Flackern aller leuchten

Diskutiere Flackern aller leuchten im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Zusammen, ist zwar mein erstes posting lese aber schon seit knapp 1 jahr mit :) . Habe jetzt aktuell ein problem mit meinem c220 d...

  1. artar

    artar alter Hase

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Granada
    Hallo Zusammen,

    ist zwar mein erstes posting lese aber schon seit knapp 1 jahr mit :) .
    Habe jetzt aktuell ein problem mit meinem c220 d (bj.95).
    seit gestern flackern bei leerlauf alle leuchten/lampen am auto.
    während der fahrt scheint alles normal.
    da gabst doch an der lichtmaschine eine art stromabnehmer? der richtige name fällt mir jetzt nicht ein. kann es daran liegen ? iuch fahre ca. 40.000 im jahr (75% bab).

    zihni artar.
     
  2. #2 Otfried, 05.03.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Zihni,

    sprichst Du von den Leuchten im Kombiinstrument? Wenn diese im Stand flackern, reicht die Bordnetzspannung nicht aus. In diesem fall solltest Du die Lichtmaschine ersetzen lassen.
     
  3. artar

    artar alter Hase

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Granada
    Hallo Otfried,

    danke für deine antwort. Nicht nur die leuchten am Kombiinstrument, sondern alle leuchten wie abblendlicht, blinker, rücklichter usw flakkern im stand.
    wenn ich dann im standkurz aufs gas drücke flakkern in dieser zeit nicht mehr. und während der fahrt ist auch alles in ordnung.
    dasselbe hatte ich mal bei meinem alten audi. da wurde nicht die ganze lichtmaschine sondern nur so eine art "stromabnehmer" in der lichtmaschine getauscht. hat mich damals dm 30,- gekostet. das ding hatte eckige schwarze stifte und sollte wohl den strom von der lichtmaschine abnehmen.

    ich glaube nicht das die ganze lichtmaschine defekt ist.

    werde heute versuchen zu meiner NL zu fahren.

    zihni.
     
  4. artar

    artar alter Hase

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Granada
    hi,

    hab schon rausgefunden das das dind "regler" heisst.
    die nl meint das der regler nicht einzeln ausgetauscht werden kann.
    Stimmt das ?
     
  5. Mark

    Mark alter Hase

    Dabei seit:
    04.12.2001
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    k.A.
    Hallo Artar,

    also ich nehme mal an dass Du die Kohlebürsten bzw. Schleifringe meinst. Das Magnetfeld des Generators wird durch die Erregerwicklung unterstützt, welche über die Schleifringe mit dem Minuspol bzw. dem Spannungsregler verbunden ist. Eine unzureichende Spannungsregelung würde ja die zu niedrige Bordspannung erklären. Ein hier lokalisierter Defekt kann sich z.B. auch durch eine nicht aufleuchtende Batterieladekontrollleuchte bei eingeschalteter Zündung äußern.
    Beide Teile lassen sich für geringes Geld austauschen.
     
  6. #6 Otfried, 06.03.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Zihni,

    kommt immer darauf an, wo Du diese Arbeiten ausführen läßt. Je nachdem was defekt ist reicht es in dem größten Teil der Fälle die Schleifkohlen/Bürsen der Lichtmaschine zu erneuern.
    Aus Garantiegründen werden in Werkstätten jedoch AT-LM eingebaut.
     
  7. artar

    artar alter Hase

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Granada
    hab noch eine frage:
    ich fahre einen c220d (95 PS), baujahr 07/94. das auto hat kein automatikgetriebe und keine klimaanlage, aber ein Schiebedach ist vorhanden.
    die lichtmaschine ist eine mit 90A.
    jetzt gibts bei bosch auch eine mit 70A.
    muss ich unbedingt die mit 90A nehmen?

    zihni.
     
  8. #8 Otfried, 12.03.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo zihni,

    nach meiner persönlichen Meinung kann eine Lichtmaschine nicht Stark genug sein. Die par Euro, welche eine 70 A Machine preiswerter ist, lohnen sich auf Dauer nicht.
    Ich würde die 100/120 A Lichtmaschine der AMG Modelle einbauen.
     
  9. artar

    artar alter Hase

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Granada
    also die 70A lichtmaschine könnte ich für fast umsonst bekommen.
    die 90A kostet etwas über 300€. ich glaube das amg-teil wäre doch zu schade für mein altes auto.
    ich möchte nicht mehr allzuviel in das auto investieren weil ich wahrscheinlich mir im 1. quartal 2003 ein neues auto kaufen werde. mein jetziger mercedes muss bisdahin halten.
     
  10. #10 Otfried, 13.03.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Zihni,

    die "AMG"-Lichtmaschinen sind normale KFZ Lichtmaschinen mit hoher Leistung, wie sie z.B. auch in den Modellen W 140/W220 eingebaut werden und wurden.
    Je leistungsstärker eine Lichtmaschine ist, desto positiver wirkt sich dies auf den Energiehaushalt im Fahrzeug aus, wenn, wie im Winter Kurzstrecke mit vielen Verbrauchen {Licht/Klima/Scheibenwischer/Radio etc.} gefahren wird.
     
  11. artar

    artar alter Hase

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Granada
    habe heute bei einer freien Werkstatt mit ersatzteilhandlung eine neue lichtmaschine bestellt. die licht maschine hat 90A und ist von bosch. musste leider bestellt werden und soll montag oder dienstag ankommen. das gute ist : lichtmaschine + einbau zusammen ist (vieeel) günstiger als die Lichtmaschine alleine bei der NL.

    ende gut alles gut
     
Thema:

Flackern aller leuchten

Die Seite wird geladen...

Flackern aller leuchten - Ähnliche Themen

  1. Flackern nach Brenner Tausch

    Flackern nach Brenner Tausch: Hi@all, bin neu hier und bräuchte dringend Hilfe bezüglich meiner Bi-Xenon. Habe vergangenes Wochenende aufgrund von Flackern auf der Fahrerseite...
  2. lichter flackern bei E 220 W210

    lichter flackern bei E 220 W210: bei laufendem Motor flackern alle äusseren und inneren Lichter. Bordcomputer fordert Überprüfung der Lampen (Lampen sind i.O ) Lichtmaschine wurde...
  3. Flackern Licht, Kombiinstrument, radiodisplay,Laufunrundigkeiten

    Flackern Licht, Kombiinstrument, radiodisplay,Laufunrundigkeiten: Habe bei meinem 220 CDI BJ 2000, ca 80.000 km seit einiger Zeit das Problem, dass mein Licht, Kombiinstrument, Radiodisplay flackert. Es kam...
  4. Licht Flackern !!

    Licht Flackern !!: Unterspannung W211 Hallo zusammen, ich habe mir vor 2 Monaten die neue E-Klasse einen E 200 K als Jahreswagen Bj:04.2004 mit 17000 KM gekauft...
  5. Lichtflackern beim E 270 CDI W210

    Lichtflackern beim E 270 CDI W210: :confused: Hallo Fahre seit 1,5 Jahre einen Merced E-270 CDI Modell 2001 Noch in der Gebrauchtwagengarantie wurde mir ein neuer...