C-klasse 202 17 Zoll??

Diskutiere C-klasse 202 17 Zoll?? im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; hallo leute. habe mir vor zwei wochen einen 202 gekauft (kmstand200t). dazu gleich 8x17zoll felgen mit 225/45-17. habe aber seit dem das problem...

  1. #1 zweinullzwei, 26.03.2002
    zweinullzwei

    zweinullzwei Frischling

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    202
    hallo leute.
    habe mir vor zwei wochen einen 202 gekauft (kmstand200t). dazu gleich 8x17zoll felgen mit 225/45-17. habe aber seit dem das problem das das auto schlecht auf der straße liegt, bzw das heck?! auf gerader strecke leicht schauckelt (hin und her wackelt).
    habe das auto heute auch noch fiefer gelegt (nur federn) und es ist schlimmer geworden. sind die dämpfer hin, oder liegt es an den breiten reifen??? die achsstreben hinten sind ok. würde mir sofort ein fahrwerk mit stoßdämpfer (tiefer) kaufen, wenn das das problem lösen würde.
    wäre dankbar für infos über fahrwerke mit oder ohne stoßdämpfer in verbindung mit 17".
    gruß Sigi
     
  2. #2 tobic200t, 27.03.2002
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    Hallo Sigi,

    ich habe die gleichen Räder wie Du drauf und auch kürzere Federn(meiner ist Elegance und ich habe die Esprit Federn eingebaut) mit normlen Stoßdämpfern. Bei mir ist die Straßenlage einwandfrei!
    Das Schaukeln führe ich stark auf defekte bzw alte Stoßdämpfer zurück.
    Meines Erachtens sind Stoßdämpfer auch ein "Verschleißteil" und sollten´s noch die ersten sein wäre ein Satz neuer kein Luxus!

    MFG
    Tobias
     
  3. #3 Otfried, 27.03.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Sigi,

    um welches Modell handelt es sich den genau? Bei einem Kilometerstand von 200.000 Kilometern können die Ursachen vielfältig sein.
    unprofessionells tieferlegen verschlimmert das Fahrverhalten. Stoßdämpfer und Federn sollten immer aufeinander abgestimmt sein.
    Das Fahrverhalten Deines Wagens kann jetzt mehrere Ursachen haben: Bei dieser Fahrleistung dürften die Lager der Hinterachsanlenker ausgeschlagen sein, was ein solches Verhalten verursacht. Ebenfalls müßten die Stoßdämpfer überprüft und je nach Laufleistung ausgetauscht werden, da diese im laufe ihres „Lebens" zumindest „weicher" werden.
    Empfehlen kann ich beim W 202 das AMG Fahrwerk mit Stoßdämpfern und Federn und entsprechender Achsgeometrieeinstellung, jedoch dazu 7 ½ J x 17" ET 35 und 8 ½ J x 17" ET 30 Felgen.

    Die 225/45 R 17 Reifen sind bei DCX Fahrzeugen nur auf der VA montiert. 8 J x 17" sollten keine Originalfelgen von DCX für den W 202 sein.
     
  4. #4 tobic200t, 27.03.2002
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    Hallo Otfried,
    ich habe mich auch schon für einen Fahrwerksumbau an meinem W202080 interessiert.
    Auf Anfrage in meiner NL für den Umbau auf´s Sportfahrwerk kam da aber eine horrende Summe dafür raus, was u. a. andere Stabilisatoren beinhaltete und um die 3500 DM kosten sollte. Was die Sache natürlich nicht billiger machte ist die Niveauregulierung bei mir, auf die ich keinesfalls verzichten möchte, da ich das ein oder andere mal einen Anhänger ziehen muß.
    Wie mir jedoch gesagt wurde sind im Esprit nur kürzere Federn und die gleichen Stoßdämpfer wie Classic und Elegance drin. Aus diesem Grund habe ich jetzt nur die kürzeren Federn eingebaut, bin mit der Straßenlage recht zufrieden und habe auch mit meinen 8x17" ET37er 5-Speichen Felgen keine Probleme (die sind aber erst seit 6 Tagen drauf :) ) Weißt Du wo das Problem der 8" breiten Felgen am W202 liegt? Beim Fahrwerk gehe ich jetzt davon aus, daß AMG sich einfach noch souveräner verhält als Serie.
    MFG Tobias
     
  5. #5 zweinullzwei, 27.03.2002
    zweinullzwei

    zweinullzwei Frischling

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    202
    Hallo Otfried.

    also, es handelt sich um ein 202 c200d bj 94.
    die federn sind von H&R und die felgen von RH (AMG optik). und zum unprofessionellen tieferlegen: das problem war auch schon vor dem tieferlegen vorhanden, nur mit den breiten reifen.
    die hinterachslenker sind definitiv nicht ausgeschlagen. ich denke
    es können nur die stoßdämpfer sein. hätte ich das vorher gewußt
    hätte ich sicher gleich ein fahrwerk gekauft aber....
    was kostet den so ein AMG fahrwerk?? ist sicher nicht billig.
    habe heute mit einem mercedes meister gespochen. er kennt??!! das problem. das auto muß vermessen und eingestellt werden. ja, gut und schön. habe termin gemacht und wenn das nicht hilft, dann kommen neue stoßdämpfer oder ein fahrwerk her.


