C230 w203 Hinterachse durchgerostet

Diskutiere C230 w203 Hinterachse durchgerostet im Forum C-Klasse, CLC & 190er im Bereich Mercedes-Benz - Hi zusammen, ich habe wie es da oben steht… ein w203 . Ich bin neu hier.. von daher weiß ich nicht wie ich anfangen soll. Also… die Hinterachse...
E

Ellizer

Frischling
Beiträge
8
Fahrzeug
w203 c230 Avantgarde
Hi zusammen,
ich habe wie es da oben steht… ein w203 . Ich bin neu hier.. von daher weiß ich nicht wie ich anfangen soll.

Also… die Hinterachse bei mir ist durchgerostet. Ich habe ca. 186.000 km drauf. Mercedes Benz sagt ja, dass die Autos bis zu 200.000 km sicher noch gut sind bzw. noch bis dahin halten. Jedoch habe ich mehrere Probleme.

1. Hinterachse durchgerostet
2. Federung angebrochen
3. Auspuff bis zum kat durchgebrochen

ich habe gehört, dass man bei Mercedes ein Garantie Fall ausholen kann. Meint ihr, dass es bzgl. der Hinterachse funktioniert? Sprich, dass ich die Hinterachse NEU kriege von Mercedes?

Ich vermute, dass die Vorbesitzer regelmäßig bei Mercedes waren und das Auto checkheft gepflegt haben.
Aber seit über einem Jahr war das Auto nicht mehr bei Mercedes…

Macht das was aus?

Freue mich auf eure antworten

Liebe Grüße
Elli☺️
 

Anhänge

  • IMG_5618.jpeg
    IMG_5618.jpeg
    524,4 KB · Aufrufe: 177
  • IMG_5682.jpeg
    IMG_5682.jpeg
    457,8 KB · Aufrufe: 187
  • IMG_2282.jpeg
    IMG_2282.jpeg
    441 KB · Aufrufe: 185
Hi zusammen,
ich habe wie es da oben steht… ein w203 . Ich bin neu hier.. von daher weiß ich nicht wie ich anfangen soll.

Also… die Hinterachse bei mir ist durchgerostet. Ich habe ca. 186.000 km drauf. Mercedes Benz sagt ja, dass die Autos bis zu 200.000 km sicher noch gut sind bzw. noch bis dahin halten. Jedoch habe ich mehrere Probleme.

1. Hinterachse durchgerostet
2. Federung angebrochen
3. Auspuff bis zum kat durchgebrochen

ich habe gehört, dass man bei Mercedes ein Garantie Fall ausholen kann. Meint ihr, dass es bzgl. der Hinterachse funktioniert? Sprich, dass ich die Hinterachse NEU kriege von Mercedes?
Servus Elli,

… denkbar ja - wenn das Fahrzeug durchgehend bei MB zum Service war.

Was genau ist wo durchgerostet?
Kann das nicht eindeutig erkennen auf den Fotos, aber ich vermute Du meinst den Hinterachsträger.
Ich vermute, dass die Vorbesitzer regelmäßig bei Mercedes waren und das Auto checkheft gepflegt haben.
Wenn das Scheckheft lückenlos ist und die Arbeiten immer bei MB durchgeführt wurden, dann ist das schon mal eine gute Voraussetzung.

Aber seit über einem Jahr war das Auto nicht mehr bei Mercedes…

Macht das was aus?

Freue mich auf eure antworten

Liebe Grüße
Elli☺️

Was Du meinst, ist ein Kulanz-Antrag.
Kulanz ist immer eine freiwillige Leistung.
Versuchen kann man es immer…

Der Kulanzantrag geht von der MB-Werkstatt mit Fotos an MB und wird am Ende auch dort entschieden.


Jedoch habe ich mehrere Probleme.

1. Hinterachse durchgerostet
2. Federung angebrochen
3. Auspuff bis zum kat durchgebrochen
Bei Punkt 2 wird es vermutlich keine Kulanz geben.

Bei Punkt 3 sicher auch nicht - lässt sich aber oftmals noch schweißen. Eine MB-Werkstatt wird es vermutlich ablehnen zu schweißen und eher auf Austausch bestehen… frag‘ dort einfach.

Gruß
Peter

 
Zuletzt bearbeitet:
Vielen Dank für die Antwort Peter ☺️.
Inzwischen habe ich sogar eine Antwort von MB bekommen.
Ich bekomme tatsächlich die Hinterachse bezahlt.

Liebe Grüße
Elli
 
Okay Elli,

freut mich für Dich!

Nochmal die Frage:
Geht es um den Achsträger?

Und die beiden anderen Punkte?
Wie werden diese abgewickelt?

Gruß
Peter
 
Entschuldige für die späte Rückmeldung…

Es ging um die komplette Hinterachse. So hat es mir zumindest mein Onkel mitgeteilt…

Die anderen Punkte wurden leider nicht von Mercedes übernommen… aber immerhin das teuerste☺️. Für die Hinterachse muss ich aber leider auch einen Teil zahlen. Also 200-300€ hat der Teile Verkäufer gesagt. Macht aber nichts. Ist ja ein Bruchstück davon.

Die Lieferzeit ist aber auch sehr lang… bis Ende Juli, Anfang August.

Liebe grüsse
Elli☺️
 
Thema: C230 w203 Hinterachse durchgerostet
Zurück
Oben