Feuer-Schaden

Diskutiere Feuer-Schaden im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Aus bisher noch ungeklärten Gründen hat sich in meinem A-140 Feuer und Rauch entwickelt, was zu einem folgeschweren Unfall führte. Wer hat...

  1. Heiner

    Heiner Guest

    Aus bisher noch ungeklärten Gründen hat sich in meinem A-140 Feuer und Rauch entwickelt, was zu einem folgeschweren Unfall führte.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. kann mir einen Rat geben, welche Ursache es für das Feuer gegeben haben könnte.

    Grüße

    Heiner
     
  2. #2 Stephan Täck, 16.06.2001
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W639 Viano 2,2CDI
    Oje!

    Dazu müßte man wissen wo das Feuer ausgebrochen ist?
     
  3. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Unfall

    Hallo Heiner,

    beschreibe doch mal ein bischen den Vorgang des Unfalls bzw. die Zeit davor. Wie schnell gefahren ( Stundenlang Autobahn? oder Stadtverkehr?)

    Hoffe das dir nichts weiter passiert ist.

    Ich Erinnere mich an einen Zeitungsbericht oder sogar in der Autobild, da ist einer nach Rauchentwicklung bzw. Brand im Motorraum gegen einen Baum gefahren. Habe aber leider nichts weiter mehr davon gehört. Fand ich aber interessant damals, da zu diesem Zeitpunkt die Entscheidung über den Kauf unserer A-Klasse getroffen werden sollte.

    Bye Martin
     
  4. Heiner

    Heiner Guest

    Zunächst einmal Danke für Eure Anmerkungen


    Ich selbst kann mich an die Unfallentstehung und den Unfall nicht mehr erinneren, da ich schwer verletzt und lange im Koma war.

    Unfallzeugen berichten, daß ich ungefähr mit 70 km/h gefahren bin. Entgegenkommene Fahrzeuge hatten den Eindruck, daß das Feuer im vorderen Bereich des Wagens zu sehen war (möglicherweise Lüftung, Klimaanlage oder dergleichen).

    Grüße

    Heiner
     
  5. Davidi

    Davidi Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heiner,

    ich hoffe es geht sir jetzt Gut!!! Wirklich Toy Toy Toy!

    Ich habe gedacht das nicht schlimmes passiert ist, aber sowas...

    Viel Glueck!
     
  6. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    aua !

    Hallo Heiner,

    das ist ja wirklich schlimm.
    Deiner erste Schilderung hat sich nicht so angehört, als wenn es solche Ausmaße gehabt hätte.
    Hoffe du bist bei guter Gesundheit und es verbleiben keine bösen Erinnerungen auf Dauer.

    Gruß Martin
     
  7. Horst

    Horst Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heiner,

    auch ich hoffe, das es Dir wieder besser geht,

    der Wagen wurde doch sicher von seiten DCX untersucht - was wurde festgestellt?
     
  8. #8 Alexander, 21.06.2001
    Alexander

    Alexander Stammgst A 160 CDI 6/01

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200CDI /A150
    Unfall

    Hallo Heiner,
    erstmal alles gute und ich hoffe Du hast das gut ueberstanden,
    bitte schreib doch auch noch etwas ueber die Auswirkungen und warum Du bei dem Sicherheitststandards der A-Klasse schwer verletzt warst, ich selber hatte auch schon einen schweren Unfall auf der Autobahn allerdings hatte ich einen BMW 7er auf den im Stand(wegen Blockierung der AUtobahn) von hinten ungebremst mit ca 140 km/h ein Auto auffuhr, ich hatte ausser einem HWS und einer schweren Gehirnerschuetterung die mich allerding auch lange beschaeftigte keine Probleme, die A-Klasse habe ich mir aus Verbrauchsgruenden angeschafft und auch nciht zuletzt wegen dem in der Werbung zumindest hohen Sicherheitsstandard.
    Sieht ja aber jetzt nicht so positiv aus wenn Du nur mit 70 km/h solche Verletzungen hattest.
    Nochmals alles gute und viele Gruesse

    Alexander
     
  9. #9 illuminator, 21.06.2001
    illuminator

    illuminator Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 190
    Ein paar Fragen............