    MFG Sigi
     
  6. #6 Otfried, 28.03.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Sigi,

    ich würde das Fahrwerk nicht vermessen lassen, wenn anschließend doch noch Teile getauscht werden müssen. So bezahlst Du die Arbeit 2 x, da nach dem Einbau erneut vermessen werden sollte.
    Wovon ich spreche sind die Gummilager an den Hinterachslenkern, welche nach einer bestimmten Kilometerlaufleistung gewechselt werden sollten, da sie "Spiel" bekommen, was das Fahrverhalten negativ beeinflußt.
    Das schaukeln läßt jedoch auch auf einen ?defekten Stoßdämpfer schließen, in Verbindung zu der Laufleistung würde ich alle 4 Stoßdämpfer austauschen lassen.
    Wie sehen die Reifen aus? Sind sie gleichmäßig abgelaufen, oder zeigen sie einseitigen abrieb?Für das AMG Fahrwerk sind ca. 1.100,-- EUR {reine Materialkosten} zu rechnen.
     
  7. #7 OSKAN_C230K, 06.04.2002
    OSKAN_C230K

    OSKAN_C230K Stammgast

    Dabei seit:
    06.04.2002
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mercedes c 230 kompressor
    hi,ich habe einen mercedes c 230 kompressor classic damals mit
    original mercedes sportfahrwerk genommen also ab werk tiefer ,nun nach 65 t km war ich der meinung das die dämpfer fällig sind und habe koni gelb mit h&r federn nochmals 40mm tiefer genommen ,einstellung vorne mittel hinten mittel und habe 17" mit 225/45 auf cms zeus drauf bin mit der strassenlage bestens zufrieden das auto liegt auf der strasse und man hat den anschein das man das auto nicht aus der kurve bekommt ...........zumindestens meineeinung bzw erfahrung,kosten ca 500 euro komplett................gruss
     
  8. #8 Markus C220CDIT, 06.04.2002
    Markus C220CDIT

    Markus C220CDIT Crack

    Dabei seit:
    05.02.2002
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ehemals S202, nun "Schkoda"
    Hallo Oskan,

    also nach 65tkm dem Fzg neue Stossdämpfer zu spendieren, halte ich für "Aus dem Fenster geschmissenes Geld". :D
    Du schreibst "Meiner Meinung waren Sie zu weich..." na ja, bevor man für Neuteile inverstiert, lässt man das doch vorher mal in einer Werkstatt prüfen....und dann gleich alle vier :confused:
    Oder habt Ihr da "oben" so miserable Strassen :D , was ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen kann.
    Dass mal einer bei 65tkm defekt ist, kann vorkommen, aber vor 100tkm-150tkm (je nach Fahrweise, Strecke ...) braucht man sich über Stossdämpfer normalerweise keine Gedanken machen.

    By the way: Schon mal was von Interpunktion gehört? :D :D :D

    Gruss
    Markus
     
  9. #9 OSKAN_C230K, 06.04.2002
    OSKAN_C230K

    OSKAN_C230K Stammgast

    Dabei seit:
    06.04.2002
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mercedes c 230 kompressor
    was ich wohl vergessen habe ,ich fahre ca 10t km im jahr das auto voll beladen,auf extrem schlechten strassen(urlaub in der türkei,dort sind die strassen miserabel,wenn man dann noch geschwindigkeit fährt.........)

    naja ausserdem sollte er eben tiefer und härter,weil das auto wirklich geschwommen ist bei höheren geschwindigkeiten,

    p.s. in der werkstatt war ich ,die haben gesagt die dämpfer können eigentlich noch aber besonders gut sind die nicht mehr.

    gruss
     
  10. JB28

    JB28 alter Hase

    Dabei seit:
    27.08.2001
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 250CDI
    Hi zweinullzwei

    Also wenn du wirklich auf Nummer sicher gehen möchtest würde ich dir echt empfehlen die Dämpfer zu wechseln , was bei der Gesamtlaufleistung deines Wagen eh bald kommen wird. Und ich kann Otfried nur recht geben : ich würde das Fahrwerk nicht vermessen lassen, wenn anschließend doch noch Teile getauscht werden müssen. So bezahlst Du die Arbeit 2 x, da nach dem Einbau erneut vermessen werden sollte. Das Geld kannst du besser gleich in neue Dämpfer investieren. Es müssen ja nicht unbedingt original MB sein . Ich denke mal das du da z.B von Monroe auch was passendes nur etwas günstiger bekommst , und wenn du die dann noch selbst einbaust kosten sie ja fast nix extra wie wenn du alles in der Werkstatt machen lässt! :D ( voraus gesetzt natürlich, dass du es kannst ) :rolleyes: scherz !

    Aber vielleicht noch ein Tip : was viele bei uns in der Gegend machen. Bevor Ihr euch Federn zum Tieferlegen kauft, schaut mal nach was für Gummiunterlagen ( gibts von 1 bis 4 ) ihr unter euren original Federn habt. 4 ist das höchste, 1 das niedigste . Wenn ihr 4er drin habt und 1er reinmacht liegt der Wagen ca.2-3 cm tiefer , was manchmal schon genügt vorallem bei grossen Felgen . Und das zu einem Preis von max.30 € , bei gleichem Fahrverhalten wie vorher.


    cu JB28
     
  11. #11 zweinullzwei, 08.04.2002
    zweinullzwei

    zweinullzwei Frischling

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    202
    hallo leute.
    also. es ist etwas zeit vergangen, aber das problem wird meine ich immer schlimmer. das heck schlingert, schauckelt mit kurzen bewegungen??!! rechts und links auf gerader strecke mit leichten!!! unebenheiten. habe so ein fahrverhalten noch nie gehabt und mitfahrer sind auch sehr erstaunt.
    habe die stoßdämpfer gegen neue! gasdruck getauscht. hat nichts!! gebracht. habe 3 mal die hinterachsstreben kontrolliert.
    (bin schon lange KFZ mechaniker, nicht bei DC. habe schon mehrmals streben beim daimler ersetzt, weil ausgeschlagen)
    vielleicht habe ich etwas übersehen.
    habe den fahrschemel, der wo die streben alle dran sitzen im verdacht. der ist ja auch gummi gelagert und läßt sich mit montierhebel vorne leicht bewegen. ??!! aber bei einem 200D ohne AHK schon ausgeschlagen?? und vor allem ist das eine sau arbeit.
    bin deshalb sehr genervt, weil das fahren so keinen spaß macht
    (mein alter 190 Bj 84 lag zehn mal besser)
    Mfg Sigi
     
  12. #12 Otfried, 10.04.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Sigi,

    ich schrieb ja schon von Anfang an alle Gummilager der HA Konstruktion zu tauschen. Was natürlich extrem sein kann, das es ein Unfallwagen ist, an welchem das Chassis verzogen ist. Solch ein Fahrzeug würdest Du nie ruhig bekommen.
    Welche Federn hast Du montiert? Hast Du die vorderen Stoßdämpfer mitgetauscht?

    Als Beispiel: Ich hatte mir einen W 124.031/M 104.980 3.4 für die "Sammlung" zugelegt, BJ 92 mit 118.000 Kilometern. Hier war es schon nötig, alle Gummilager der HA zu tauschen.


    @ Oksan

    Ich muß Dir recht geben. Stoßdämpfer verlieren im Laufe ihrer an "härte" Das Sie beim Betrieb auf schlechten Straßen schneller verlieren ist normal. Ich tausche auch öfters die Dämpfer, wenn sie gemäß Prüfstand noch in Ordnung sind, jedoch an ihrer ursprünglichen Kennlinien-Abstimmung schon verloren haben.
     
Thema:

C-klasse 202 17 Zoll??

Die Seite wird geladen...

C-klasse 202 17 Zoll?? - Ähnliche Themen

  1. A-Klasse W176 Rückfahrkamera Nachrüsten

    A-Klasse W176 Rückfahrkamera Nachrüsten: Hallo zusammen, suche eine Einbauanleitung zum Nachrüsten der Originalen Rückfahrkamera. Wer kann mir da helfen?
  2. Navigation A-Klasse 2016

    Navigation A-Klasse 2016: Hallo, ich habe gesehen das bei Amazon SD Karten für 40 Euro angeboten werden. Hat jemand von Euch damit Erfahrung? Funktionieren die überhaupt?
  3. E Klasse Sturz und Spureinstellung

    E Klasse Sturz und Spureinstellung: Hallo liebes Forum, ich hatte Probleme mit der Einstellung des Sturzes von meiner Eklasse W213. Der linke reifen hat sich außen extrem abgefahren...
  4. NTG 3 startet nicht mehr W221 S-Klasse Bj. 2007

    NTG 3 startet nicht mehr W221 S-Klasse Bj. 2007: Hallo liebe Forum Mitglieder, Seit heute fährt mein NTG 3 System (Comand) nicht mehr hoch. Wenn ich die ON Taste drücke passiert nichts. Auf der...
  5. Hebel klemmt in P - c 200 Sport Coupé Baujahr 2001

    Hebel klemmt in P - c 200 Sport Coupé Baujahr 2001: Hallo Leute, Ich fahre Mercedes c 200 Sport Coupé Baujahr 2001 Automatik, Kilometerstand 170000km. Ich habe letzte Samstag das Auto kurz gefahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden