cdi220 rubbelt bei schneller fahrt

Diskutiere cdi220 rubbelt bei schneller fahrt im Forum C-Klasse, CLC & 190er im Bereich Mercedes-Benz - hallo erst einmal:drink: ich fahre seit 2 Monaten einen cdi220, ich bin sehr zu Frieden mit dem nur seit 3 Wochen ist er am Rubeln, das heißt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

bigbounty

Frischling
Beiträge
15
Fahrzeug
cdi220 Bj.2002
hallo erst einmal:drink:


ich fahre seit 2 Monaten einen cdi220, ich bin sehr zu Frieden mit dem nur seit 3 Wochen ist er am Rubeln, das heißt wen ich von 120 bis 140 runter bremse fängt er sehr stark an zu rubbeln (vibrieren), so das man schon angst bekommt schnell zu fahren



mfg
big bounty
 
naja meine frage ist jetzt sind es die reifen oder die bremsen.
ich habe keine lust neue reifen und bremsen zu kaufen,da diese noch recht gut sindhast du eventuell einen tipp wie ich dieses raus bekommen könnte ohne dierekt zum :) fahren zu müssen.


nein es ist kein quiz und ich bin auch nicht günter jauch:)

big bounty nur deswegen weil ich so gerne bounty esse:D
 

Anhänge

  • BountyMilk24.jpg
    BountyMilk24.jpg
    31,9 KB · Aufrufe: 120
Ok...


...dann wähle ich den Publikums-Joker:

210.006 ?? :party:
 
Servus in die Runde,

ich habe gerade die Beiträge gelesen und ................. . Ich hatte einen ähnlichen Fehler bei meinem W202. Da waren die hinteren Bremsscheiben kaputt/ verrostet und haben daher gerubbelt ohne Ende ................
 
Hab mal gehört das soll an den "billigen" Bremsbelägen liegen. Von Taxiteile oder so...
 
Hallo bounty,

deine Texte lesen sich so ganz ohne Satzzeichen und Groß-/Kleinschreibung etwas schwierig.

Auch ist unklar, wie du von 120 bis 140 "runterbremst".

Zum Problem: Ich vermute mal, du spürst ein Rubbeln und Vibrieren, wenn du bei höherem Tempo auf die Bremse steigst - richtig?

Ist dieses Vibrieren auch zu spüren, wenn du nicht bremst? Wenn es nur beim Bremsen spürbar ist, liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit an den Bremsscheiben. Wie alt sind diese? Ob es die vorderen oder hinteren Scheiben sind, kann nur nach Abbau der Räder beurteilt werden.

HG
fritz
 
Hallo bb,

ein paar Infos mehr wäre nicht schlecht:

Reifen Typ, Profiltiefe, Bremsscheiben wie sehen sie aus vorne und hinten usw.

Gruß Christian
 
Die Bremsscheiben sehen noch gut aus ,an allen 4 Bremsscheiben ist eine kleine Kante ca.2mm die Beläge sehen auch noch gut aus.
Die Reifen haben noch ca.6 -7 mm
Das Rubeln ist nur beim Bremsen.

sorry meinte von 140 auf 120:rolleyes:

mfg
big bounty
 
Wenn die Kante wirklich 2mm stark ist, dann kommen auf der "rückseite" der Scheibe auch noch mal 2mm und dann bist du längt unter der Mindestdicke der Bremsscheiben.
Das "Rubbeln" (Fading) kommt eigentlich nur, wenn die Wärme nicht mehr abgeleitet werden kann. Ergo - Scheiben erneuern.

Grüße
Holger
 
Sehe es wie Brutus, bei einer Abnutzung von 2 mal 2 mm pro Scheibe, ist diese längst weit unter der Mindeststärke und muss erneuert werden, u.zw. immer paarweise pro Achse und gemeinsam mit den Belägen.

HG
fritz
 
hallo

werde mir heute mal ein paar neue Bremsscheben + Beläge bestellen.
ich melde mich wieder:crazy:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: cdi220 rubbelt bei schneller fahrt

Ähnliche Themen

L
Antworten
1
Aufrufe
1K
M
B
Antworten
4
Aufrufe
2K
bigbounty
B
E
Antworten
10
Aufrufe
3K
X-R230-X
X-R230-X
verleger11
Antworten
6
Aufrufe
4K
Elegance
E
Zurück
Oben