    Ohohoh, das ist ja wirklich heftig, auch ich dachte, naja, war wohl nicht sooo schlimm, aber sowas...... :(

    Wenn Du Dich allerdings nicht daran erinnern kannst, dann aber doch zumindest daran, ob Du VORHER eine lange Strecke zurückgelegt hattest, wobei die Motortemperatur oder sonstige Temperaturen naturgemäß relativ hoch waren, oder ob es nur eine Kurzstrecke war.....

    War es im Winter ?


    Als zweites würde uns natürlich auch alle interessieren wie es zu Deinen schweren Verletzungen kommen konnte, anscheinend gibt es da wohl doch Unfallsituationen die der A-Klasse nicht so gut bekommen ?!?!

    Ok, mit 70km/h vor einen Baum (wenn es denn so war??) bekommt natürlich keinem Auto besonders......

    Was sagt eigentlich DC oder besser der Sachverständige über das Fahrzeug, denn das ist doch bestimmt bei der schwere des Unfalls überprüft worden und bestimmt nicht nur einmal, oder ???


    Wäre sehr nett wenn Du einige Frage beantworten könntest, ansonsten nochmals alles Gute.........
     
  10. bones

    bones Guest

    Hallo Heiner,

    ich wünsche dir auch gutes genesen.

    mir ist mal ein 190E bj. 80 abgebrannt, die feuerwehr meinte vergaserbrand (habe damals nicht schnell genug geschaltet, war ja ein einspritzer), der gutachter meinte der wischwasserbehälter sei die stelle der größten hitzeentwicklung gewesen (leuchtet mir auch nicht so recht ein).

    tatsache war, daß es am vortag kurz verbrannt roch, ich konnte die stelle nicht "erriechen" und nach einer 150km langen fahrt roch nichts mehr. dann am nächsten tag brannte die kiste nach einer kurzstrecke (ca. 2km) auf einem parkplatz aus.

    ich hatte marderprobleme und vermute daß die viecher irgendetwas damit zu tun hatten. aber ich habe keine ahnung von brennenden autos.

    vielleicht hilft es dir ja weiter.

    grüße
    bones
     
  11. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Heiner ?

    Heiner scheint es bei soviel Resonanz glatt die Sprache verschlagen zu haben.

    Gruß MArtin
     
Thema:

Feuer-Schaden

Die Seite wird geladen...

Feuer-Schaden - Ähnliche Themen

  1. Mercedes-Benz unterstützt Feuerwehr-Olympiade

    Mercedes-Benz unterstützt Feuerwehr-Olympiade: Mercedes-Benz Deutschland unterstützt im Rahmen eines Sponsorings die 300 deutschen Teilnehmer der Feuerwehr-Olympiade 2017, die im...
  2. G-Klasse ab 2017 nicht mehr in Feueropal lieferbar

    G-Klasse ab 2017 nicht mehr in Feueropal lieferbar: Die Mercedes-Benz G-Klasse ist, wie auch die SLC-Baureihe (R172) ab 2017 nicht mehr in der Lackierung „Feueropal“ lieferbar (Code 3590)....
  3. Ab 2017 keine Feueropal Lackierung mehr beim SLC und SL

    Ab 2017 keine Feueropal Lackierung mehr beim SLC und SL: Die Feueropal-Lackierung für den Mercedes-Benz SLC sowie SL der Baureihe 172 sowie 231 sind ab 2017 nicht mehr in der feueropal-Lackierung...
  4. Feuer im C200 Kompressor Motorbrand

    Feuer im C200 Kompressor Motorbrand: Guten Abend an alle,
  5. Werkfeuerwehr im Mercedes-Benz Werk Gaggenau nutzt Sprinter als Löschfahrzeug

    Werkfeuerwehr im Mercedes-Benz Werk Gaggenau nutzt Sprinter als Löschfahrzeug: Die Werksfeuerwehr des Mercedes-Benz Werk Gaggenau nutzt einen zum Löschfahrzeug ausgebauten Sprinter. Das Einsatzfahrzeug ist mit allem, was ein...