forum, ich habe vor etwa 4 Monaten einen W210 200E BJ 97 ca 130TKM erworben. Ein Top Auto. Nun der Harken. Die Vorbesitzerin sagte mit,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden