ESP/BAS Warnmeldungen

Diskutiere ESP/BAS Warnmeldungen im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo! Bei meinem W203 200K (November 2001, 10.000km) sind permanent die ESP und BAS-Warnungen im Display angegangen. Ohne Systematik, manchmal...

  1. #1 dkrizic, 18.04.2002
    dkrizic

    dkrizic alter Hase

    Dabei seit:
    18.04.2002
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes W203
    Hallo!

    Bei meinem W203 200K (November 2001, 10.000km) sind permanent die ESP und BAS-Warnungen im Display angegangen. Ohne Systematik, manchmal nach längerer Fahrt, manchmal sofort nach dem Starten des Motors.

    Ich war deswegen (und anderer Kleinigkeiten) bei Mercedes (NL Frankfurt, Hanauer Landstraße). Nach dem 2ten mal war der Meister ganz verzweifelt, er wüsse nicht, woran es noch liegen könnte, sie hätten alles geprüft und wüssten nicht, was sie noch austauschen sollen. Ich soll nochmal testen und melden, wenn es immer noch Probleme gibt.

    Da es nochmal aufgetreten war, war ich das 3te mal in der Werkstatt und seitdem ist Ruhe. Da ich das Auto immer Abends gegen 20:00 Uhr abhole habe ich nie Gelegenheit den Meister zu fragen, was Sache ist.

    Ich habe das Gefühl, daß ESP und BAS ausgeschaltet sind! Wenn ich an der Ampel (bei Regen) kräftig Gas gebe, dann blinkt zwar die Warnlampe im Tacho (ASR?), allerdings nicht, wenn ich schnell in die Kurve fahre und er beginnt auszubrechen.

    Woran kann ich überprüfen, ob das ESP ausgeschaltet wurde? Wie kann ich unterscheiden, wann ESP und wann ASR arbeitet? Kann ich BAS testen?

    ...darko
     
  2. Heiko

    Heiko Stammgast

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220CDI T
    Hallo Darko,

    gleiches "Problem" trat bei mir (W203 C220CDI T) Freitag vor einer Woche auch zum ersten mal auf. Meine Werkstatt hat diese Meldung auf einen defekten Drucksensor im Bremskreislauf zurückgeführt und diesen auch sofort ausgetauscht. Was soll ich sagen, am Dienstag auf der Autobahn kam die selbe Meldung wieder, verschwand aber nach ein paar Stunden (nach Neustart) auch wieder. Ich habe heute Abend also den zweiten Werkstatt-Termin wegen dieser Sache und bin mal gespannt?!

    Nach Aussagen des Meisters sind mit dieser Meldung aber wohl keine kritischen(?) Konsequenzen hinsichtlich Fahr- und Bremsverhalten verbunden?!

    Grüsse ... Heiko
     
  3. #3 Otfried, 19.04.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Darko,

    ähnliche Probleme hatte/habe ich mit meinem V 220.173 und meinem W 168.032/M 166 E 21. Beim Fahren im Stadtgebiet traten ähnliche Fehlermeldungen an meinen Fahrzeugen auf.
    Nach mehreren Reklamationen wurden bei mir neben den Sensoren auch die entsprechenden Steuergeräte ausgetauscht. Im Gegensatz zu Heiko war bei mir auch in 3 Fällen das elektronische Gaspedal betroffen.

    Was ich mir vorstellen könnte ist, das ESP auf ein späteres ansprechen programmiert wurde. Um festzustellen, ob die NL Hanauer lediglich das ESP deaktiviert hat, würde ich Deinen W 203.045 bei einer VT im Stadtgebiet überprüfen lassen.

    Zu den elektronischen Fehlermeldungen gibt es viele Beiträge hier im Forum, welche je nach Fahrzeugmodell unterschiedlich Ausfallen.

    Interessant sind diese auch aus dem Frankfurter Stadtgebiet {Sachsenhausen/Hanauer Landstraße etc}
    http://www.db-forum.de/showthread.php?threadid=1176&highlight=fehlfunktion
    http://www.db-forum.de/showthread.php?threadid=65&highlight=fehlfunktion
    und natürlich besonders:
    http://www.db-forum.de/showthread.php?threadid=1936
     
  4. Heiko

    Heiko Stammgast

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220CDI T
    Nachedem ich mein Fahrzeug gestern Abend in die Werkstatt gebracht habe erhielt ich heute mittag einen Anruf, dass (neben dem Drucksensor) noch ein weiteres Teil ausgetauscht werden müsse (nachdem Bericht von Otfried könnte es sich um das Steuergerät handeln?!). Montag bekomme ich meinen Wagen wieder - ich werde mal nachfragen.

    Grüsse ... Heiko
     
  5. Gabs

    Gabs Crack

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sportcoupe C200 K
    vorher 2 C220CDI
    vorher 2 A170CDI
    Warnmeldung

    Hallo,
    gleiches Problem hatte ich auch.2x wurde erfolglos der Drucksensor getauscht ohne Erfolg.
    Seit das Steuergerät auch ausgetauscht wurde ist alles in Ordnung.

    Der Tempomat hält wenn man Bergabfährt die Geschwindigkeit nicht und der Wagen wird immer schneller.
    War in dieser Sache noch nicht in der Werkstatt.

    Grüße
    Gabs
     
  6. kgw

    kgw Sternfan

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz
    Hi, Gabs,
    der Tempomat kontrolliert nur das Gaspedal, nicht die Bremse. Es passiert mir auch bei Bergabfahrten, daß das Auto immer schneller wird. Auch die Automatic schaltet nicht so schnell nicht von allein herunter. Da hilft nur Hand anlegen und runterschalten.
     
  7. #7 Otfried, 24.04.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Sternfan,

    es kommt immer auf die Geschwindigkeit an, mit welcher Du in das Gefälle einfährst und ob Du vorher anbremst. Wenn Du jedoch mit gleichbleibender Geschwindigkeit in eine Gefällstrecke einfährst {"getestet" Fahrzeuge: W 168.032/M 166 E 21 – W 203.065 – W 210.074 - W 215.375 – W 220.028 - V 220.173.} schaltet das vollautomatische Getriebe unter Beachtung der höchstzulässigen Motordrehzahl in den nächst kleineren Gang zurück um die Geschwindigkeit zu halten.
    Die Bremsen wird hierbei nicht betätigt.
     
  8. kgw

    kgw Sternfan

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz
    Moin Otfried,
    im Prinzip hast du Recht, nur auch bei mir ist es in der Praxis so, daß wenn man z. B. mit 80 kmh in eine Gefällstrecke hineinfährt, der Wagen so 10 bis 20 kmh beschleunigt, bevor er sich denn rappelt und zurückschaltet. Er reagiert sagen wir etwas zäh, was technisch, glaube ich, auch nicht anderst zu bewerkstelligen ist.
     
  9. #9 Otfried, 25.04.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Sternfan,

    bei mir beträgt die Varianz auch ca. 5 – 8 km/h. Das ist die normale Grenze. Es dauert bis der Motor im reinen Schub läuft – das Fahrzeug immer noch schneller bergab rollt – und die Getriebesteuerung daraufhin zurückschaltet. Bei reinen Schaltgetrieben verhält es sich jedoch ähnlich, da bei Schaltvorgang das Fahrzeug auch etwas schneller rollt {es sei den man bremst gleichzeitig ab}.
     
Thema:

ESP/BAS Warnmeldungen

Die Seite wird geladen...

ESP/BAS Warnmeldungen - Ähnliche Themen

  1. W203 ESP/ABS/BAS

    W203 ESP/ABS/BAS: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe schon seit längerem ein Problem mit meinem W203 C200 Kompressor. Anfangs leuchtete ab und zu die...
  2. ESP/ABS ohne Funktion, Drhmomentanforderungssignal Lenkung

    ESP/ABS ohne Funktion, Drhmomentanforderungssignal Lenkung: Hallo Meinem Vadda seine B-Klasse B 200 W245 Bj. 2011 macht mir seit einem Jahr Kopfzerbrechen.. Fehlermeldung im Display: ESP/ABS ohne Funktion...
  3. ESP z.Zt. nicht verfügbar (siehe Betriebsanleitung)

    ESP z.Zt. nicht verfügbar (siehe Betriebsanleitung): Hallo zusammen, da die letzten Beiträge zu dem Thema aus Mitte 2019 stammen und mir nicht geholfen haben, erdreiste ich mich einmal und eröffne...
  4. Esp/abs leuchte dann notlauf

    Esp/abs leuchte dann notlauf: Hallo alle zusammen, Und zwar habe ich einen Mercedes a140 baujahr 2003 mit 197.068 km und tüv bis feb/21. In der letzten Zeit leuchten die abs...
  5. W204 abs, esp und hinter blinker defekt

    W204 abs, esp und hinter blinker defekt: Servus Forum Ich seit längerem ein Problem mit meiner c-klasse Und zwar ist mein abs,esp,reifendrucksensor und die hinteren blinker ohne funktion....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden